🥲 Alles over toerisme en interessante plekken om te ontspannen. Beoordelingen van vakantiebestemmingen. Kaarten, steden en nog veel meer voor toeristen.

Was Sie aus Ungarn als Geschenk mitbringen sollten – 20 beste Souvenirs

3.174

Die Ungarn sind sehr stolz auf ihre Traditionen. Der Staat tut alles, um Volkshandwerk und alte Industrien zu erhalten. Um zu verstehen, wozu eine solche Politik führt, schauen Sie sich einfach Nagyvásárcsarnok an – den zentralen Großstadtmarkt in der Vaci-Straße.

Erfahrene Reisende raten, sich nicht zu beeilen und mit einem Besuch in einem Café mit dem Einkaufen zu beginnen und nationale Gerichte zu probieren. Eine so einfache Methode hilft Ihnen, Ihre Gedanken nach dem Bauchfest zu sammeln und herauszufinden, wo Sie mit dem Einkaufen beginnen sollen.

Foie gras, Gänsestopfleber, Stopfleber

Was Sie aus Ungarn als Geschenk mitbringen sollten - 20 beste Souvenirs

Gänse- oder Entenleberpastete, auch in Dosen, ist keine rein französische Erfindung. Ein aristokratisches Gericht war vor 1.000 Jahren in Ungarn üblich. Wohlhabende Bauern bereiteten es für die Feiertage vor. Damit die Leber einen besonderen Geschmack bekommt, wurden die Vögel in Käfige gesetzt, herzhaft gefüttert, sie durften nicht rennen und fliegen.

Die alten Ägypter kannten dieses Geheimnis, und in alten Abhandlungen findet man Informationen über die heilende Wirkung der Leber so ernährter Vögel. Im letzten Jahrhundert wurde wissenschaftlich bewiesen, dass es ein Lagerhaus für Vitamine, Spurenelemente und Aminosäuren ist und zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf- und Immunerkrankungen beiträgt.

In Ungarn sind Produktionstechnologien und Zubereitungen von Gänseleber streng gesetzlich geregelt, wodurch das Risiko des Kaufs eines minderwertigen Produkts in Einzelhandelsgeschäften, Restaurants, Cafés und Bars vollständig ausgeschlossen wird. Es gibt 2 Arten von Foie Gras: aus gepresstem Hackfleisch und mit ganzen Leberstücken.

Die zweite Version der Pastete ist teurer, aber noch raffinierter. Das ungarische Nationalgericht passt gut zu Tokajer Wein, Obst und Zwiebelkonfitüre. Die Einheimischen schaffen es, ihre Lieblingspastete sogar mit ungarischer Schokolade zu essen.

Paprika

Was Sie aus Ungarn als Geschenk mitbringen sollten - 20 beste Souvenirs

Feinschmecker nennen das Gewürz eines der Symbole der ungarischen Nationalküche. Echter Paprika gibt es in vielen Varianten: superscharf (Erős), süß mit leicht würzigem und fruchtigem Aroma (Különleges), an orientalisch scharfe Gewürze erinnernd (Édesnemes), süß-würzige Symphonie köstlicher Aromen (Rózsa).

Die Ungarn räuchern und pökeln Peperoni (paprika savanyúság) auf alle möglichen Arten. Erfahrene Reisende raten: Um nicht mit der Schärfe des Gewürzes verwechselt zu werden, müssen Sie auf seine Farbe achten. Die Regel ist einfach: Je weicher, desto schärfer der Pfeffer. In jedem Fall ist echter ungarischer Paprika eine richtig getrocknete und gemahlene Paprika, die ihren gesunden Geschmack und ihre heilenden Eigenschaften in Gerichten behält.

Es ist ein ausgezeichnetes Antidepressivum, ein Heilmittel gegen Viruserkrankungen, verschiedene Erkältungen. Herkömmlicherweise lassen sich alle Paprikaverpackungen in 2 Gruppen einteilen: praktisch und Souvenir (Geschenk). Im ersten Fall wird das Gewürz in Säcke gelegt, im zweiten in schöne Leinensäcke oder Blechdosen, die mit Blumenornamenten, Bildern von Männern und Frauen in Nationaltracht verziert sind.

Tihany-Käse

Was Sie aus Ungarn als Geschenk mitbringen sollten - 20 beste Souvenirs

Konkurrent von französischem Käse. Das ungarische Tihany zeichnet sich durch Weichheit, Zärtlichkeit und einen besonderen Charme aus. Käse mit Weißschimmel wird nur aus natürlichen Zutaten hergestellt. Es enthält keine Farbstoffe, alle Arten von gesundheitsgefährdenden chemischen Zusätzen. Homogene Käsemasse hat einen pikanten Geschmack. Um dies zu betonen, fügen die Hersteller vielen Tihany-Sorten lokale Gewürze hinzu. Käsemasse kann mit Zwiebeln, Knoblauch, Kräutern gemischt werden.

Weichkäse wird traditionell mit Wein serviert. Es gibt Versionen, dass es nach der gleichnamigen Halbinsel am See benannt ist, auf der sich weltberühmte Sehenswürdigkeiten befinden: die Abtei von Tikhany, Denkmäler für den ungarischen König Andrei Bely und seine Frau Anastasia von Kiew (Tochter des legendären Jaroslaw der Wise), lokales Echo. Letzteres wird sogar von Skeptikern als ein sehr mystisches Phänomen erkannt. Und Feinschmecker ziehen ihre eigene Analogie und betrachten den Nachgeschmack von Tihany-Käse … auch als Echo.

Salami-Auswahl

Was Sie aus Ungarn als Geschenk mitbringen sollten - 20 beste Souvenirs

Die berühmte Marke ist über 150 Jahre alt. Der Gründer der Produktion, Jude Mark Pick, arbeitete als gewöhnlicher Metzger, aber er hatte einen ehrgeizigen Traum: die ungarische Wurstsorte weltberühmt zu machen. Um die Massenproduktion aufzubauen, lieh er sich Geld und lud italienische Spezialisten ein, die größte Fabrik in Europa zu bauen.

Seine Familie unterstützte das ehrgeizige Projekt, und das Wichtigste: Die Idee, Wurst aus lokalen Rohstoffen (Fleisch und Paprika) herzustellen, verschaffte den Einwohnern von Szeged (der Stadt, in der sich das Unternehmen heute befindet) ein stabiles Einkommen und die Marke erlangte weltweiten Ruhm. Das Schicksal der Familie Peak war nicht so rosig, aber ihre Rezepte wurden zur Grundlage für die Herstellung moderner Premiumwurst.

Die echte ungarische „Winter”-Salami unterscheidet sich grundlegend von den gleichnamigen Würsten, die unter diesem Namen in den Staaten der ehemaligen UdSSR hergestellt werden. Seine Basis ist mageres Schweinefleisch, Fett, Paprika. Nach dem Räuchern „reift” die in die Schalen eingelegte Fleischmischung in den Kellern für 3 Monate, bedeckt mit weißem Edelschimmel.

Das resultierende Produkt wird lange gelagert und kann auch in der Sommerhitze mit auf die Straße genommen werden. Wird nicht verschwinden. Die Ungarn setzen das Geheimnis der Gewürzkombination mit einem Staatsgeheimnis gleich. Und noch ein Zeichen für eine echte Salami-Pick-Wurst: Sie trägt immer eine Medaille – eine Bestätigung für die Echtheit des Produkts.

Marzipan

Was Sie aus Ungarn als Geschenk mitbringen sollten - 20 beste Souvenirs

Das Land ist der Geburtsort des „Königs des Marzipans” Karoly Szabo, dessen kulinarische Techniken als Klassiker gelten. In der Hauptstadt des Staates und in der abgelegensten Siedlung wird keiner der Touristen die Delikatesse vergessen können. Und in den Vororten von Budapest (der Stadt Szentendre) befindet sich eines der berühmtesten Marzipanmuseen.

In dieser Gegend wurde ein weiteres berühmtes Konditoreihaus Szamos eröffnet, das nach einem Pariser kulinarischen Spezialisten benannt wurde. Die Nachkommen von Szabo besitzen die Süßwarenproduktion in der Hauptstadt, aber auch für das neue Geschäft in Szentendre, Budapest (wie überall im Staat), wurden günstige Bedingungen geschaffen. Die Samosh-Fabrik ist auch auf die Herstellung von Schokolade spezialisiert (zu Ehren der Delikatesse wurde ein separates Museum eröffnet).

Eines ihrer beliebtesten Mitbringsel bei Groß und Klein: Marzipanmasse. Leckereien kann man daraus selber machen. Sie sind genauso lecker wie die Meisterwerke berühmter Konditoren. Die Fabrik hat in der Hauptstadt eigene Verkaufsstellen, einen Online-Shop. Die von ihren Köchen kreierten Köstlichkeiten sind in den besten Cafés und Einkaufszentren zu sehen.

Wenn Sie sehen möchten, wie Profis köstliche Leckereien kreieren, gehen Sie mutig nach Szentendre. Hier sind Konditoren in den Werkstätten und Besucher nur durch transparentes Glas getrennt. Und noch ein paar Gründe mehr, die Manufaktur zu besuchen: Nur in ihrem Museum sind Cinderellas Kutsche, Figuren von Weltstars, berühmte Politiker, Märchenfiguren aus Schokolade und Marzipan zu sehen.

Chocome-Schokolade

Was Sie aus Ungarn als Geschenk mitbringen sollten - 20 beste Souvenirs

Eine exklusive Delikatesse ist der Traum wahrer Feinschmecker und aller, die gewöhnliche Schokolade mit handgefertigten Meisterwerken vergleichen möchten. Die Marke ChocoMe ist im europäischen Vergleich sehr jung. Er ist knapp über 10 Jahre alt und in der Schweiz bereits anerkannt. Diese Tatsache spricht für sich. Darüber hinaus ist ungarische Schokolade im Fürstentum Monaco sehr beliebt, dessen Bewohner und Gäste anscheinend von nichts überrascht sind.

Die Marke wurde vom gewöhnlichen Ökonomen Gabor Messaros geschaffen. Eines Tages beschloss er, den Traum von einem neuen ungarischen weltberühmten Produkt Wirklichkeit werden zu lassen und erlernte den neuen Beruf des Chocolatiers. Jede ChocoMe-Fliese wird von Spezialisten handgefertigt.

Produktionsteam: zwei Dutzend Maîtres Chocolatiers. Sie führen alle Arbeitsschritte selbst durch: vom Mischen der Zutaten bis zum Verpacken der Produkte. Elite handgefertigte Schokoladenfüllungen: Körner, Blumen, Nüsse, Früchte, Beeren, Gold, Silberflocken. Heute produziert Chocome über 100 Arten von Gourmet-Schokoladen.

Der Kauf in der Hauptstadt ist eine 100%ige Garantie, dass Sie das Original erhalten. Und erfahrenere Reisende raten, bei einem süßen Souvenir mit kombinierten Toppings nicht zu sparen. Sie erhalten einen besonderen Geschmack in handgemachter Schokolade, und, glauben Sie mir, grobes Meersalz passt gut zu Nüssen, Beeren und kandierten zarten Blütenblättern.

Esterhazy Kuchen

Was Sie aus Ungarn als Geschenk mitbringen sollten - 20 beste Souvenirs

Die Delikatesse wird oft als Erbe der österreichisch-ungarischen Monarchie bezeichnet. Die Einstellung der Einheimischen dazu ist nicht die einfachste. Ungarn kämpfte jahrhundertelang für seine Unabhängigkeit, versuchte immer wieder, sich vom Reich zu lösen. Die Ungarn sprechen jedoch mit großem Respekt von derselben Kaiserin von Österreich, Sissi, Souvenirs mit ihrem Bild sind überall in Budapest zu sehen.

Die berühmte Esterhazy-Torte ist nach dem Prinzen benannt, einem Vertreter des gleichnamigen alten Fürstengeschlechts, das bis heute in der europäischen Hierarchie mit monarchischen Dynastien gleichgesetzt wird. Esterhazy diente wie seine Vorfahren in der Armee. Er ging als einer der prominentesten Politiker in die Geschichte der Alten Welt ein. Der Prinz war ein Feinschmecker, und es ist ziemlich symbolisch, dass der berühmte ungarische Kuchen nach ihm benannt ist.

Esterhazy-Rezepte gibt es viele, aber nur aus natürlichen Zutaten lässt sich das richtige Gericht zubereiten. Die klassische Delikatesse besteht aus 5 Baisertörtchen verbunden mit Buttercreme (unter Zugabe von Cognac). Es ist üblich, die Oberseite der Delikatesse mit Zuckerglasur zu bedecken und ein Schokoladengittermuster aufzutragen.

Zwack Unicum Likör

Was Sie aus Ungarn als Geschenk mitbringen sollten - 20 beste Souvenirs

Der berühmte Kräuterbitter wird oft als Stolz der Ungarn bezeichnet. Zwak Unicum wurde vom Hofarzt des österreichischen Kaisers geschaffen. Das Privileg, ein Heilgetränk zur Verbesserung der Magenfunktion, zur Stärkung des Körpers und zur Behandlung von Erkältungen zu trinken, war lange Zeit nur Vertretern des Hauses Habsburg vorbehalten.

Den Nachkommen des Hofarztes Zwak gehört das Geheimnis der Herstellung des Getränks. Mit der Machtübernahme der Kommunisten hergestellt, hatte der Unicum-Schnaps nichts mit einem Wundermittel zu tun. Erst nach dem Zusammenbruch des sozialistischen Systems in Ungarn begannen sie wieder mit der Produktion des ursprünglichen Zwack Unicum.

Wichtig zu wissen: Auch der gleichnamige italienische Bitterlikör ist echt. Es gibt 3 Hauptgetränkeoptionen und zwei zusätzliche. Alle von ihnen haben einen ausgeprägten bitteren Geschmack und regen tatsächlich die Aktivität des Verdauungstraktes an.

Im neuen Jahrhundert stellten sich viele skandalöse Geschichten heraus, die mit einer berühmten Marke in Verbindung gebracht wurden. Tatsache ist, dass das Getränk einen „engen Verwandten” hat: den deutschen Likör Jägermeister. Es sind jedoch völlig unterschiedliche Getränke. Und noch eine Nuance: Echtes Zwack Unicum wird in eine spezielle Glaskugel gegossen. Seine Farbe und Wandstärke ermöglichen es dem Alkohol, seine medizinischen Eigenschaften länger beizubehalten.

palinka

Was Sie aus Ungarn als Geschenk mitbringen sollten - 20 beste Souvenirs

Viele Touristen vergleichen Alkohol mit Schnaps oder Fruchtwodka und stoßen damit die Ungarn sehr an. Es hat Analoga in Nachbarstaaten, aber die ungarische Palinka schmeckt anders als ihre engsten "Verwandten". Für die Herstellung des Getränks werden Bio-Früchte verwendet.

Die Palinka-Festung ist auf staatlicher Ebene festgelegt und gesetzlich geregelt: Sie kann je nach Ausführungsoption zwischen 40-43 ° variieren. Jede Region des Staates ist berühmt für ihre Palinka-Arten, unter deren Fans viele Monarchen sind.Fruchtwodka hat
medizinische Eigenschaften, wenn er mäßig konsumiert wird und die richtige Art von Getränk richtig gewählt wird.

Zum Beispiel: Aprikose stärkt das Immunsystem perfekt, wird aber nicht zur Verbesserung der Funktion des Magen-Darm-Trakts verwendet. Für den zweiten Zweck ist ein Getränk aus Traubentrester besser geeignet. Um eine hochwertige Palinka zu erhalten, bedarf es einer Reifung von mindestens 3 bis 6 Monaten. Eine interessante Nuance: Die Flaschen, in die das fertige Getränk gegossen wird, sind auch eine Art Souvenir: Sie zeichnen sich durch eine fantastische Formenvielfalt aus.

Schaumwein Törley

Was Sie aus Ungarn als Geschenk mitbringen sollten - 20 beste Souvenirs

Das gleichnamige Unternehmen nimmt eine führende Position auf dem ungarischen Markt ein. Törley-Produkte sind Feinschmeckern der Alten und Neuen Welt bestens bekannt. Der Gründer der Produktion, Jozsef Terlen, gehörte einer alten österreichischen Ritterfamilie an, deren Nachkommen eine militärische Laufbahn aufgaben und sich für die Weinherstellung entschieden. Er übernahm, wie viele europäische Winzer, die französische Technologie für die Herstellung von Champagner.

Turlen entwickelte jedoch seine eigenen einzigartigen Methoden, die es seinen Schaumweinen ermöglichten, einen besonderen Geschmack zu erlangen und sogar in der Champagne anerkannt zu werden. Sein Geschäft wurde von seinen Neffen geerbt. Während der Herrschaft der Kommunisten wurde der Betrieb verstaatlicht, die Sektproduktion wurde jedoch nicht eingestellt.

Heute gehört TM Törley einem deutschen Konzern, ungarische Weine werden wie vor 100 Jahren in Kellern ausgebaut und gelagert. Bei der Herstellung des Getränks mischen Experten Weine aus verschiedenen Rebsorten. Heute stellt der Betrieb Produkte nach der traditionellen Methode (Nachgärung in Flaschen) und der Transvasion (der Prozess findet in Metallbottichen statt) her.

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung mit Deckung für die Behandlung des Coronavirus (COVID-19)

Weine aus Tokay

Was Sie aus Ungarn als Geschenk mitbringen sollten - 20 beste Souvenirs

Die weltberühmten Spirituosen sind nach der Region benannt, in der sie seit vielen Jahrhunderten hergestellt werden. Tokajer Weine sind nicht rot, sie sind nur weiß. Laut ungarischem Gesetz dürfen Getränke aus 6 Rebsorten hergestellt werden. Die meisten Tokajer Weine in der Region werden aus der Rebsorte Furmint hergestellt. Insgesamt gibt es 8 Arten von Tokaya.

Der stärkste davon ist Szamorodni Tokaji (einheimischer Wein). Száraz Tokaji (einheimischer trockener Wein) ist eine seiner Sorten. Das Getränk wird mit einer einzigartigen Technologie hergestellt, deren wichtiger Schritt die kurze Exposition der Trauben unter der Hefeschicht ist. Und der Elite-Tokaji-Aszu ist eine der 8 Arten von Tokaji-Weinen. Beeren von Trauben für ihn werden von Hand geerntet.

Jeder von ihnen muss mit einer edlen Form bedeckt sein. Nur in diesem Fall können Winzer ein hochwertiges Süßgetränk erhalten, für das eine spezielle Klassifizierung des Zuckergehalts entwickelt wurde. Wie man damit umgeht? Schauen Sie sich nur das Etikett mit dem Bild von Puttonos (Holzbehälter für die Traubenernte) an. Die Anzahl der Symbole variiert von 3 bis 6 (mit zunehmender Süße des Getränks).

Porzellan Zsolnay und Herend

Was Sie aus Ungarn als Geschenk mitbringen sollten - 20 beste Souvenirs

Vor weniger als 200 Jahren wurde eine neue Seite in der Geschichte der Landesindustrie aufgeschlagen: der Beginn der Herstellung von handgefertigtem Porzellan. Bald begann Ungarn, dessen Handwerker zunächst nur europäische und orientalische Muster kopierten, einzigartige Sets für gekrönte Personen und die reichsten Menschen der Welt zu schaffen. Unter den Warenzeichen ungarischer Produkte nimmt Zsolnay, Herend, einen besonderen Platz ein.

Die Porzellanmanufaktur Zsolnay führt ihre Geschichte bis in die Zeit der österreichisch-ungarischen Monarchie zurück. Experten sagen oft, dass ihr unausgesprochenes Motto "Vielfalt!" ist. Heute hat die Manufaktur den Status einer Aktiengesellschaft, und ihre Meister hören nicht auf, mit Formen und Farben zu experimentieren, beschränken ihre Kreativität nicht auf Geschirr und Service.

Zsolnay-Geschirr, Figuren und Accessoires sind besonders beliebt bei Touristen, deren Stillösungen grenzenlos sind. Herend Porzellan vereint 2 Hauptqualitäten: Elite und Traditionalismus. Dank ihnen ist er bei Politikern, Weltstars und Vertretern der herrschenden Dynastien sehr beliebt.

Es ist sogar in Asien anerkannt, wo japanisches Porzellan der Standard war und bleibt. Die Marke Herend verbindet westliche und östliche Traditionen. Visitenkarten zum Bemalen von solchem ​​Porzellan: Schmetterlinge, Blumen, Vögel, Vergoldung.

Kristall Ajka-Kristall

Was Sie aus Ungarn als Geschenk mitbringen sollten - 20 beste Souvenirs

Ein weiterer Luxusstandard. Handgefertigter Kristall, auch wenn Sie ihn nur einmal in Ihrem Leben sehen, werden Sie ihn niemals mit „Prägung” verwechseln. Elite-Produkte werden nach alten Technologien hergestellt. Um Meisterwerke zu erhalten, verwenden Handwerker transparente farblose und mehrfarbige Glasmassen. Die Muster auf den fertigen Sachen schneiden sie ausschließlich von Hand.

Der einzige Unterschied zwischen modernem Kristall und altem Kristall besteht darin, dass die Technologien zur Verarbeitung von Rohstoffen fortschrittlicher geworden sind. Sie ermöglichen es Ihnen, Geschirr und Accessoires mit einzigartigen Ornamenten beliebiger Komplexität zu versehen. Meisterwerke, die unter dem Markenzeichen Ajka-Crystal geschaffen wurden, finden sich in königlichen Palästen, in den Villen von Milliardären, in den Sammlungen von High-Fashion-Häusern. Ein wichtiger Vorteil eines solchen Kristalls: Er ist exklusiv und vielseitig zugleich. Ajka-Crystal fügt sich harmonisch in jeden Einrichtungsstil ein.

Keramikkrüge Miska kancso

Was Sie aus Ungarn als Geschenk mitbringen sollten - 20 beste Souvenirs

Krüge-Becher davon werden oft als Visitenkarte des Landes bezeichnet. Erstaunliche Gerichte sind leicht zu erkennen: Sie werden in Form einer Figur eines charmanten Hirten oder eines tapferen Husaren hergestellt. Das sind sehr romantische Mitbringsel, denn sie haben spezielle Löcher, wo man Zettel mit Liebeserklärungen verstecken kann. Diese Produkte werden von Hand gefertigt. Die Meister geben den Bildern eine besondere Bedeutung und hinterlassen oft Volkssprichwörter und populäre Ausdrücke auf den Gerichten.

Zum Beispiel: Auf vielen Krügen sieht man das Bild einer Schlange. Ein sehr zweideutiger Charakter. Es dient als Hinweis darauf, dass Wein, der in einen Krug gegossen wird, heilende Eigenschaften hat, aber dem Körper schaden kann, wenn Sie sich vom Alkohol mitreißen lassen. Miska kancso gehören zur Kategorie der rituellen Utensilien: Die Ungarn stellen es immer noch her, kaufen es für bestimmte Ereignisse in der Familie (Geburt von Kindern, Taufen, Hochzeiten, Treffen wichtiger Gäste).

Zauberwürfel

Was Sie aus Ungarn als Geschenk mitbringen sollten - 20 beste Souvenirs

Das Kult-Puzzle-Spielzeug der 80er Jahre des letzten Jahrhunderts wurde vom Ingenieur-Architekten Erne Rubik erfunden. Er ist in Budapest geboren, aufgewachsen, ausgebildet und begann seine Lehrtätigkeit an der Universität. Rubik stand vor einem pädagogischen Problem: Die Schüler nahmen Informationen über die Grundprinzipien der dreidimensionalen Planung nicht gut wahr.

Um den Schülern ein komplexes Thema zu erklären, brachte er Holzwürfel mit bunten Gesichtern ins Publikum und begann zu zeigen, wie man daraus ein einziges Objekt erschaffen kann. Der Designer experimentierte nach den Vorträgen weiter … Dann baute er einen Mechanismus in seine Kreation ein, der es den Gesichtern ermöglicht, sich zu bewegen. Rubik patentierte die Erfindung und entschied, dass eine visuelle Hilfe für Schüler ein großartiges Puzzlespielzeug sein könnte.

Er hat alles richtig erraten oder berechnet. Der Zauberwürfel ist das meistverkaufte Spielzeug der Welt. Im letzten Jahrhundert hatten 20 % der Bewohner des Planeten die Erfahrung, die Kante eines Puzzles zusammenzusetzen. Der Würfel ist bis heute ein beliebtes ungarisches Souvenir. In Budapest finden Sie buchstäblich bei jedem Schritt verschiedene Versionen von Puzzlespielzeug, deren Formate von 2x2x2 bis 12x12x12 variieren.

Brettspiele

Was Sie aus Ungarn als Geschenk mitbringen sollten - 20 beste Souvenirs

Auch im Zeitalter aller Arten von virtuellen Turnieren bleiben Spiele der berühmten ungarischen Marke beliebt. Die Produkte werden aus umweltfreundlichen Materialien hergestellt und erfüllen die strengsten europäischen Anforderungen für die Sicherheit von Kinderspielzeug. Die spannenden Marbushka-Spiele sind ideal für Familien. Sie kennen keine Altersgrenzen, denn Erwachsene schließen sich mit großer Freude den Kindern an, erinnern sich an ihre Kindheit.

Die berühmte Marke wurde von den Eheleuten Beatrix Bohoni und Laszlo Söld gegründet, inspiriert von den Wünschen ihrer Tochter. Dank einer eng verbundenen Familie wurden Spiele geboren, die Logik, Vorstellungskraft und einfallsreiches Denken bei Vertretern der jüngeren Generation entwickeln. Sie lassen Kinder und Erwachsene nicht nur in eine Märchenwelt eintauchen, sondern helfen den Ersten auch dabei, mehr über verschiedene Berufe, Urlaub, Vertreter von Flora, Fauna, Wasserräume, Fahrzeuge und vieles mehr zu erfahren.

Parfüm Viktoria Minya

Was Sie aus Ungarn als Geschenk mitbringen sollten - 20 beste Souvenirs

Der ungarische Parfümeur, nach dem das Parfüm benannt ist, hat die Branche in gewisser Weise revolutioniert, indem er Konventionen gemieden hat. Victoria hat eine Marke geschaffen, die mit Provokation, Sexappeal und Elitismus assoziiert wird. Der Parfümeur ist ein glühender Gegner universeller Düfte. Sie experimentiert mutig mit holzigen, blumigen Flairs, mischt Nadel-, Kräuter-, Frucht- und Weinnoten.

In ihren Kreationen kann man leicht den Einfluss östlicher Traditionen erahnen, denn Victoria verwendet aktiv Gewürze und Weihrauch in ihren Parfümkompositionen. Die Marke wird oft als Parisian bezeichnet (die Werkstatt des Parfümeurs befindet sich jetzt in Frankreich), aber Kenner von Elite-Parfums haben immer die Möglichkeit, Originalprodukte in Budapest zu kaufen.

Wichtig zu wissen: Die Meisterin entwickelt selbst Skizzen von Flakons für ihre Parfums. Die Elite-Parfümerie ist leicht an den funkelnden Kristallen in den Flakons und Schachteln dafür zu erkennen. Diese werden von Hand aus natürlicher Schlangenhaut hergestellt – so ein sehr eindeutiger Hinweis auf Versuchung, Verführung.

Kosmetik Omorovicza

Was Sie aus Ungarn als Geschenk mitbringen sollten - 20 beste Souvenirs

Eine relativ junge TM gewinnt in der Alten und Neuen Welt schnell an Popularität. Die Gründer der ungarischen Marke beschlossen, das Rad nicht neu zu erfinden, sondern die jahrhundertealte Erfahrung der Volkskosmetik zu nutzen. So entstanden die Linien der neuen zartesten Hautpflegeprodukte auf der Basis von Thermalwasser. Seine Quellen haben heilende Kraft.

Ungarisches Thermalwasser beschleunigt Regenerationsprozesse, verjüngt die Haut, hilft Falten ohne chirurgische Eingriffe zu beseitigen und verbessert den Stoffwechsel im Körper. Um die Wirkung natürlicher Inhaltsstoffe von Markenkosmetik auf der Haut zu verstärken, wurden spezielle Wirkstoffkombinationen entwickelt.

Sie beschleunigen den Transport von nützlichen Spurenelementen, Vitaminen und Mineralien in verschiedene Hautschichten. Eine der Bestätigungen für die Anerkennung der Qualität der Omorovicza-Produkte durch Fachleute ist die Tatsache, dass Spas in Elite-Hotels, in denen Millionäre, Milliardäre und Weltstars übernachten, mit dieser Marke zusammenarbeiten.

Seife Zador

Was Sie aus Ungarn als Geschenk mitbringen sollten - 20 beste Souvenirs

Der Name des Premium-Kosmetikprodukts und des weltberühmten Zador Castle ist kein Zufall! Die Zador-Manufaktur arbeitet in einem Dorf unweit einer mächtigen Verteidigungsanlage. Die Werkstatt befindet sich in einem traditionellen großen ungarischen Haus, in dem alle Einrichtungsgegenstände aus Naturholz gefertigt sind, Komfort, viel weißes Licht und Ruhe herrschen.

Seife Zador Zador wird aus organischen Rohstoffen gebraut und dem Produkt bei der Herstellung von Wasser aus dem Thermalsee Hevis zugesetzt, das reich an nützlichen Substanzen, Spurenelementen und Mineralien ist. Die Werkzeuge zur Seifenherstellung sind heute fast dieselben wie die, die vor über 300 Jahren in Frankreich verwendet wurden.

Aus diesem Staat kam Ungarn mit der Technologie des dreifachen Mahlens von Rohstoffen und des wiederverwendbaren Rollens von fast fertiger Seife nach Ungarn, damit ihre Struktur einheitlich wird. Die resultierenden Kosmetikprodukte haben ein zartes Aroma von Blumen, Heilpflanzen, Beeren und Früchten, die in der Nähe des Schlosses wachsen. Aufgrund der einzigartigen Kombination von Komponenten trägt die Seife zur Behandlung von dermatologischen Erkrankungen bei und verjüngt die Haut perfekt.

Lavendel

Was Sie aus Ungarn als Geschenk mitbringen sollten - 20 beste Souvenirs

Produkte, die mit seiner Verwendung hergestellt werden, sind bei Touristen und Anwohnern sehr beliebt. Eine Tüte getrockneter Lavendel ist ein sehr praktisches Mitbringsel. Es ermöglicht Ihnen, Motten und Mücken loszuwerden, das Auftreten schädlicher Insekten zu verhindern, die Energie der Wohnung (des Hauses) zu verbessern, böse Geister zu vertreiben, Erkrankungen des zentralen Nervensystems und der Atemwege zu behandeln und Schlaflosigkeit zu lindern.

Lokale Handwerker stellen aus natürlichen Materialien Taschen für ihre Lieblingspflanze her und verzieren sie mit kunstvollen Stickereien. In Budapest können Sie überall hochwertiges ätherisches Lavendelöl kaufen, verpackt in interessanten Flaschen. In Ungarn werden innovative und traditionelle Technologien zusammen verwendet, um dieses Produkt zu erhalten.

Die Kombination von Methoden ermöglicht es Ihnen, die Erhaltung nützlicher Mineralien, Vitamine und Mikroelemente der Substanz im ätherischen Öl zu maximieren, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken. Auch andere Lavendel-Souvenirs sind bei Reisenden beliebt: Seife, Shampoos, handgemachte Kerzen. Und Lavendelhonig, Sirup und Tee beeindrucken selbst die launischsten Feinschmecker. Ein weiterer angenehmer Moment: Die Preise für solche Waren in der Hauptstadt sind durchaus erschwinglich.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen