🥲 Alles over toerisme en interessante plekken om te ontspannen. Beoordelingen van vakantiebestemmingen. Kaarten, steden en nog veel meer voor toeristen.

Interessante Fakten über Mexiko

58

Mexiko gewinnt heute nur noch unter Touristen an Popularität. Daher sollte jeder unerfahrene Reisende, der sich zum ersten Mal aufmacht, dieses Land zu erobern, wissen, wie es gefallen und überraschen kann. Nur wenige wissen es, aber in Mexiko wurde erstmals eine der beliebtesten Süßigkeiten, Schokolade, hergestellt, das heißeste Gewürz, Chili-Pfeffer, und eine der wichtigsten Nutzpflanzen, Mais, angebaut.

Erstaunliche Fauna

Mexiko rühmt sich eines schwanzlosen (vulkanischen) Kaninchens. Dieses seltene flauschige Tier lebt in der Nähe zahlreicher Vulkankrater, daher ist es ein echter Erfolg, ihm zu begegnen. Und im Dschungel schleicht sich auf der Suche nach einem weiteren Opfer ein Jaguar – der größte Vertreter der Katzenfamilie derjenigen, die auf dem Kontinent zu finden sind.

In den Wäldern Mexikos trifft man jedes Jahr auf eine einzigartige Sammlung bunter Schmetterlinge. Millionen dieser wunderschönen Insekten fliegen zu ihren Lieblingsorten, um in die Kameraobjektive der nächsten Touristengruppe zu gelangen. Leider sind diese Tiere heute vom Aussterben bedroht, da ihr Lebensraum durch die ständige Abholzung schrumpft.

Interessante Fakten über Mexiko

Kapital und Azteken

Mexiko-Stadt wurde auf den Ruinen einer alten Aztekenstadt erbaut und liegt eigentlich an einem See. Aus diesem Grund wird es jedes Jahr mehrere Zentimeter in Wasser getaucht. Diese Stadt kann gleichzeitig den Titel der ältesten des Kontinents und einer der größten der Welt für sich beanspruchen.

Das Land selbst, seine Kultur und Lebensweise haben für immer ein Stück Geschichte der ersten Siedler – der Azteken – bewahrt. Diese kriegerischen Stämme gelten als die Vorfahren der modernen Mexikaner. Obwohl die modernen Bewohner laut Wissenschaftlern eine Mischung aus vielen Zivilisationen sind. Neben den indigenen Vertretern der Maya und Azteken fließt das Blut von Spaniern, Franzosen und sogar Afrikanern in den Adern der Mexikaner. Über die aztekischen Pyramiden die interessantesten Informationen in unserem Artikel.

Die weltberühmten Kolossalköpfe sind das Ergebnis der phänomenalen Arbeit von Vertretern der ersten Zivilisation, die auf dem Territorium des modernen Mexiko entstanden ist. Ihre Hauptgottheit wurde als halb Jaguar und halb Mensch dargestellt.

Interessante Fakten über Mexiko

Die Azteken wurden durch ihre blutigen Bräuche auf der ganzen Welt berühmt. Menschenopfer sind zu einem festen Bestandteil der Tradition dieser Stämme geworden. Sie glaubten, dass das Universum eine konstante Versorgung mit menschlichem Blut benötigte. Sonst geht die Welt unter. Der Ritus selbst sah erschreckend aus. Aus dem Fleisch einer lebenden Person wurde ein Herz herausgeschnitten, das in der Mitte des Tempels verbrannt wurde.

Was müssen Touristen wissen?

Mexiko betreibt seit einigen Jahren ein Radsport-Förderprogramm. Daher können Sie hier absolut kostenlos ein Fahrrad mieten, und es ist einfach, solche Verleihstellen zu finden. Sie befinden sich in der Nähe vieler Sehenswürdigkeiten. Sie können auch ein Auto mieten. Wundern Sie sich nur nicht, wenn das Fahrzeug kein Nummernschild hat. In Mexiko ist das üblich. An der Heckscheibe hängt statt einer Nummer der Fahrzeugschein.

Interessante Fakten über Mexiko

Korruption ist in Mexiko so allgegenwärtig wie das beliebte Getränk Coca-Cola. Wenn Sie beispielsweise ein schweres Vergehen begangen haben, können Sie einem Polizisten begegnen, der in eindeutiger Form anfängt, sanft auf eine Lösung des Problems an Ort und Stelle hinzuweisen.

Interessante Fakten über Mexiko

Sie sollten unbedingt eine der Hauptattraktionen der Halbinsel Yucatan besuchen – die Stadt der Maya-Indianer. Dies ist die Siedlung Chichen Itza, die heute offiziell als eines der sieben “neuen Weltwunder” aufgeführt ist.

Interessante Fakten über Mexiko

Tauchbegeisterten wird empfohlen, eine weitere lokale Attraktion zu besuchen – das Unterwassermuseum. Es enthält mehr als 400 Skulpturen, die sich in verschiedenen Tiefen unter Wasser befinden. Dieser erstaunliche Ort liegt in der Nähe von Cancun.

Interessante Fakten über Mexiko

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen