...
🥲 Alles over toerisme en interessante plekken om te ontspannen. Beoordelingen van vakantiebestemmingen. Kaarten, steden en nog veel meer voor toeristen.

Die 5 besten Tauchplätze auf Zypern

108

Wir sind gerade von unserem Urlaub auf Zypern zurückgekehrt und sind überwältigt von unseren Gefühlen. Zypern ist nicht nur ein Ort mit einer interessanten Geschichte, erstaunlich leckerem Essen, guten Hotels, sonnigem Wetter und warmem Meer, sondern auch ein großartiger Ort, um Tauchen zu lernen! Wir hatten es nicht im Voraus geplant, aber durch Zufall trafen wir Yuri und Svetlana, die seit vielen Jahren auf Zypern leben und arbeiten und in Protaras ihr eigenes Tauchzentrum haben. Ihre Tauchbasis heißt Gotodive Diving Centre Cyprus. Nach einem kurzen Gespräch beschlossen wir, einen Schnuppertauchgang zu machen. Wir waren so beeindruckt von diesem Tauchgang, dass wir uns sofort für einen Kurs zum zertifizierte Tauchern angemeldet haben. Jetzt sind wir bis zu einer Tiefe von 30 Metern zertifiziert (Stufe 2) und planen, unsere Ausbildung in Zukunft fortzusetzen. Während unserer Ausbildung haben wir viele tolle Tauchplätze besucht und hier ist eine Liste der 5 besten Tauchplätze auf Zypern:

1. Green Bay ist ein beliebter Tauchplatz in Protaras. Sie ist bekannt für ihr kristallklares Wasser, die reiche Unterwasserwelt und die atemberaubenden Unterwasserlandschaften. Taucher, die Green Bay besuchen, können eine Vielzahl von farbenfrohen Korallenformationen, Unterwasserhöhlen und Grotten sehen. Der Ort beherbergt auch eine Vielzahl von Meereslebewesen, darunter Meeresschildkröten, Kraken, Zackenbarsche und verschiedene Fischarten. Green Bay bietet hervorragende Tauchbedingungen für Taucher aller Stufen, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Wir haben hier unseren Schnuppertauchgang und unsere ersten Tauchgänge im Rahmen unseres ersten Kurses gemacht, und die Wassertemperatur liegt je nach Jahreszeit zwischen 15 und 30 Grad Celsius, so dass es das ganze Jahr über angenehm ist. Die maximale Tiefe in der Green Bay beträgt etwa 18 Meter und ist damit für Taucher aller Erfahrungsstufen geeignet. Es gibt mehrere Einstiegspunkte entlang der Küste, und es ist auch möglich, den Tauchplatz direkt vom Strand aus zu erreichen. Abgesehen von den Unterwasserwundern ist Green Bay auch ein großartiger Ort zum Schnorcheln, Schwimmen und Sonnenbaden. Alles in allem ist Green Bay in Protaras ein fantastischer Tauchplatz, der Tauchern aller Stufen ein unvergessliches Unterwassererlebnis bietet. Egal, ob Sie Anfänger oder erfahrener Taucher sind, die Erkundung der Unterwasserwelt und der Unterwasserlandschaften von Green Bay wird mit Sicherheit ein fantastisches Abenteuer sein.

2. Cave Greko, auch bekannt als Cape Greco Caves, ist ein beliebter Tauchplatz in der Nähe von Protaras auf Zypern. Im Nationalpark Cape Greco gelegen, bietet dieser Tauchplatz einzigartige Unterwasserhöhlenformationen und eine atemberaubende Unterwasserwelt. Cave Greko liegt in der Nähe der Küste und ist bekannt für sein Netzwerk von Höhlen und Tunneln, die Taucher erkunden können. Die Höhlen wurden vom Meer auf Kalksteinfelsen geformt und bilden eine visuell beeindruckende Unterwasserwelt. Die Greco-Höhle bietet Tauchmöglichkeiten für Taucher aller Erfahrungsstufen. Während einige Höhlengänge und Tunnel eine fortgeschrittene Zertifizierung und Erfahrung erfordern, gibt es auch leichter zugängliche Bereiche, die für Anfänger geeignet sind. Die Sicht in den Greco-Höhlen ist im Allgemeinen gut, so dass Taucher die schönen Felsformationen und die Unterwasserwelt in vollem Umfang genießen können. Es ist wichtig, hier in Begleitung eines zertifizierten Führers zu tauchen, der das Gebiet gut kennt und für Ihre Sicherheit sorgen kann. Alles in allem sind die Cape Greco Caves in Protaras ein fantastischer Tauchplatz sowohl für erfahrene Taucher als auch für Anfänger. Mit seinen faszinierenden Höhlen und der reichen Unterwasserwelt verspricht er ein unvergessliches Unterwasserabenteuer an einem der schönsten Naturstandorte Zyperns.

3. “Ayia Napa Unterwasser-Skulpturenmuseum MUSAN”. Das Ayia Napa Underwater Sculpture Museum befindet sich vor der Küste von Ayia Napa und wurde 2014 von dem britischen Künstler Jason de Cairez Taylor gegründet. Das Museum zeigt eine Sammlung von Unterwasserskulpturen, die als künstliches Riff dienen, das Meereslebewesen anlockt und eine interessante Unterwasserkunstinstallation schafft. Die Skulpturen stellen verschiedene Szenen und Objekte dar, darunter Figuren, die mit ihrer natürlichen Umgebung interagieren. Sie bestehen aus umweltfreundlichen Materialien, die das Korallenwachstum anregen und einen Lebensraum für Meerestiere schaffen sollen. Das Unterwasserskulpturenmuseum von Ayia Napa ist für Taucher zugänglich und bietet ein faszinierendes und einzigartiges Erlebnis unter den Wellen. Taucher können die Skulpturen erkunden und beobachten, wie sie sich im Laufe der Zeit im Zusammenspiel mit der Meeresumwelt verändert haben. Wenn Sie daran interessiert sind, das Unterwasserskulpturenmuseum in Ayia Napa zu besuchen, empfehlen wir Ihnen, sich mit Gotodive Diving Centre Cyprus in Verbindung zu setzen, um Informationen über einen geführten Tauchgang im Unterwassermuseum zu erhalten. Dort erhalten Sie alle notwendigen Informationen, einschließlich Ausrüstung und Sicherheitsvorkehrungen.

4. Das Wrack der Liberty ist ein sehr beliebter Tauchplatz in der Nähe von Protaras, das in der Nähe von Ayia Napa auf Zypern liegt. Die Liberty war ein Frachtschiff, das 2009 gesunken ist und nun auf dem Meeresgrund vor der Küste von Protaras liegt. Das Wrack der Liberty ist ein beliebtes Ziel für Taucher, da es leicht zugänglich ist und eine reiche Meeresfauna aufweist. Das Wrack liegt in einer Tiefe von etwa 27 Metern und ist für Taucher aller Erfahrungsstufen geeignet, auch für fortgeschrittene Freiwassertaucher. Beim Tauchen an der Liberty kann man das Wrack erkunden, einschließlich des Kessels, der Motor und der Laderäume. Das Wrack wurde in ein künstliches Riff verwandelt, das zahlreiche Meeresbewohner wie Fischschwärme, Barrakudas, Zackenbarsche und Muränen anlockt. Das Wrack und seine Umgebung sind außerdem mit bunten Korallen und Schwämmen geschmückt. Bitte beachten Sie, dass für das Tauchen am Liberty-Wrack entsprechende Zertifizierungen und Erfahrungen erforderlich sein können. Tauchen Sie immer mit einer zertifizierten Tauchbasis oder einem Tauchlehrer, der mit dem jeweiligen Tauchplatz vertraut ist und Sie bei Ihrer Erkundung sicher begleiten kann. Wenn Sie daran interessiert sind, das Liberty-Wrack zu betauchen, empfehle ich Ihnen, Gotodive Diving Centre Cyprus in Protaras zu kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten und einen geführten Tauchgang zu vereinbaren. Sie können Sie mit allen Informationen versorgen, die Sie benötigen, und einen sicheren und angenehmen Tauchgang an diesem faszinierenden Schiffswrack gewährleisten.

5.Das Wrack der Zenobia ist einer der bekanntesten und beliebtesten Tauchplätze auf Zypern. Es befindet sich vor der Küste von Larnaca und gilt als einer der besten Tauchplätze der Welt. Hier finden Sie einige Informationen über das Wrack der Zenobia: Die Zenobia war eine in Schweden gebaute Fähre, die 1980 auf ihrer Jungfernfahrt nach Syrien sank. Es wird vermutet, dass ein fehlerhaftes Ballastsystem das Schiff stark zum Schwanken brachte, was zum Untergang führte. Das Wrack liegt nun auf der Backbordseite in einer Tiefe von 18 bis 42 Metern. Das Zenobia-Schiffswrack ist für seine beeindruckende Größe und intakte Struktur bekannt. Das Wrack ist etwa 172 Meter lang und bietet Tauchern die einmalige Gelegenheit, seine verschiedenen Ebenen und Abteilungen zu erkunden. Taucher können durch die Frachtrampen, Laderäume und Korridore navigieren und die Überreste des früheren Lebens der Fähre beobachten, während sie durch das beeindruckende Wrack schwimmen. Der Tauchplatz zieht Taucher aller Niveaus an, obwohl er aufgrund seiner Tiefe und seines Schwierigkeitsgrades hauptsächlich für erfahrene und fortgeschrittene Taucher empfohlen wird. Technische Taucher können das Innere des Wracks erkunden, einschließlich des Maschinenraums und der Mannschaftsräume. Im Wrack der Zenobia wimmelt es von Meeresbewohnern, darunter große Schnapper, Barrakudas, Thunfische, Tintenfische und viele andere bunte Fischarten. Die Sichtverhältnisse vor Ort sind in der Regel gut, so dass Sie das Wrack und die Meeresbewohner in seiner Umgebung gut beobachten können. Um ein Wrack sicher zu erkunden, braucht man die richtige Ausrüstung und Erfahrung. Ein Besuch des Zenobia-Wracks ist ein aufregendes und unvergessliches Erlebnis für Taucher, das einen Einblick in die Unterwasserwelt eines riesigen Wracks und die Unterwasserwelt, die es viele Jahre lang beherbergte, bietet.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen