...
🥲 Alles over toerisme en interessante plekken om te ontspannen. Beoordelingen van vakantiebestemmingen. Kaarten, steden en nog veel meer voor toeristen.

20 besten Strände von Korfu – Liste, Foto, Beschreibung, Karte

93

Eine Insel mit sattem Grün und romantischen Landschaften – so lässt sich Korfu beschreiben, das im Norden des Ionischen Meeres liegt. Es erstreckt sich über eine Länge von 120 km und eine Breite von 4 bis 40 km und ist damit das zweitgrößte Griechenlands. Es ist zwar nicht so berühmt wie Rhodos oder Zypern, aber wer einmal hier war, ist für immer fasziniert von den unvergesslichen Naturbildern, der Gastfreundschaft der Einheimischen und dem azurblauen Meer.

Paleocastrisch

20 besten Strände von Korfu - Liste, Foto, Beschreibung, Karte

Unter den wunderschönen Abschnitten der 217 Kilometer langen Küste ist es schwierig, den besten auszuwählen, aber Paleokastritsa kann als solcher betrachtet werden. Ein Blick genügt, um zu verstehen, dass dies der schönste Ort der Insel ist. Die erstaunlichen Farben des Meeres, die weißen Felsmassen in den grünen Kappen der üppigen Vegetation, der Samt des feinen Sandes und die blaue Weite des Himmels schaffen ein unwiderstehliches Bild.

Dieses Stück Paradies liegt an der Westküste der Insel, im gleichnamigen Dorf. Insgesamt gibt es 6 Strandbereiche, sandig und sandig-kiesig. Der längste von ihnen, der mittlere, wurde mit der Blauen Flagge für sauberes Wasser und gute Ökologie ausgezeichnet. Alle Strandbereiche liegen in gemütlichen Buchten, sehr malerisch. Sie sind windgeschützt, daher ist das Meer hier warm.

Ein sanfter Abstieg ins Wasser, ein sicherer Boden und weicher Sand machten Paleokastritsa zu einem beliebten Urlaubsort für Familien mit Kindern. Die zweite Kategorie von Touristen hier sind Taucher, die hier von der reichen Unterwasserwelt der Meeresfauna angezogen werden. Es ist kein Zufall, dass hier ein Tauchzentrum geöffnet ist, eines der besten auf Korfu.

An der Infrastruktur vor Ort gibt es nichts zu bemängeln: alles ist bequem und komfortabel. Es gibt Ausrüstungsverleih, verschiedene Attraktionen, verschiedene Arten von gastronomischen Einrichtungen. Ein netter Bonus sind Seereisen zu geheimnisvollen Höhlen, die sich in den Felsen verstecken.

Gardens

20 besten Strände von Korfu - Liste, Foto, Beschreibung, Karte

Dies ist ein erstaunlicher Ort, an dem der griechische Geschmack so deutlich zu spüren ist. Oliven- und Zypressenhaine erstrecken sich um eine breite, lange Sandküste. Gemütliche Wirtshäuser empfangen die Gäste mit exotischen Nationalgerichten. Die Zone ist mit einer hohen Kaskade von Felsen eingezäunt, die mit Smaragdgrün bedeckt sind.

Einheimische verbringen hier gerne ihre Freizeit, Touristen haben es noch nicht für sich entdeckt. Die Weite des Meeres öffnet sich vor Ihren Augen, eine frische Brise weht. Beliebte Meeresaktivitäten hier sind Segeln, Kanufahren, Boote. Gardenos hat keine reichhaltige Infrastruktur, aber es gibt Sonnenschirme, Liegestühle und eine Toilette.

Ein attraktiver Faktor ist ein großer Raum ohne Menschenmassen und Lärm. Sie können die ruhige Atmosphäre genießen, die von Zypressen und Meeresdunst durchdrungene Luft einatmen. Sie können ein originelles Gericht in einer lokalen Taverne vor der Kulisse einer atemberaubenden Landschaft probieren.

Rovinj

20 besten Strände von Korfu - Liste, Foto, Beschreibung, Karte

Ein idyllisches Bild erscheint vor den Augen derer, die zum ersten Mal nach Rovinia in der Nähe des Dorfes Liapades kommen. Dies ist das Ufer einer kleinen Bucht, umgeben von hohen Klippen, die mit dichtem Grün bewachsen sind. Ein gemütlicher Ort wird seit langem von Touristen gepflegt, die mit Mietwagen hierher kommen. Wenn Sie das Auto auf dem Parkplatz stehen lassen, müssen Sie den Weg durch dichtes Dickicht gehen – und Sie sind am Ziel.

Sie können hier auf dem Seeweg segeln, indem Sie ein Motorboot in Liapades mieten. Hier können Sie wunderbare Stunden der Einheit mit der bezaubernden Natur verbringen. In Rovinia gibt es außer einer Toilettenkabine keine Infrastruktur. Bevor Sie an diesen abgelegenen Ort reisen, müssen Sie sich mit allem eindecken, was Sie für einen erholsamen Urlaub benötigen: Wasser, Lebensmittel, Badezubehör.

Hier fährt ein Boot, auf dem aber nur Eis und Erfrischungsgetränke gebracht werden. Eine gewisse Askese der örtlichen Ruhe wird jedoch durch die Pracht der umliegenden Aussicht, viele felsige Höhlen, kompensiert. Sie können sich darin vor der Sonne verstecken, sie erkunden, während Sie auf einem Boot segeln. Eine dicke Schicht aus weißen Kieselsteinen ermöglicht es Ihnen, sich darauf bequem zu sonnen.

Benices

20 besten Strände von Korfu - Liste, Foto, Beschreibung, Karte

Das Dorf Benitses liegt 13 km von der Hauptstadt entfernt und hat den Status des Hauptresorts von Kofru. Vor einigen Jahren war er berühmt für seine nächtlichen Partys mit lauter Musik und Tanz am Ufer. Aber nach dem Appell der Anwohner an die Behörden hat sich die Situation hier geändert, und heute ist Benitses ein Ort wunderbarer Entspannung vor dem Hintergrund einer atemberaubenden Aussicht.

Die majestätischen Berge mit einer dichten Waldkappe, die die Küste umgeben, machen einen starken Eindruck. Auch das türkisfarbene Meer und der Küstenstreifen aus Sand und Kies, für den Touristen hierher kommen, erfreuen das Auge. Der Rest der Touristen ist hier gut organisiert. Für ökologische und häusliche Sauberkeit wurde die Küste von Benitses mit der Blauen Flagge ausgezeichnet.

Eine vollwertige Infrastruktur ermöglicht es, einen ruhigen Urlaub für diejenigen zu genießen, die gerne in klarem Wasser planschen und auf Sonnenliegen liegen. Fans der aktiven Freizeit haben die gleiche Gelegenheit.

Sie bieten alle Arten von Wasseraktivitäten an: Tauchen, Surfen, Rollerfahren, Wasserski usw. Am Ufer gibt es Volleyball- und Basketballplätze. Katamaranfahrten und Bootsfahrten werden geübt. Es gibt Fähren von Benitses zu den Nachbarinseln.

Issos

20 besten Strände von Korfu - Liste, Foto, Beschreibung, Karte

Unter den malerischen Abschnitten der 217 Kilometer langen Küste von Korfu sticht Issos mit einer Länge von 2 km hervor, die im Volksmund die “Wüste von Korfu” genannt wird. Er liegt im Südwesten der Insel, in der Nähe des Dorfes Agios Gorgios und erstreckt sich bis zum Süßwassersee Korission. Dieser Ort erhielt einen solchen Spitznamen für einen breiten langen Streifen, für das Vorhandensein von Sanddünen in der Nähe.

Issos liegt zwischen dem Meer und dem Korission-See. Auf der Ostseite ist der Streifen von hohen Sanddünen geschützt – ein Sprungbrett für Quad-Fahrten und Reiten. Die Dünen lassen hier keine Ostwinde durch, was sich positiv auf den Meereszustand auswirkt. Der einzigartige See wird während ihres Zugs zum Lebensraum für Zugvögel.

Zu dieser Zeit wird es zum Objekt der Massenfotografie von Vögeln, was den Touristen große Freude bereitet. Ein weiteres Vergnügen für sie sind die unwiderstehlichen Sonnenuntergänge, die die Küste in eine Märchenwelt verwandeln. Issos ist so groß, dass selbst eine große Anzahl von Touristen keine Menschenmassen erzeugt. Hier wurden gute Bedingungen für einen komfortablen Aufenthalt geschaffen: Es gibt alles, was für einen zivilisierten und romantischen Urlaub notwendig ist.

Porto Timoni

20 besten Strände von Korfu - Liste, Foto, Beschreibung, Karte

Diejenigen, die einen wahrhaft himmlischen Ort besuchen möchten, sollten sich in die geschützte Ecke der göttlichen Natur begeben, die in der malerischen Bucht versteckt ist – Porto Timoni. Sein anderer Name ist Blue Lake, weil das Wasser hier hellblau ist. Zwei Buchten, getrennt durch eine schmale Landenge, die die Bucht mit dem Inselland verbindet, haben kleine Küstenabschnitte, die mit weißen Kieselsteinen bedeckt sind.

Beide sind durch hohe, mit Samtgrün durchzogene Felskämme zuverlässig vor Wind geschützt. Helle duftende Blumen ergänzen die unwiderstehliche Schönheit der Landschaften. Das Wasser in den Buchten ist ungewöhnlich warm, es ist sehr angenehm darin zu schwimmen. In der Nähe liegt das Dorf Afionas und das Feriendorf Agios Georgios (im Nordwesten der Insel).

Trotz der Tatsache, dass es hier keine Infrastruktur gibt, ist es nicht so einfach, hierher zu gelangen, Porto Timoni zieht Touristen mit der überirdischen Schönheit der Aussicht an, die sich von überall öffnet. Sie kommen mit Bussen und Mietwagen von Kerkyra in die Bucht. Sie halten in Afionas und gehen von dort aus den Weg hinunter (650 m). Unterwegs knipsen alle ihre Objektive, weil es unmöglich ist, die Pracht der lokalen Natur nicht einzufangen.

Barbati

20 besten Strände von Korfu - Liste, Foto, Beschreibung, Karte

Es liegt in der gleichnamigen Bucht und gefällt mit seiner malerischen Aussicht und Weitläufigkeit. Es bietet unglaubliche Landschaften mit felsigen Graten, die ins Meer stürzen, die saphirfarbene Wasserfläche, die mit dem Himmel verschmilzt. In der Nähe liegt das gleichnamige Dorf mit einer einzigen Straße, die sich entlang der Küste erstreckt. Der Ort ist von einer Reihe von Hotels und Touristenkomplexen durch einen grünen Platz getrennt, auf dem Sie sich unter den Baumkronen vor der Sonne verstecken und auf Sonnenliegen entspannen können.

Der Küstenbereich ist durch eine niedrige Steinmauer getrennt, die mit Blumenbeeten geschmückt ist. Es verfügt über die notwendige Infrastruktur, Verleih von Liegestühlen, Sonnenschirmen, Wassersportausrüstung. Viele sonnen sich lieber auf ihren Handtüchern – ziemlich große Kieselsteine ​​​​sind mit Wasser gut poliert und verursachen keine Beschwerden. Das Vorhandensein von Umkleidekabinen, Toiletten und Duschen trägt den ganzen Tag über zu einem angenehmen Aufenthalt bei.

Die scharfe Anfangstiefe, die am Grund gefundenen Steine ​​machen Barbati für Kinder unsicher. Und für Erwachsene ist dies ein großartiger Ort für die Freizeitgestaltung. Klares Wasser ermöglicht es Ihnen, alle Farben der Unterwasserflora und -fauna zu sehen. Die Tangbetten beherbergen viele Fische in fantastischen Farben – ein Paradies für Taucher und Schnorchler. Lebendige Eindrücke vermitteln Bootsfahrten, Fallschirmspringen, Käsekuchen etc.

Peruladen

20 besten Strände von Korfu - Liste, Foto, Beschreibung, Karte

Absolut einzigartiger Ort, geformt von den Launen der Natur. Es liegt 40 km von Kerkyra entfernt, neben dem gleichnamigen Dorf und berührt das Auge mit seiner malerischen Schönheit. Peroulades ist ein schmaler Sandstreifen, der von einer riesigen, 100 m hohen, steilen Klippe begrenzt wird, auf der Sie nur bei Ebbe schwimmen und sich sonnen können, wenn das Wasser abfließt und das sandige Ufer freilegt.

Es ist über eine Holztreppe mit steilem Gefälle erreichbar, die nicht so einfach hinunterzugehen ist. Aber gerade neugierige Touristen, die das Ungewöhnliche anzieht, kommen nicht in Verlegenheit. Die Leute kommen hauptsächlich wegen der atemberaubenden Aussicht von oben hierher. Oben auf der Klippe befindet sich eine Taverne mit dem vielsagenden Namen „Panorama”. Dies ist nicht nur ein Lebensmittelgeschäft, sondern auch eine Aussichtsplattform für Besucher.

Um das unwiderstehliche Bild des Meeres und der Felsen während des Mittagessens zu genießen, müssen Sie im Voraus einen Platz in der Taverne reservieren. Die Hauptverkehrszeit kommt hier in den Abendstunden, während des Sonnenuntergangs – viele Menschen bemühen sich, ein bezauberndes Schauspiel zu sehen. Auf Peroulades gibt es keine Infrastruktur, Urlauber sonnen sich im Sand.

Agios Georgios

20 besten Strände von Korfu - Liste, Foto, Beschreibung, Karte

Die breiteste (200 m) Sandküste befindet sich in der Nähe der Hauptstadt der Insel, Kerkyra. Agios Georgios ist auch als der längste Strand bekannt, er erstreckt sich über 6 km. Die Küste zeichnet sich auch durch ihre außergewöhnliche malerische Schönheit aus: üppiges Grün, Wälder, steile Felswände, die in scharfen Gipfeln enden, schaffen eine bezaubernde Aussicht. Das sauberste Meer mit klarem Wasser lockt Taucher und Taucher in seine Tiefen.

Trotz seiner beeindruckenden Größe ist Agios Georgios nie leer, besonders während der Hochsaison. Einwohner der Hauptstadt und Touristen lieben es, sich hier zu entspannen. Eine hochentwickelte Tourismusindustrie ermöglicht den Besuchern hier eine wunderbare Freizeit zu verbringen. In einer Vielzahl von Hotels und Hotels können Sie leicht eine akzeptable Unterkunftsoption auswählen. An der Küste gibt es viele Restaurants und Cafés mit einer abwechslungsreichen Speisekarte für jeden Geschmack.

Es gibt Miete, Sonnenschirme, Sonnenliegen, Matratzen, Ausrüstung für Wassersport. Neben Tauchen können Sie hier auch Windsurfen. Auf der westlichen Seite des Streifens ist ein geeigneter Ort für ihn, mit Wellen. Agios Georgios ist ein Objekt zivilisierter, komfortabler Erholung.

Glyfada

20 besten Strände von Korfu - Liste, Foto, Beschreibung, Karte

Das Resort liegt an der Westküste und ist 15 km von Korfu entfernt. Der Zweck des Resorts ist es, Touristen eine Erholung zu bieten, die hohen Anforderungen entspricht. Glyfada, bedeckt mit wunderbarem goldenem Sand, ist 1,5 km lang. Die Sauberkeit der Küste und des Wassers wird hier sorgfältig überwacht, daher hat dieser Ort die Blaue Flagge als höchste Auszeichnung für Sauberkeit.

Die Badesaison beginnt im Juni, wenn sich das Wasser auf 20-22 Grad erwärmt und die Küste mit Urlaubern gefüllt ist. Im Juli-August herrscht Chaos. Langes seichtes Wasser mit sanftem Eintritt ins Wasser, ein weicher Boden zieht viele Urlauber mit Kindern an. Autos sind auf dem nördlichen Teil des Strips erlaubt, daher sind dort immer mehr Menschen.

Die Südseite ist weniger belebt, auf ihr findet man eine lauschige Ecke. Glyfada ist als Ort der Ruhe für Menschen unterschiedlichen Alters gefragt. Für junge Leute werden hier Partys organisiert, es besteht die Möglichkeit zum Surfen, Tauchen, Paragliding.

Anständigere Besucher fahren Boote, Katamarane. Es bietet kostenlose Toiletten, Duschen, Umkleidekabinen und Sonnenschirme. In der Nähe gibt es viele Hotels mit Spielplätzen, Wasserrutschen. Der Eintritt ist kostenpflichtig (von 2 bis 12 €).

Canal d'Amour

20 besten Strände von Korfu - Liste, Foto, Beschreibung, Karte

Ein unglaublich romantischer Ort. Er befindet sich in der Stadt Sidari und wird „Kanal der Liebe” genannt. Dieses erstaunliche Naturwunder ist eine kleine Bucht, die wie ein Herz geformt ist. Es besteht aus zwei Felsen, die es von beiden Seiten “quetschen” und einen schmalen Ausgang zum Meer hinterlassen. Das Wasser in der von Felsen geschützten Bucht ist immer ruhig. Der 20 Meter lange Sandstreifen wird auch „Kanal der Liebe” genannt und ist der kleinste Strand der Insel.

Trotz seiner minimalen Größe ist es bei Einheimischen und Ausländern sehr beliebt. Sie werden hier nicht nur von der natürlichen „Lebensfreude” angezogen, sondern auch von der Legende über die Entstehung dieses Ortes und den damit verbundenen Zeichen. Die Legende erzählt, dass einst zwei Felsen in einen jungen Mann und ein Mädchen verliebt waren.

Wütend über das starke Gefühl junger Menschen verwandelten die Götter die Liebenden in Steinklippen und trennten sie mit Wasser. Es gibt ein Zeichen dafür, dass Liebende, wenn sie zusammen durch die Bucht schwimmen, sich niemals trennen und sich für immer lieben werden. Wer noch einsam ist und davon träumt, seine Liebe zu finden, muss durch den Torbogen schwimmen.

Der magische Ort wird von verschiedenen Menschen besucht, Familien mit Kindern. Es ist sehr schön hier, das Wasser in der Bucht ist warm, flach. Am Wochenende sind die felsigen Hänge mit Urlaubern „übersät”. In lokalen Cafés und Bars können Sie alkoholfreie Getränke trinken und sich ein köstliches Mittagessen gönnen.

Avlaki

20 besten Strände von Korfu - Liste, Foto, Beschreibung, Karte

Wenn Sie viele Orte auf der Insel besucht haben und denken, dass Sie hier nichts überraschen wird, dann irren Sie sich. Dies kann man verstehen, wenn man zum ersten Mal die schönste Ecke der Insel Avlaki besucht, die großzügig mit der Schönheit der Natur ausgestattet ist. Avlaki liegt zwischen den Dörfern Kassiopi (im Norden) und Agios Stefanos (im Süden).

Die türkisfarbene Weite des Meeres mit einer langgestreckten Küstenlinie, die von einem niedrigen Felsrücken mit grünen Hängen eingefasst ist, hinterlässt einen unauslöschlichen Eindruck. Ein charakteristisches Merkmal dieses Ortes sind wunderschöne Buchten mit klarem Wasser und weißer Kieselbedeckung des Küstenstreifens. Avlaki ist einer großen Anzahl von Touristen wenig bekannt, aber diejenigen, die ihn erkennen, besuchen den Strip gerne.

Neben Liebhabern des Meeresurlaubs mit Schwimmen und Sonnenbaden kommen hier auch Surffans. Hier wehen oft starke Winde, die dazu beitragen, auf den Brettern auf den Wellen zu reiten. Sie können auch auf Avlak segeln. Ausländer wählen diese Küste, um die schöne Weite zu genießen, Reiten zu lernen, zu tauchen.

Ein seriöser Verleih bietet Boote, Kanus, Tretboote, Surfbretter etc. an. Zwei Tavernen bieten Urlaubern landestypische Abendessen.

Ipsos

20 besten Strände von Korfu - Liste, Foto, Beschreibung, Karte

In der Stadt Ipsos gelegen, windet sich der Küstenstreifen wie ein schmales halbmondförmiges Band entlang einer großen Bucht. Das Wasser darin ist erstaunlich klar, wofür Ipsos mit der Blauen Flagge der Europäischen Union ausgezeichnet wurde. Ein idealer Zugang zum Meer, eine angenehme Temperatur, ein flacher Boden sind ein guter Anreiz für einen Familienurlaub.

Es ist gut, hier auch mit kleinen Kindern Zeit zu verbringen: Für sie ist eine aufblasbare Stadt mit Trampolinen und aufblasbaren Rutschen ausgestattet. Erwachsene werden auch mit Unterhaltung versorgt: Pontons zum Tauchen, Verleih von Jetskis, Bananen, Booten. Komfortabler Aufenthalt bietet eine hervorragende Infrastruktur. Es gibt viele Umkleidekabinen, genügend Duschen, Sonnenliegen und Schirme.

Die Sand- und Kieselbeschichtung verursacht keine Beschwerden, sodass Sie sich auf ein Handtuch oder eine Tagesdecke legen können. Angesichts der großen Beliebtheit von Ipsos und des Zustroms von Touristen sind hier viele Cafés, Restaurants und Tavernen geöffnet. Sie können für jeden Geschmack und Geldbeutel aufgefrischt werden.

Freitags, samstags und sonntags finden am Strand Nachtdiscos statt. Junge Leute haben Spaß bis zum Morgen. Die nahegelegene stark befahrene Straße trübt den Komfort ein wenig. Ipsos ist ein großartiger Ort zum Verweilen.

Dassia

20 besten Strände von Korfu - Liste, Foto, Beschreibung, Karte

Umgeben von vielfältiger Vegetation und Wäldern wird ein Ort namens Dassia ins Russische als “Wald” übersetzt. Der gleichnamige Ortsstrand ist ein schmaler, aber langer Küstenstreifen. Die Fülle an Oliven-, Orangen- und Zitronenhainen erfüllt die Luft mit einem besonderen Aroma. Zauberhafte Landschaften eröffnen sich den Urlaubern vom Ufer aus.

Der Sand- und Kiesstreifen ist immer sauber, er wird täglich gereinigt. Das Meer im östlichen Teil von Dassia ist ruhiger, wärmer, mit einer sanften Bucht und seicht. Neben anderen Touristen siedeln sich hier Familien mit Kindern an. Der Strand ist mit Liegestühlen und Sonnenschirmen ausgestattet. Bäume in der Nähe dienen als natürlicher Sonnenschutz.

Eine gut ausgebaute touristische Infrastruktur trägt zu einem vielfältigen Freizeitangebot für Urlauber bei. Es bietet Fallschirmspringen, Wasserski, Bootsfahrten. Der Nachtclub Edem ist direkt am Ufer geöffnet, wo Themenpartys und Diskotheken organisiert werden. Für extreme Menschen wurde eine Betonplattform im Meer installiert, von der aus sie in die Tiefe springen.

Im Ort selbst gibt es einen Golfplatz, auf dem Sie das Golfspielen lernen können. Es gibt eine Reitschule. Die Nordspitze von Dassia ist ein abgelegenerer und ruhigerer Teil des Streifens, der sich vor der Kulisse der umliegenden Schönheiten zum Entspannen eignet. Entlang der Küstenstraße, die parallel zur Küste verläuft, reihen sich eine Reihe von Restaurants, Cafés und Bars aneinander.

Maratis

20 besten Strände von Korfu - Liste, Foto, Beschreibung, Karte

Der schönste Küstenabschnitt in der Nähe des Dorfes Potamia – Maratis gehört zu den 20 besten Stränden der Ionischen Inseln. Es ist von einer atemberaubenden Aussicht umgeben und liegt 300 m vom Zentrum von Potamya entfernt. Malerische Berge, angenehm für das Auge, sind der natürliche Schutz des Meeres vor den Winden und bieten eine ruhige Wasserfläche. Reiner goldener Sand in hellen Farbtönen breitet sich wie ein weicher Teppich unter Ihren Füßen aus.

Es ist angenehm, darauf zu gehen und in der Sonne zu liegen. In einer Entfernung von 500 m erstreckt sich eine Autobahn, die den Zugang zu Marathis leicht zugänglich macht. Es gibt ausreichend Parkplätze für Autos. Die Tiefe im Meer nimmt allmählich ab, ohne scharfe Vertiefungen, der Boden ist eben, ohne Steine. Eine hervorragende Ausstattung schafft hervorragende Voraussetzungen für einen komfortablen Aufenthalt der Urlauber.

An Sonnenschirmen und Liegestühlen herrscht kein Mangel, es gibt viele Umkleidekabinen. Toiletten und Duschen, Verleih von Wasserfahrzeugen und Ausrüstung stehen den Urlaubern zur Verfügung. Hier machen sie Kajak, Tauchen, Stand-up-Surfen, fahren Katamarane, Jetskis, Bananen.

Am Strand gibt es einen Volleyballplatz. Das ausreichend geräumige Gebiet von Marathis befriedigt die Nachfrage nach Entspannung und aktivem Zeitvertreib. In der näheren Umgebung (Umkreis 5 km) gibt es 8 weitere gute Stellplätze.

Vitalades

20 besten Strände von Korfu - Liste, Foto, Beschreibung, Karte

Der Ferienort im Dorf Vitalades besticht durch seine Authentizität und ist berühmt für seine malerische Küste. Niedrige gelbe Felsen ragen mit dreieckigen Spitzen in das türkisfarbene Meer und bilden scharlachrote Buchten. Es gibt mehrere Stellen, die mit weißem Sand bedeckt sind. Eines davon ist Gardenos, 30 km vom Flughafen entfernt.

Es ist besonders bei Urlaubern gefragt, die mit Kindern zur Ruhe kommen. Feiner Sand, geringe Tiefe über eine lange Strecke, angenehme Wassertemperatur machen den Aufenthalt der Kinder hier sicher. Das Gebiet wird durch den gleichnamigen Fluss, der ins Meer mündet, in zwei Teile geteilt. Gardenos hat gute Voraussetzungen für eine komfortable Freizeitgestaltung.

Sonnenschirme und Liegen werden vermietet (ca. 5 €), es gibt Duschen und Umkleidekabinen. In zahlreichen Tavernen und Restaurants können Sie Ihren Hunger preiswert stillen. Südlich von Gardenos liegt nicht weniger malerisch Megali Lakka (Kanula), in der Nähe gibt es einen Parkplatz, Minimärkte, Zimmervermietung. Das Dorf Vitalades wird von Urlaubern wegen seiner gemütlichen Schönheit, seines nationalen Flairs und der außergewöhnlichen Gastfreundschaft seiner Bewohner geschätzt.

Халикунас

20 besten Strände von Korfu - Liste, Foto, Beschreibung, Karte

Die riesige Sandfläche zwischen dem Ionischen Meer und dem Korission-See heißt Halikounas. Es liegt im Südwesten der Insel. Eine sehr breite, vollständig sandige Küste bietet Platz für eine große Anzahl von Urlaubern. Hier lässt es sich herrlich entspannen: Feiner Sand unter den Füßen, sanfter Abstieg ins Wasser, viel Platz.

Hier können Sie die Meeresluft voll einatmen und sich in heiterer Entspannung verwöhnen lassen. Nicht überall in Halikukunas gibt es Flora, es gibt auch keine schattigen Sonnenschirme. Wenn Sie hierher kommen, sollten Sie sich mit einem Regenschirm eindecken. Wacholderdickichte, die auf Sanddünen wachsen, verströmen ein angenehmes Aroma. Geringe Tiefe, intensive Erwärmung des Wassers schaffen gute Bedingungen für die Erholung von Kindern.

Die sandige Nehrung ist nicht überfüllt, da dieser Ort ziemlich weit von den Resorts entfernt ist. Hierher kommt man nur mit dem Taxi oder Mietwagen auf einem guten Schotterweg. Sie verläuft entlang der gesamten Küste. Das Parken ist hier kostenlos.

Für Kitesurfer ist Halikukunas ein wahres Paradies, ein idealer Ort zum Skifahren. Der westliche Teil ist fast wild, die Menschen ruhen in großer Entfernung voneinander. Der zentrale Teil der Küste ist mit Infrastruktur versehen. Es gibt Sonnenliegen, ein Café, einen Verleih von Ausrüstung für Wassersportaktivitäten und eine Kiteschule.

Nissaki

20 besten Strände von Korfu - Liste, Foto, Beschreibung, Karte

Das Dorf Nissan liegt 20 km von der Hauptstadt Korfu entfernt und hat ein besonderes Flair, das die Aufmerksamkeit aller Touristenkategorien auf sich zieht. Die örtliche Küste ist ein paar kleine Bereiche, in denen es einfach ist, sich zurückzuziehen. Die sanfte Vertiefung des Meeres und die Ruhe machen Nissaki bei Familien mit Kindern beliebt.

Auch junge Verliebte und Frischvermählte kommen gerne hierher, um ihre Flitterwochen in einer romantischen Umgebung zu verbringen. Naturschönheiten, bezaubernde Sonnenuntergänge dienen als Kulisse für romantische Dates. Gemütliche Buchten, felsige Höhlen bereiten Liebhabern der Erkundung viel Freude. Die lokale Unterwasserwelt ist reich und zieht Taucher und Schnorchler an.

Eine Reihe kleiner Küstenabschnitte, die zur Erholung geeignet sind, sind mit kleinen Kieselsteinen bedeckt. Die Bucht, in der sie sich befinden, ist zuverlässig vor Wind geschützt, starke Wellen gibt es hier nicht. Hohe felsige Küsten sind mit dichtem Wald bewachsen, der die Luft ozonisiert. Die Straße befindet sich in einiger Entfernung von der Küste von Nissaki, es gibt keinen Damm.

Grundsätzlich sind alle Strände wild, mit Ausnahme des zentralen, wo es alle notwendigen Annehmlichkeiten, Tavernen, Verleih verschiedener Ausrüstung, Boote und Motorroller gibt. In der Hochsaison (Juli-August) ist Nissaki mit Urlaubern überfüllt.

Kontogialos

20 besten Strände von Korfu - Liste, Foto, Beschreibung, Karte

Es ist 9,8 km von Kekira entfernt und befindet sich in der Nähe des gleichnamigen Feriendorfes, 200 m vom zentralen Platz entfernt. In Bezug auf Annehmlichkeiten und natürliche Indikatoren belegt es den 26. Platz unter 450 Küstenorten in der Region. Sein Territorium mit goldgelbem Sand ist nicht sehr lang und auf höchstem Niveau ausgestattet.

Der Einstieg in das kristallklare Wasser ist sanft, der Boden ist ohne Steine. Das türkisfarbene Meer umgeben von grünen Bergen, bunte Liegestühle am Ufer ergeben ein wunderbares Bild. Hier findet jeder seine Lieblingsunterhaltung. Sie können sich ruhig unter der Sonne entspannen und die herrliche Aussicht bewundern. Für Fans der aktiven Freizeitgestaltung gibt es etwas zu tun.

Kajakfahren, SUP-Surfen und verschiedene Arten des Wassertransports sind hier beliebt. Hohe Wellen locken hier viele Surfer an. Sie können Beachvolleyball spielen. Hier gibt es viel Platz für Kinder, eine ganze Wasserstadt ist für sie ausgestattet. In der Hochsaison, wenn der gesamte Küstenstreifen mit Urlaubern gefüllt ist, sind auf Kontogialos Rettungsschwimmer im Einsatz.

Agios Spiridon

20 besten Strände von Korfu - Liste, Foto, Beschreibung, Karte

Die atemberaubende Aussicht auf das im Norden gelegene Feriendorf Agios Spyridon ist atemberaubend. Hohe Berge, üppiges subtropisches Grün, weiße Felsen, die türkisfarbenes Wasser umarmen, lassen Sie auf den ersten Blick verlieben. Es liegt in einer malerischen Bucht mit ruhigem Wasser.

Agios Spyridon wurde mit einer hohen Auszeichnung ausgezeichnet – der Blauen Flagge der Europäischen Union. Die Küstenbeschichtung aus Sand, gemischt mit kleinen Kieselsteinen, verursacht keine Beschwerden, Sie können barfuß durch das gesamte Gebiet laufen. Es ist gut, sich hier mit Kindern zu entspannen: ein sanfter Abstieg ins Wasser, ein weicher Boden. Der für diesen Ort charakteristische griechische Geschmack zieht viele Ausländer an, die die wunderbare Natur genießen.

In der Nähe befindet sich ein Naturschutzgebiet, ein wunderschöner See, wo Ausflüge organisiert werden. Touristen besuchen die alte Kirche St. Spyridon, die dem Ort seinen Namen gab. Die Badesaison beginnt hier im Juni, wenn sich das Wasser ausreichend erwärmt. Die Saison endet im Oktober – ein für Ausflüge geeigneter Monat. Die Menschen kommen im Mai hierher, um die Umgebung zu bewundern und die natürlichen Sehenswürdigkeiten zu sehen.

Korfu Strände auf der Karte

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen