...
🥲 Alles over toerisme en interessante plekken om te ontspannen. Beoordelingen van vakantiebestemmingen. Kaarten, steden en nog veel meer voor toeristen.

Die schönsten Wasserfälle der Welt

41

Hast du schon einmal von Blood Falls gehört? Gefunden in der Antarktis. Vom Taylor-Gletscher aus kann man manchmal das Aussehen eines blutroten Wasserfalls sehen. Dieses Phänomen ist einfach erklärt – Wasser enthält Eisen, das in Verbindung mit Luft oxidiert und dadurch Rost bildet. Dadurch wird das Wasser blutig. Das Spektakel ist faszinierend. Aber dies ist nicht der einzige Wasserfall, der Sie umhauen kann. In unserem Artikel erfahren Sie mehr über die schönsten Wasserfälle.

Jeder Wasserfall ist ein Phänomen von unbeschreiblicher Schönheit, aber es gibt auch solche Meisterwerke der Natur, die man nicht müde wird, stundenlang zu betrachten und gleichzeitig immer wieder von dieser bezaubernden Naturschönheit überrascht zu werden.

Niagara Wasserfall

Der berühmteste und zu Recht schönste Wasserfall der Welt wird als Niagara bezeichnet. Es befindet sich in den Vereinigten Staaten von Amerika. Eine interessante Tatsache ist, dass der Wasserfall sein Wasser auf das Land der Vereinigten Staaten bringt, während Kanadier Geld mit dem Besuch von Touristen verdienen. Vom Territorium Kanadas aus öffnen sich die malerischsten Aussichten.

Niagara ist ein Komplex von Wasserfällen, die sich am Niagara River befinden und sich über eine Länge von mehr als einem Kilometer erstrecken. Die Hauptwasserkörper heißen: “Horseshoe”, “Veil” und “American” Wasserfall. Die durchschnittliche Höhe, aus der das Wasser fällt, beträgt 53 Meter. Sein Gebrüll ist weit von der Hauptattraktion der Natur in den Vereinigten Staaten zu hören. Um den berühmten Wasserfall zu sehen, benutzen Touristen meistens Seeboote und andere schwimmende Einrichtungen, die sowohl von den Küsten der Vereinigten Staaten als auch von den Küsten Kanadas aus verkehren. Die durchschnittlichen Kosten für ein Ticket für eine solche Reise betragen 10 US-Dollar. Eine weitere Möglichkeit, den Wasserfall zu sehen, ist die Table Rock-Site.

In der kalten Jahreszeit findet über dem Wasserfall ein Lichterfest statt. Tausende Touristen aus aller Welt kommen hierher, um das einzigartige Spektakel zu genießen.

die Victoriafälle

Die territoriale Lage ist der Fluss Sambesi, die Grenze zweier afrikanischer Staaten – Sambia und Simbabwe. Der Wasserfall erreicht eine Breite von etwa zwei Kilometern, die Fallhöhe beträgt mehr als hundert Meter. Victoria ist ein einzigartiger Wasserfall der Welt, der größte auf dem Planeten Erde. Aufgeführt im Guinness-Buch der Rekorde, aufgenommen in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes.

Die schönsten Wasserfälle der Welt

Die Stärke des Wasserfallflusses hängt von der Jahreszeit ab, im Frühling ist die Strömung stark, am Ende des Sommers, während der Dürreperiode, wird es ruhiger, Landinseln, die sich an den Ufern des Flusses befinden sind ausgesetzt. Daher können Touristen wählen, welchen Wasserfall sie bevorzugen.

Die besten Aussichten auf die Victoriafälle eröffnen sich von solchen Aussichtsplattformen: Knife Blade, Observation Tree. Wohlhabenden Touristen wird Sightseeing aus der Luft geboten – per Helikopter, Privatjet oder Drachenflieger.

Iguazu-Fälle

Der Wasserfall befindet sich am Fluss Iguazu, an der Grenze zweier südamerikanischer Staaten – Argentinien und Brasilien. Eine interessante Tatsache: 2011 wurde der Wasserfall als achtes Weltwunder anerkannt und in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Der Wasserfall entstand durch einen Vulkanausbruch. Die Kraft des Wasserflusses im Frühling beträgt etwa 13 Tausend Kubikmeter, die Länge 4 km, die Höhe etwa 80 Meter, die Gesamtzahl der Wasserfälle 270. Die Wasserströme sind durch Inseln getrennt, von denen einige ziemlich groß sind .

Die schönsten Wasserfälle der Welt

Ein ausgezeichneter Panoramablick öffnet sich von Aussichtsplattformen, die sich an verschiedenen Stellen des Wasserfalls befinden. Die Infrastruktur des Gebiets, in dem sich der Wasserfall befindet, ist gut entwickelt, Straßen wurden gebaut, Wanderwege wurden entwickelt. Touristen aus anderen Ländern kommen am internationalen Flughafen von Argentinien – Foz do Iguaçu an.

Engel fällt

Der Standort des Wasserfalls ist Südamerika, Venezuela. Der Wasserfall gilt als der höchste der Welt, die Höhe des Wasserfalls beträgt 1054 Meter, wodurch Feuchtigkeit in Form von Nebeltropfen auf die Erdoberfläche gelangt, die sich über Dutzende Kilometer der Umgebung absetzen.

Die schönsten Wasserfälle der Welt

Der Wasserfall befindet sich in den tropischen Wäldern, die zum Canaima-Nationalpark von Venezuela gehören, der in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Wasser wird vom Berg, der Auyantepui genannt wird, zugeführt und setzt sich in Form von Feuchtigkeit im Kerep-Fluss ab. Angel liegt weit entfernt von der Zivilisation, was es für Touristen schwierig und teuer macht, hierher zu kommen. Mit dem Flugzeug können Sie von der Hauptstadt Venezuelas – Caracas – fliegen und auf dem Territorium des Canaima-Naturparks landen. Ähnliche Flüge werden von Aserca y Aeropostal, Trasmandu, privaten Luftverkehrsunternehmen, durchgeführt. Die Reisekosten liegen zwischen 230 und 300 US-Dollar. Am Flughafen Canaima müssen alle Touristen eine staatliche Gebühr für den Besuch des Parks entrichten sowie verlässliche Informationen zur Impfung gegen Gelbfieber bereitstellen. Den weiteren Weg zum Wasserfall kannst du entweder zu Fuß,oder Wasserfahrzeuge wie Kanus.

Tugela-Wasserfall

Der territoriale Standort des Wasserfalls ist der Natal-Nationalpark in Südafrika. Tugela besteht aus fünf Wasserfällen, deren Gesamthöhe etwa einen Kilometer beträgt.

Tipp für Touristen: Der Wasserfall ist nach starkem Regen oder bei Sonnenuntergang gut sichtbar. Die Anfahrt zum Ort ist nicht sehr schwierig, es führen zwei Wege zum Wasserfall – beide zu Fuß. Die erste Route gilt als kürzer, dauert fünf Stunden, beginnt am Parkplatz namens „Witsieshoek”, folgt dann dem Aufstieg zum Gipfel des Berges entlang des Wanderwegs. Die zweite Route dauert einen ganzen Tag, Ausgangspunkt ist der Natal-Nationalpark, die Straße führt durch Schluchten, Felsbrocken, die Straße ist ziemlich schwierig und gefährlich, nicht jeder Reisende kann es schaffen.

Die schönsten Wasserfälle der Welt

Tugela gilt als der zweithöchste Wasserfall der Erde und der höchste Wasserfall des afrikanischen Kontinents. Durchgeführte Laborstudien haben gezeigt, dass das Wasser hier umweltfreundlich ist, keine schädlichen und gefährlichen Verunreinigungen aufweist und zum Trinken geeignet ist.

Utigard Falls

Die norwegischen Utigard Falls sind die größten des Landes und befinden sich auf einem Gletscher namens Jostedal. Die Höhe des Wasserfalls beträgt 818 Meter, die Breite des Wasserfalls 23 Meter. Typ – Kaskade, Ursprung des Wassers – Gletscher.

Die höchste freie Fallhöhe beträgt 600 Meter, auf dem Weg zum Boden wartet der Wasserfall auf drei Leisten, die seine Bewegung verlangsamen und die Geschwindigkeit des Wasserfalls reduzieren. Der Wasserfall stürzt in den Gletschersee Duen, wenige Kilometer von dem entfernt liegt ein kleines Bergdorf, in dem Touristen übernachten können.

Yosemite Falls

Der Wasserfall gilt als Symbol des amerikanischen Bundesstaates Kalifornien, er ist einer der größten Wasserfälle Nordamerikas und steht weltweit an siebter Stelle. Geografische Lage – Yosemite-Nationalpark.

Der Wasserfall besteht aus mehreren Teilen: oberer, mittlerer und unterer Wasserfall. Die Fallhöhe des oberen Wasserfalls beträgt mehr als vierhundert Meter. Der mittlere Teil des Wasserfalls besteht aus fünf kleinen Abschnitten, deren Gesamthöhe zweihundert Meter beträgt. Der untere Wasserfall ist der kleinste Abschnitt, seine Höhe beträgt etwa hundert Meter.

Die schönsten Wasserfälle der Welt

Die Gesamtansicht der natürlichen Attraktion ist vom Yosemite Valley aus gut zu sehen. Ein kurvenreicher Bergwanderweg führt zum Gipfel des Wasserfalls, dessen Gesamtlänge 5,5 km beträgt. Entlang des Weges wird es mehrere Aussichtsplattformen geben. Es ist nicht notwendig, auf den höchsten Punkt zu klettern, da sich der malerischste Blick auf den unteren Teil des Wasserfalls auf einer der ersten Aussichtsplattformen öffnet. Die beste Zeit, um den Wasserfall zu sehen, gilt als Frühlingszeit, im Sommer wird der Wasserfall flacher, der Wasserfluss nimmt ab, was das gesamte Seherlebnis erheblich beeinträchtigt.

Sie können den Nationalpark von San Francisco aus in etwa drei Stunden mit dem Auto oder von Los Angeles aus in sechs Stunden erreichen.

Wasserfall Joggen

Der Wasserfall ist die Hauptattraktion des indischen Bundesstaates Karnataka und zählt zu den größten Wasserfällen Asiens. Die Höhe des Wasserfalls beträgt 253 Meter, er besteht aus vier Teilen, die „Raja”, „Rocket”, „Rani” und „Rumbling” heißen.

Die schönsten Wasserfälle der Welt

Der Wasserfall ist von dichten tropischen Wäldern umgeben. Das Panorama an sonnigen Tagen ist außergewöhnlich schön, das Wasser schimmert in allen Farben des Regenbogens. Die beste Reisezeit ist Spätsommer – Frühherbst. In der Trockenzeit wird der Wasserfall flacher, das Wasser fließt in kleinen Bächen nach unten und der Wasserdurchfluss wird deutlich reduziert. Viele Touristen nutzen dieses Naturphänomen, sie baden an der Stelle, wo der Wasserfall fällt.

Die Städte in der Nähe des Wasserfalls mit Flughäfen sind Hubli, Bangalore. Shuttlebusse fahren täglich von den Flughäfen zum Wasserfall. Um ein paar Tage in der Nähe der Naturattraktion zu verbringen, können Touristen im Dorf Kargal, in den Städten Sagara oder Honnemarda übernachten.

Die Umgebung des Wasserfalls ist nicht weniger schön, aber wenn Sie diese Orte auf eigene Faust erkunden, müssen Sie äußerst vorsichtig sein, da es in der Gegend viele giftige Insektenarten gibt und tropische Pflanzen wachsen.

Es ist erwähnenswert, dass die im Artikel angegebene Bewertung eine subjektive Meinung ist. Es gibt viele Wasserfälle auf der Welt, die die Aufmerksamkeit von Reisenden verdienen. Die vorgestellten Wasserfälle gehören zu den schönsten der Welt und befinden sich an für Touristen gut zugänglichen Orten. Die entwickelte Infrastruktur der Umgebung, die Verfügbarkeit von Hotels und Campingplätzen haben zu einer hohen Beliebtheit dieser Wasserfälle bei Reisenden geführt.

Wir empfehlen Ihnen auch, sich mit den ungewöhnlichsten Hotels der Welt und  den ungewöhnlichsten Stränden der Welt vertraut zu machen .

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen