...
🥲 Alles over toerisme en interessante plekken om te ontspannen. Beoordelingen van vakantiebestemmingen. Kaarten, steden en nog veel meer voor toeristen.

Kaufhaus Ca-De-We in Berlin – Foto, Beschreibung, Öffnungszeiten, Anfahrt, Karte

42

Das Kaufhaus Ka-De-Ve in Berlin ist ein Einkaufszentrum, das bei wohlhabenden Käufern zitternde Gefühle hervorruft. Das Kaufhaus des Westens (kurz KaDeWe) ist Europas größter Konsumtempel und reiht sich in eine Reihe mit Edelhäusern wie Harrods in London oder Galeries Lafayette in Paris ein. Täglich strömen rund 50.000 Liebhaber des exklusiven Shoppings in das klassizistische Gebäude im Westen der deutschen Hauptstadt. Die Hälfte davon sind Gäste der Stadt.

KaDeWe – das beste Shopping in ganz Deutschland

Kaufhaus Ca-De-We in Berlin - Foto, Beschreibung, Öffnungszeiten, Anfahrt, Karte

Trotz hundertjähriger Geschichte ist das Kaufhaus des Westens bis heute Deutschlands bekanntestes Kaufhaus. Durch Erweiterungen und Modernisierungen ist die ursprüngliche Fläche (24.000 m2) auf 60.000 m2 angewachsen. Die Verkaufsräume glänzen mit der Pracht von Luxusgütern: edle Stoffe, erlesene Parfums, Statusuhren, elitäre Elektrogeräte, stilvolle Wohnaccessoires, Designerhandtaschen und -schuhe.

Das Kaufhaus ist berühmt für seine große Feinkostabteilung im sechsten Stock. Das reichhaltigste Sortiment mit 35.000 Lebensmittelsorten aus aller Welt war der Grund für den Eintrag des Feinkostladens in das Guinness-Buch der Rekorde. Darüber hinaus bietet das Einkaufsparadies den Besuchern folgende Services:

Für erstklassigen Kundenservice sorgen qualifizierte Verkäuferinnen und Verkäufer mit Zusatzausbildungen in Rhetorik, kaufmännischen Grundlagen und Produktpräsentation. Hier arbeiten rund 2.000 Mitarbeiter, 70 % davon sind Frauen. Jetzt bereitet sich der berühmte Laden auf groß angelegte Veränderungen vor. Die schrittweisen Bauarbeiten, die auf 180 Millionen Euro geschätzt werden, haben bereits begonnen. Die Änderungen betreffen nicht nur Verkaufsflächen. 2022, nach Abschluss der Sanierung, wird das Glasdach das Gebäude krönen.

Geschichte

Kaufhaus Ca-De-We in Berlin - Foto, Beschreibung, Öffnungszeiten, Anfahrt, Karte

1943 stürzte ein abgeschossenes amerikanisches Flugzeug auf die Struktur und zerstörte das Dach und die Spitze der Struktur. Die Einkaufszone wurde in die Nürnberger Straße im Femina-Tanzpalast, dem Tanzpalast West-Berlins, verlegt. 1950 begann unter der Leitung des Architekten Hans Zoll die Restaurierung des baufälligen Gebäudes. Im Sommer desselben Jahres, am 3. Juli, wurde der erste Stock des wiederbelebten Ca De We feierlich eröffnet. An diesem Tag kamen 180.000 Menschen, um das legendäre Mekka des Handels zu besuchen. 1956 wurden alle sieben Stockwerke fertiggestellt, gleichzeitig entstand die Feinkostabteilung. 1996 betrug die Gesamtfläche 60.000 m2.

Welche Marken sind vertreten

Kaufhaus Ca-De-We in Berlin - Foto, Beschreibung, Öffnungszeiten, Anfahrt, Karte

Rechts vom Haupteingang befindet sich der Luxusboulevard, ein luxuriöser Boulevard mit einer reichen Auswahl an Uhren, Lederwaren und Schmuck von Chopard, Phillip Lim, Céline, Bulgari, Cartier, Miu Miu, Omega. In der nach Parfumaromen duftenden Lobby befinden sich Ecken von Unternehmen, die Kosmetika, Parfums und Luxuspflegeprodukte herstellen: La Mer, Guerlain, Acqua di Parma, Creed, Donna Karan, Givenchy, Kilian, La Prairie.

Der erste Stock ist den Vertretern des stärkeren Geschlechts vorbehalten. Sportliche, elegante, Business-Kleidung und Schuhe werden von Paul Smith, Boss, Alberto, Tommy Hilfiger, Barbour, Diesel, Dior Homme, Z Zegna angeboten. Der zweite Stock ist das Herzstück von Ca De We – die Damenabteilung. Auf einer Fläche von 8.000 m2 befinden sich die Boutiquen Roberto Cavalli, Escada, Armani Collezioni, Jil Sander, Strenesse, Stella McCartney, Alexander McQueen. Noch höher hinauf finden Sie die Abteilung für Schuhe, Accessoires und Dessous.

Die vierte Etage ist das Reich der Haushaltswaren: Haushaltsgeräte, Bettwaren, Luxusgeschirr, Küchenutensilien und Einrichtungsgegenstände von Fissler, Le Creuset, Frette, Christy, Etro, Missoni, Meissen, Rosenthal. Die fünfte Etage ist auf den Verkauf von elektronischen Geräten, Schreibwaren, Büchern, Spielzeug und Gepäck spezialisiert. Hier dominieren die Firmen Chicco, Samsonite, Victorinox, Leica, Tivoli, Montblanc.

Die Gastronomieabteilung ist ein Paradies für Feinschmecker

Kaufhaus Ca-De-We in Berlin - Foto, Beschreibung, Öffnungszeiten, Anfahrt, Karte

Die sechste Etage, in der sich der teuerste Supermarkt Berlins befindet, ist bei Besuchern sehr beliebt. Der KaDeWe-Gastronom war zu Beginn des 20. Jahrhunderts weithin bekannt. Dank ihm erfuhren die Stadtbewohner von der Existenz vieler exotischer Produkte aus anderen Ländern. Heute stehen in den Regalen der Lebensmittelabteilung Köstlichkeiten aus aller Welt: Pfifferlinge aus Marokko, Bohnen aus dem Senegal, hundert Sorten frischer Fisch, Austern aus der Bretagne und russischer Kaviar. Naschkatzen werden von der Konditorei und Bäckerei angezogen.

Kuchen und Gebäck werden nach den Rezepten der französischen Kochschule Lenôtre hergestellt. Liebhaber seltener Weine können aus 3.400 Sorten eines edlen Getränks wählen, und Käsekenner werden von der Möglichkeit, 1.300 Sorten dieses Milchprodukts zu probieren, begeistert sein. Wenn Sie keine Köstlichkeiten zu Hause kochen möchten, übernehmen das die Köche und Konditoren von Ca De We gerne für Sie. In 30 kleinen Cafés und Bars werden den Besuchern heiße französische Brötchen, zarte Lachssteaks, feinster italienischer Prosciutto-Schinken und die frischesten Meeresfrüchte geboten.

Verkauf in BerlinTipps für Touristen

Kaufhaus Ca-De-We in Berlin - Foto, Beschreibung, Öffnungszeiten, Anfahrt, Karte

Erfahrene Shopper empfehlen, während der Schlussverkaufssaison in die deutsche Hauptstadt zu kommen. Da die Geschäfte versuchen, neue Kollektionen so schnell wie möglich zu präsentieren und die Regale von alten zu befreien, erreichen die Rabatte auf Designerprodukte der ausgehenden Saison 65%. Die Zeichen „Schlussverkauf”, „%” und „Reduziert” weisen auf den Preisnachlass hin. Die Schnäppchenjagd findet zweimal im Jahr statt und dauert zwei bis drei Wochen. Sachen und Schuhe in Laufgrößen verschwinden erst einmal aus den Regalen.

Der Winter-SALE mit warmen Kleidungsstücken beginnt vom 25. bis 30. Januar, obwohl die Geschäfte nach Neujahr beginnen, die Produktkosten allmählich zu senken. Der Rabatt beträgt anfangs 10-20% und steigt zum Monatsende hin an. Im Sommer beginnt die Niedrigpreisjagd vom 20. bis 25. Juli und bietet die Möglichkeit, bei Kleidern, Bikinis, Shorts, Blusen, leichten Pullovern, Sandalen und Sandaletten zu sparen.

Wo man Zeit verbringt, isst und sich entspannt

Kaufhaus Ca-De-We in Berlin - Foto, Beschreibung, Öffnungszeiten, Anfahrt, Karte

Wer nach vielen Stunden Shopping etwas hungrig und angenehm müde ist, kann in den siebten Stock gehen und den unter einer Glaskuppel gelegenen Wintergarten besuchen. Panoramafenster blicken auf die belebte Tauentzienstraße. In der riesigen hellen Halle befinden sich mehrere Restaurants. Sie bieten den Gästen die Möglichkeit, köstliche Gerichte nicht nur zu genießen, sondern ihnen auch bei der Zubereitung zuzusehen.

Von Ende November bis 24. Dezember verwandelt sich das KaDeWe in ein Märchen. Der schickste Weihnachtsmarkt Berlins lädt Kinder und Erwachsene zu einer tollen Winterreise ein. In der Halle steht eine traditionell gekleidete Fichte. Seine flauschigen Zweige sacken unter dem Gewicht ungewöhnlicher Designerdekorationen durch. Im vierten Stock erwarten die Besucher lustige Wichtel, Schneemänner, deutsche Märchenhelden und der Weihnachtsmann, die bereit sind, jedem Kinderwunsch zuzuhören. Hier können Sie auch exklusive Weihnachtsdekorationen und festliche Accessoires erwerben. In dieser magischen Zeit wartet das Kaufhaus bis 21:00 Uhr auf Gäste.

Arbeitszeit

Kaufhaus Ca-De-We in Berlin - Foto, Beschreibung, Öffnungszeiten, Anfahrt, Karte

Wie alle Geschäfte in Berlin ist auch das Handelshaus West von Montag bis Samstag (mit Ausnahme weniger Sonntage im Jahr) für Kunden geöffnet.

Arbeitszeit:

An den staatlichen und kirchlichen Feiertagen Deutschlands ist das Mekka des Handels geschlossen: 01.01., 01.05., 03.10., 25.12., 26.12., am Tag der Himmelfahrt des Herrn, der Dreifaltigkeit, am Karfreitag und am Montag nach dem katholischen Osterfest. An Heiligabend und am 31. Dezember können Sie bis 14 Uhr einkaufen.

Wo befindet es sich und wie kommt man dorthin

Das Einkaufszentrum liegt im Westen der Hauptstadt – im Stadtteil Schöneberg, unweit des Bahnhofs Zoologischer Garten, der verfallenen Kaiser-Wilhelm-Kirche und der Boutiquenmeile Kurfürstendamm. Bequemer erreichen Sie uns per:

Adresse: Tauentzienstraße 21–24, 10789 Berlin.

Kaufhaus Ka-De-Ve in Berlin auf der Karte

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen