🥲 Alles over toerisme en interessante plekken om te ontspannen. Beoordelingen van vakantiebestemmingen. Kaarten, steden en nog veel meer voor toeristen.

Was Sie auf Rhodos mit dem Auto auf eigene Faust sehen können – Route, Beschreibung, Bewertungen, Karte

799

Tauchen Sie ein in die Welt der Antike, des Mittelalters, vorbei an den schlafenden Ruinen der Tempel der Aphrodite, Pallas Athene. Messen Sie Kraft und Ausdauer mit dem Wind, der am Treffpunkt zweier Meere geboren wird: der Ägäis und dem Mittelmeer. Nur hier auf der Insel Rhodos können Sie den Seehafen sehen, in dem sich in der Antike der Koloss von Rhodos erhob. Und viele weitere interessante Sehenswürdigkeiten werden auf einer Reise angeboten, nachdem Sie die Informationen darüber gelesen haben, was Sie auf Rhodos mit dem Auto sehen können.

Vorteile der Autovermietung

Was Sie auf Rhodos mit dem Auto auf eigene Faust sehen können - Route, Beschreibung, Bewertungen, Karte

Bei Ausflügen können Sie interessante Orte der Insel sehen. Das ist aber kein billiges Vergnügen und der Reisende wird immer rechtzeitig mit den geplanten Aktivitäten verbunden. Shuttle-Busse helfen Ihnen, sich an den Küsten fortzubewegen. In den Bergen, in den Tiefen der Insel (wo es viele mysteriöse Orte gibt), fahren selten Busse in kleinen Mengen.

Sie können eine bestimmte Automarke im Voraus buchen. Dabei ist zu beachten, dass Sie ein Fahrzeug ab 21 Jahren mieten können (SUV ab 23 Jahren). Die Miete erfolgt mit einem neuen nationalen Führerschein. Namhafte internationale Autovermietungen sind im Land tätig. Es ist schwierig, sich an schwierige Bergserpentinen und unbekanntes Gelände anzupassen. Vorsicht, Fahrpraxis erforderlich.

Siehe Preise für Touren nach Rhodos

Aber die große Belohnung wird die Möglichkeit sein, die ganze Insel zu umrunden. Gleichzeitig können Sie das Leben der ungewöhnlichen Dörfer von Rhodos sehen (es gibt ungefähr 42 von ihnen). Einige liegen an der Küste, andere “verstecken” sich zwischen den Bergen und sind weit entfernt von den bekannten Touristenrouten. In der Nähe vieler Sehenswürdigkeiten (Führer erzählen davon) gibt es Parkplätze, Tankstellen, Cafés. Auch über Ausflugsrouten ist es einfacher, mit dem Auto zu den Ausgangspunkten zu gelangen.

Kallithea-Bäder

Was Sie auf Rhodos mit dem Auto auf eigene Faust sehen können - Route, Beschreibung, Bewertungen, Karte

Ihre Geschichte ist lang, mit tragischen Momenten der Zerstörung, die aufhört. Das moderne Balnearium ähnelt architektonisch den antiken Bädern. Der Komplex umfasst eine große und eine kleine Rotunde. Sie trinken Wasser, gehen spazieren, entspannen sich, lernen die alte und wahre Geschichte der wiederbelebten Begriffe kennen.

Das Museum der Terme Kallithea umfasst auch eine schneeweiße Kunstgalerie. Hier finden oft Kunstausstellungen statt. Behandlungen im Behandlungszentrum helfen Menschen mit Erkrankungen des Magens und des Darms. Das Resort bietet hervorragende Bedingungen für einen Strandurlaub und Tauchen. Der Strand (Sand und Kies) ist gegen eine Eintrittsgebühr von 5 € (während der Öffnungszeiten der Therme) verfügbar. Kinder unter 12 Jahren sind kostenlos. Es liegt in der nächsten Bucht mit überraschend warmem Wasser. Die Bäder befinden sich im zentralen Bereich der Stadt Kallithea.

Es liegt 8 km von der Hauptstadt der Insel entfernt und neben Faliraki, voller Unterhaltung in Nachtclubs, Restaurants und Diskotheken. Mit einem Mietwagen ist es während der Fahrt leicht, die Kirche mit alten Wandmalereien, den Traganu-Damm mit berühmten Höhlen, die Ladiko-Bucht und die Erimokastro-Festung zu sehen.

Anthony-Quinn-Bucht

Was Sie auf Rhodos mit dem Auto auf eigene Faust sehen können - Route, Beschreibung, Bewertungen, Karte

Geschlossen von hohen Klippen, umspült von den Wellen des Mittelmeers, hat sich die Bucht zu einem der schönsten Strandorte der Insel entwickelt. Es gibt keine schnellen Strömungen, keine Winde besuchen es und das türkisfarbene Wasser in der Bucht ist immer warm. Hier gibt es keine großen Wellen, was angenehme Bedingungen zum Schwimmen bietet. Es ist notwendig, vorsichtig ins Wasser zu gehen: Am Grund der Bucht gibt es viele rutschige Steine.

Für Liebhaber der Tiefe gibt es einen Ponton, der über die Steine ​​gelegt wird. Die Küste der Bucht ist mit kleinen Kieselsteinen und großen Felsbrocken bedeckt. Der Name der Bucht ist mit dem Namen des berühmten Schauspielers Anthony Quinn verbunden. Der lokalen Legende nach ist die Geburt des Sirtaki-Tanzes, der zum Symbol Griechenlands geworden ist, mit der Tätigkeit des Schauspielers verbunden.

In der Bucht im Nordosten der Insel befindet sich einer der schönsten Strände des Landes. Es ist mit allem Nötigen ausgestattet und hat freien Eintritt. Für eine Ausstattung (Liege, Sonnenschirm) wird eine Gebühr von ca. 10 € erhoben. In der Nähe gibt es Parkplätze für Autos. Es befindet sich in der Nähe des Cafés an der Spitze der Bucht. Es bietet eine schöne Aussicht auf die Umgebung.

Ladiko-Strand

Was Sie auf Rhodos mit dem Auto auf eigene Faust sehen können - Route, Beschreibung, Bewertungen, Karte

Nicht weit von Anthony Quinn Bay entfernt befindet sich eine kleine Bucht, die von malerischen Klippen begrenzt wird und mit Pflanzen des lokalen Klimas geschmückt ist. Ein Felsen trennt die beiden berühmten Strände der Insel. Durch das klare Wasser sieht man deutlich den Sandboden mit einzelnen Steinen, wo sich Fische und andere Meereslebewesen verstecken. Die Bekanntschaft mit ihnen zieht Liebhaber des Tauchens und Schnorchelns an. Eine Leiter erleichtert den Einstieg ins Wasser.

Im Strandbereich werden zwei Teile verwendet: Einer ist sandig, der andere ist mit kleinen Kieselsteinen. Beide Orte sind mit Liegestühlen, Sonnenschirmen, Toiletten, Duschen, Umkleidekabinen und einem Café ausgestattet. Für zwei Sonnenliegen und einen Sonnenschirm wird vorgeschlagen, 8 € zu zahlen. In der Nähe gibt es Parkplätze für Autos. Während Sie sich am Strand entspannen, empfiehlt es sich, zum benachbarten Strand von Traganu zu gehen und die natürlichen Höhlen zu sehen, in denen die unterirdische Quelle schlägt. Sie können dies tun, indem Sie durch einen Tunnel mit kaltem Wasser schwimmen.

Sieben Quellen

Was Sie auf Rhodos mit dem Auto auf eigene Faust sehen können - Route, Beschreibung, Bewertungen, Karte

In einer Entfernung von etwa 30 km von der Hauptstadt der Insel und 3 km von der Stadt Kolymbia entfernt befindet sich eine Attraktion, die fast alle Gäste der Insel besuchen. Sieben Quellen mit klarem, kühlen Wasser entspringen dem Urberg inmitten herrlicher Natur. Wasserströme münden in einen künstlichen Tunnel, der 1930 von den Italienern geschaffen wurde, und in einen speziellen See. Dies ist der einzige künstliche Stausee mit Süßwasser auf der Insel.

Touristen werden eingeladen, durch einen dunklen, engen Tunnel zu gehen (seine Länge beträgt 150 m mit einer Wassertiefe von etwa 15 cm). Der Lüftungsschacht ist in der Mitte des Tunnels ausgestattet. Ein schwaches Tageslicht dringt hindurch. Um Touristen anzulocken, wird einer Legende nach erzählt, dass nach dem Waschen der Füße in kalten Quellen alle Sünden vergeben werden und Frauen jünger werden. Der Zugang zu den Quellen erfolgt über die Straße mit dem Schild „Epta Piges”. In der Nähe gibt es ein Restaurant, Souvenirshop, Parkplatz.

Kloster Tsambika

Was Sie auf Rhodos mit dem Auto auf eigene Faust sehen können - Route, Beschreibung, Bewertungen, Karte

Der Bau des Klosters auf dem Gipfel des Berges ist mit dem dreifachen Erscheinen der Ikone der Muttergottes verbunden, die von der Insel Zypern verschwunden ist. Es gibt zwei Gebäude: das obere und das untere Kloster. Die Entfernung zwischen ihnen entlang der Autobahn beträgt etwa 2 km. Eine steile Bergstraße und eine Treppe mit 300 Stufen führen zum oberen Gebäude. Jede fünfte Stufe hat ein Etikett mit einer Seriennummer: So lassen sich die beim Aufstieg benötigten Kräfte besser verteilen.

Am Anfang des Berges gibt es ein Café, einen Souvenirladen. Es bietet spezielle Sets von geweihten Gürteln, Kerzen in Form eines Babys, Öle. Der alten Legende nach werden sie von Frauen verwendet, die Probleme mit der Schwangerschaft haben. Während des Aufstiegs lesen kinderlose Paare ein Gebet. Hier wird jährlich am 8. September die Ikone der Hl. Tsambika aus dem Unterkloster erhoben und ihr zu Ehren werden feierliche Gottesdienste abgehalten (im Kirchengebäude aus dem 17. Jahrhundert).

Das Original der wundertätigen Ikone wird in der kleinen Kirche aus weißem Stein des unteren Klosters aufbewahrt (eine Kopie der Ikone wird im Obergeschoss aufbewahrt). Es wird angeboten, die Geschichte des Erscheinens der Ikone im Orthodoxen Museum zu erfahren, das auf dem Territorium des Klosters tätig ist.

Haraki

Was Sie auf Rhodos mit dem Auto auf eigene Faust sehen können - Route, Beschreibung, Bewertungen, Karte

Ein kleines Fischerdorf an der Ostküste der Insel liegt 38 km von der Hauptstadt und 13 km von der Stadt Lindos entfernt. Jetzt ist hier ein Resort mit Hotels, die der lokalen Bevölkerung gehören. Liebhaber eines erholsamen Urlaubs kommen zum Strandbereich in einem kleinen Hafen. Der Strand hat eine sichelförmige Form und ist mit kleinen Kieselsteinen mit weichem goldenen Sand bedeckt. An den Rändern des Strandes gibt es Bereiche mit großen Kieselsteinen. Ein sanfter Abstieg ins Wasser, aber das Auftreten von großer Tiefe in Ufernähe ermöglicht eine aufregende Reise in das Unterwasserreich.

Auf Liegestühlen unter gemütlichen Sonnenschirmen entspannend, können Sie die Ruinen einer mittelalterlichen Burg bewundern, die von der Festungsmauer von Theraklos umgeben ist. An diesen Hängen wurden die Mühlsteine ​​einer alten Zuckerfabrik gefunden, die vor Beginn der Ära der Johanniter auf Rhodos existierte. Wenn Sie auf die Spitze ihrer alten Zitadelle klettern, können Sie die schöne Stadt Lindos sehen. Im Dorf Haraki wurden mehrere teure, moderne Hotels, Restaurants und Cafés gebaut. Es gibt zahlreiche Arten von Unterhaltung, einschließlich Wasser für Outdoor-Enthusiasten.

Agia Agati-Strand

Was Sie auf Rhodos mit dem Auto auf eigene Faust sehen können - Route, Beschreibung, Bewertungen, Karte

Eine natürliche Verlängerung des Haraki-Strandes ist das Erholungsgebiet von Agia Agati. Es ist nach einer kleinen Kapelle benannt, die unmerklich an einem felsigen Ufer gewachsen ist. Eine sehr schöne Bucht, geschützt durch einen Pinienhain und geheimnisvolle Felsen, hat ein sandiges (manchmal mit kleinen Kieselsteinen) Ufer, ruhiges klares Wasser mit einem bequemen Abstieg, der für kleine Kinder geeignet ist. Es wird oft nicht nur von Urlaubern gewählt, sondern auch von schönen Enten und Schildkröten.

Die moderne Infrastruktur des Strandes ermöglicht es Ihnen, hier einen wunderschönen Urlaub zu verbringen. Am Strand sind Spielplätze ausgestattet, es gibt einen Verleih für Sportgeräte zum Surfen, Tauchen, Wasserski, Hydroscooter, aufregende Bootsfahrten werden angeboten. Am Ufer wurden Tavernen errichtet, in denen original nationale Gerichte angeboten werden. Wenn man sich mit der ganzen Familie auf Agia Agati (übersetzt als „Heilige Reinheit”) ausruht, fühlt man außergewöhnliche Ruhe und Behaglichkeit. Abgerundet wird die Stille durch den Besuch einer einzigartigen, in den Felsen gehauenen Kirche.

Lindos

Was Sie auf Rhodos mit dem Auto auf eigene Faust sehen können - Route, Beschreibung, Bewertungen, Karte

Eines der beliebtesten Erholungsgebiete der Insel ist der Ferienort Lindos. Es liegt in einer Entfernung von 56 km von der Stadt Rhodos. Ein ideal sauberer Strand (mehrere Jahre in Folge mit der Blauen Flagge ausgezeichnet) an der Mittelmeerküste ist mit seidigem Sand bedeckt, hat einen glatten Zugang zum Meer und sichere Bedingungen für Familien mit Kindern. Eine große Anzahl bunter Fische schwimmen im Meer, schwimmen auf Menschen zu und ernähren sich von Brotkrumen.

Es bringt kleinen Kindern immer Freude. Mit Flossen, einer Maske, einer Unterwasserkamera können Sie ein aufregendes Unterwassershooting durchführen. Die geringe Tiefe des Küstenteils des Meeres erwärmt sich immer gut. Das Erholungsgebiet ist mit Umkleidekabinen, Toiletten, Duschen ausgestattet.Liebhabern aktiver Erholungsformen werden Sportgeräte für Bootsfahrten und Unterhaltung angeboten.

Es gibt keine unangenehmen starken Winde, keine gefährlichen Strömungen in der Bucht. In dieser Stadt wurde mit der Ankunft des Apostels Paulus zum ersten Mal die neue griechische Religion geboren. In der Nähe des Strandes erhebt sich ein Berg mit den Ruinen einer antiken Akropolis. Sie können sie besichtigen, indem Sie eine Höhe von 116 m überwinden (es wird vorgeschlagen, einen Esel von der lokalen Bevölkerung zu mieten). Am Standort der Ruinen des Tempels der Athena Lindia werden archäologische Ausgrabungen durchgeführt. Nachts wird die verbleibende Struktur mit speziellen Lichtern beleuchtet, wodurch eine fantastische Kulisse entsteht.

Preise für Touren anzeigen in:

Kloster St. Panteleimon

Was Sie auf Rhodos mit dem Auto auf eigene Faust sehen können - Route, Beschreibung, Bewertungen, Karte

Die 2400-jährige Geschichte der Insel Rhodos umfasst die besten architektonischen Errungenschaften verschiedener Kulturen: von Kirchen aus hellenistischer Zeit, frühchristlicher Zeit, byzantinischen Klöstern, Moscheen des Osmanischen Reiches bis hin zu gotischen Gebäuden. Sie demonstrieren majestätisch das religiöse, kulturelle Erbe Griechenlands.

Überall auf der Insel erheben sich alte christliche Tempel und Klöster. Eines der am meisten verehrten ist das Kloster St. Panteleimon im Dorf Sianna. Für den Bau wurden die Überreste einer frühchristlichen Basilika verwendet. Bis heute werden Relikte aus dem antiken Tempel im Kloster aufbewahrt. Der heilige Panteleimon war ein großer Märtyrer, ein Heiler, ein Arzt mit Wunderkräften. Jetzt werden kleine Partikel der Reliquien des Heiligen im Kloster verwundet. Die außergewöhnliche Geschichte des Lebens des Heiligen wird auf den Ikonen dargestellt.

Das Innere des Klosters ist sehr schön. Links von der reichen Ikonostase befindet sich eine Ikone des Heiligen. Auf dem Territorium des Klosters gibt es zwei fünfstöckige Glocken. Viele Gläubige kommen zu den regelmäßigen Gottesdiensten. Menschen, die sich nach Heilung sehnen. Gäste der Insel können in Souvenirläden an der Hauptstraße des Dorfes gehen und Kirchenutensilien kaufen.

Kap Prasonisi

Was Sie auf Rhodos mit dem Auto auf eigene Faust sehen können - Route, Beschreibung, Bewertungen, Karte

Ein gemieteter Geländewagen ist das beste Transportmittel, ein vorübergehendes Zuhause zum Leben an einem erstaunlichen Ort am Zusammenfluss zweier Meere. Als vorübergehender Wohnsitz können Sie die Dienste des einzigen Dorfes in der Nähe nutzen – Katavia (die nächste Stadt von Lindos). Das Kap liegt an der Südspitze der Insel und ist durch eine Sandzunge (500 m lang und 100 m breit) mit Rhodos verbunden. Dies geschieht im Sommer und im Winter, im Herbst, wird die Landenge mit Wasser überflutet.

Aufgrund der unterschiedlichen Wasserdichte ist die Grenze des Zusammenflusses der beiden Meere in den unterschiedlichen Wasserschattierungen gut sichtbar. Aufgrund des erheblichen Temperaturunterschieds entsteht hier ein Wind, der Meereswellen erzeugt. Sie locken Windsurfer hierher. Sie können immer nicht nur in zwei Meeren gleichzeitig schwimmen, sondern auch jegliche Ausrüstung aus dem Verleih nehmen und an den Jakobsmuscheln entlang rauschen.

Von den künstlichen Attraktionen am Kap gibt es einen Leuchtturm, der 1890 errichtet wurde. Die Höhe des Gebäudes beträgt 14 m. Zusammen mit dem Hausmeisterhaus ist es aus Stein gebaut. Sie können mit einem Geländewagen zu ihm kommen und dann öffnet sich vom Hügel aus ein ungewöhnlicher Blick auf den Zusammenfluss der beiden Meere. In der Nähe des Strandes gibt es ein praktisches Paket, ein Café.

Gennadi-Strand

Was Sie auf Rhodos mit dem Auto auf eigene Faust sehen können - Route, Beschreibung, Bewertungen, Karte

Es gibt viele Stranderholungsgebiete auf der Insel. Die Länge der Küste beträgt fast 220 km. Es hat berühmte, überfüllte Orte und ruhige, gemütliche Strände, die von den Bewohnern der Insel besucht werden. An der Ostküste des ruhigen Mittelmeers befinden sich die wichtigsten Erholungsgebiete. Ein so gemütlicher Ferienort ist auf dem Gelände eines kleinen Dorfes Gennadi entstanden.

Es liegt 65 km von der Hauptstadt und 18 km von Lindos entfernt. Das Resort war in der Lage, eine moderne Infrastruktur des Strandkönigreichs zu schaffen und gleichzeitig das nationale Flair des traditionellen Dorfes Griechenlands beizubehalten. Hotels, Geschäfte, Wechselstuben sind hier gewachsen, Internetzugang ist erschienen, Auto- und Sportausrüstungsverleih wurden organisiert.

Neben Elementen eines Strandurlaubs ist es immer interessant, durch die engen Kopfsteinpflasterstraßen der alten Siedlung zu spazieren, in kleinen privaten Restaurants und Cafés zu sitzen und die nationale Küche zu genießen. Von den Sehenswürdigkeiten der Stadt sind die Kirche Anastasia die Römerin aus dem 12. Jahrhundert, die Kirche St. Johannes der Theologe und das Gebäude der örtlichen Polizeistation von größtem Interesse. Die Hauptattraktion der Stadt, der Strand, veranstaltet lustige Partys, Sonntagstanz bis zum Morgen.

Fanay-Dorf

Was Sie auf Rhodos mit dem Auto auf eigene Faust sehen können - Route, Beschreibung, Bewertungen, Karte

Jedes Dorf auf der Insel hat seine eigene Persönlichkeit. Sie zu sehen, lokale Legenden zu hören, Leckereien zu probieren, ist aufgrund von Besuchen und beliebten Ausflügen nicht immer möglich. Nur wenn Sie mit dem Auto anreisen, werden Sie die Besonderheiten der einzigartigen Orte der Insel wirklich spüren. Zu solchen interessanten Orten gehört das Dorf Fanay.

Es wurde ein buntes, fabelhaftes Fest nach der Idee der einheimischen Jugend: vor Ostern alle Häuser des Dorfes zu schmücken. Der neue Look wurde 2011 unter der Leitung von Designer Lukas Nikolicis realisiert. 72 Häuser der Dorfbewohner funkelten mit leuchtend bunten Zeichnungen und zogen einen riesigen Touristenstrom an.

Es entstand eine Tradition, Kunstfestivals, Messen mit Werken verschiedener Handwerksarten (einschließlich Keramik, Gemälde) zu veranstalten. Nachdem Sie sich in einem gemütlichen Café entspannt, den örtlichen Strand besucht und originale Fischgerichte (und andere) probiert haben, werden die Gäste sicher Souvenirs kaufen, die von den Handwerkern des farbenfrohen Dorfes hergestellt wurden. Sie können auf der Hauptstraße vom Flughafen bis zum Schild fahren (ca. 10 km).

Straußenfarm

Was Sie auf Rhodos mit dem Auto auf eigene Faust sehen können - Route, Beschreibung, Bewertungen, Karte

Die Reise wird für Kinder sehr interessant sein. Es wird empfohlen, die Tour vor Ort zu buchen, aber am bequemsten ist es, ohne Zeitverlust mit dem Auto anzureisen. Die Kommunikation mit der Natur, unbekannten Tieren und Vögeln soll auf einer Straußenfarm durchgeführt werden. Sichere Gehege für Kinder enthalten etwa 20 verschiedene Tierarten, Kamele, Ponys, Kängurus, Affen.

Es ist möglich, eine Tüte Mais zu kaufen und die Tiere zu füttern, ein Kamel zu reiten. Aber es ist besser, Strauße mit Vorsicht zu behandeln. Afrikanische Strauße sind starke Vögel mit einer unberechenbaren, überraschend neugierigen Natur. Ihre kräftigen Beine regen zum Nachdenken an, bevor man die Federn eines königlichen Vogels streicheln möchte.

Er kann leicht picken, ein Handy kaputt machen, eine Kamera. Der Führer erzählt vom Leben eines Straußes und warnt vor seinen unmittelbaren Wünschen. In der Nähe des Hofes gibt es eine Taverne, in der Sie Omelett aus Straußeneiern und Aufschnitt probieren können. Kaufen Sie in Souvenirläden originelle Souvenirs aus Vogelfedern, Kosmetika, die auf ihrem Fett zubereitet werden.

Schmetterlingstal

Was Sie auf Rhodos mit dem Auto auf eigene Faust sehen können - Route, Beschreibung, Bewertungen, Karte

Ein unberührtes Fleckchen Natur befindet sich im Petaludes-Tal im Westen der Insel. Schmetterlinge der Art “gefleckter Harlekin” haben diesen Ort zu ihrem ständigen Aufenthaltsort gewählt. Sie gehören nicht zur Klasse der berühmten bunten Schmetterlinge, aber ihre Anzahl bildet einen farbenfrohen lebendigen Teppich aus flatternden Motten.

Das heiße Inselklima wird an diesem Ort durch zahlreiche Bäche verdünnt und schafft ideale Bedingungen für die Brut von Schmetterlingen. Im Tal wachsen die beliebten Styrax-Bäume mit einem duftenden, süßen Harz, das Motten anzieht. Sie fliegen hier von Juni bis September. Der gesprenkelte Harlekin legt Larven zur Fortpflanzung an anderen Orten ab. Hier haben sie Urlaub, Spaß.

Es muss daran erinnert werden, dass sie bei einem unerwarteten Geräusch sterben, wenn sie das tanzende Königreich beobachten. Das Tal ist für ruhige Spaziergänge ausgestattet. Es gibt viele schattige Gassen, Pavillons, klare Bäche, einen künstlichen See. Parkplätze sind am unteren Eingang vorhanden. Auf dem Territorium des Tals befindet sich das Naturkundemuseum mit einer kleinen Ausstellung von Vertretern der Flora und Fauna der Insel.

Kloster des Heiligen Nektarios

Was Sie auf Rhodos mit dem Auto auf eigene Faust sehen können - Route, Beschreibung, Bewertungen, Karte

На острове есть две церкви, возведенные в честь Святого Нектария. Часто его сравнивают с русским святым Серафимом Саровским. Одна из них находится на вершине холма (240 м), в 3км от деревни Архиполи. Это монастырь14 века. Он украшен редкими древними фресками. У подножия холма протекает ручей с целебной водой. Многочисленные паломники приезжают сюда за исцелением от онкологических заболеваний. Святой Нектарий исцеляет, помогает решить финансовые проблемы.

In der Nähe des Klosters wächst eine Eiche mit einer riesigen Mulde. Sein Alter beträgt mehrere Jahrhunderte. Er gilt als der älteste Baum der Insel. Jeder Reisende strebt danach, in die Mulde zu gehen. Sie müssen zum Kloster entlang der Ostküste der Insel zum Dorf Kolympia gehen und in Richtung des Dorfes Archipoli abbiegen. In der Nähe des Klostergebäudes gibt es einen Parkplatz, eine Taverne. Es bietet an, Berghonig zu kaufen. Die schöne Gegend wird oft für Hochzeiten, Taufen, Picknicks genutzt.

Gora Filerimos

Was Sie auf Rhodos mit dem Auto auf eigene Faust sehen können - Route, Beschreibung, Bewertungen, Karte

Der Ruhm des Berges der Insel wurde durch die Route namens “Der Weg zum Kalvarienberg” gegeben. Eine Zypressenallee führt nach oben. Seine Länge entspricht dem Weg, den Jesus ging, indem er sich unter der schwersten Last beugte. Auf beiden Seiten der Straße wurden Steinstelen (Proskinitarii) errichtet, die Szenen der Qual des Herrn darstellen. Lokale Mönche errichteten ein Kreuz auf dem Gipfel des Berges. Es bestand ursprünglich aus Holz, wurde aber später durch eine Steinstruktur ersetzt. Die Höhe des Kreuzes beträgt 16 m. Es ist innen hohl und hat eine Wendeltreppe zum Aufstieg auf die Aussichtsplattform.

Es ist sehr eng und der Durchgang nach oben erfolgt unter Berücksichtigung der Besucher: Es ist schwierig, sich auf der Treppe zu zerstreuen. Der Berg befindet sich in der Reservezone. Es ist täglich von 8 bis 19 Uhr geöffnet. Die Eintrittskarte kostet 3 €. Die Höhe des Berges erreicht fast 280 m. Eine Straße führt zum Fuß des Berges. Es gibt Parkplätze für ein Auto. Sie können mit einer geführten Tour oder auf eigene Faust klettern. Ein riesiges mysteriöses Kreuz ist lange vor dem Eingang zum Hügel sichtbar. Es weckt Interesse und Respekt.

Hafen von Mandraki

Was Sie auf Rhodos mit dem Auto auf eigene Faust sehen können - Route, Beschreibung, Bewertungen, Karte

Die Reise um die Insel beginnt am alten Hafen von Mandraki, der eine Lebensgeschichte von mehr als 2 Jahrtausenden hat. Der Militärhafen der Antike war mit der legendären Statue des Kolosses von Rhodos geschmückt. Schiffe segelten zwischen ihren Beinen. Jetzt treffen Statuen von Wappentieren (Hirsche und Hirsche) am Eingang der Bucht auf Schiffe. Und moderne Liner mit Touristen legen an einem speziellen Pier an. Zahlreiche Schiffe, Yachten, Fischerboote füllen den gesamten Raum des Hafens.

Unter den Sehenswürdigkeiten des Hafens sticht das Gebäude der Verkündigungskirche hervor. Sie wurde nach dem Vorbild der Kirche St. Johann im 16. Jahrhundert erbaut. Und noch früher ragte hier eine byzantinische Festung auf. Der mittelalterliche Brunnen vor dem Gebäude funktioniert noch heute. Auf dem alten Wellenbrecher sind drei Windmühlen erhalten geblieben, die das von Kaufleuten gebrachte Getreide mahlen.

Ein Spaziergang entlang der Böschung weckt den Wunsch nach romantischen Wanderungen auf einer wunderschönen Brigantine mit scharlachroten Segeln. Es gibt kostenpflichtige und kostenlose Parkplätze in der Nähe des Hafens. Zum Beispiel vor dem Markt.

Antike Kamiros

Was Sie auf Rhodos mit dem Auto auf eigene Faust sehen können - Route, Beschreibung, Bewertungen, Karte

Bisher gibt es keine eindeutige wissenschaftliche Meinung über die Gründe für die Abreise der Bewohner aus der antiken Stadt, die in der Geschichte der Insel Rhodos eine wichtige Rolle spielte. In der erstaunlichen Stadt wurde kein einziges Verteidigungsgebäude gefunden. Gleichzeitig wurden die Ruinen von Tempeln, ein alter Stausee, der zentrale Platz (Agora), zahlreiche Artefakte (sie wurden Eigentum der Sammlungen des Louvre, der Britischen Museen, des Archäologischen Museums von Rhodos) erhalten.

Und jetzt können Sie im Museum die Grabstele von Crito und Timarista sehen, die im 5. Jahrhundert v. Chr. Angefertigt wurde. Die Ruinen der antiken Stadt sind die interessanteste archäologische Stätte des Landes und werden “griechisches Pompeji” genannt. Die Haupttempel der Stadt wurden zu Ehren von Poseidon, Artemis, Zeus und anderen Göttern errichtet.

Die Hauptstraße der Stadt führte zur Akropolis, unweit davon stand der Tempel der Athene. Den Beginn der Ausgrabungen bildeten zufällig entdeckte Gräber im Jahr 1859. Der archäologische Reichtum von Kamiros wird nur zu 30 % aus der Erde gewonnen. Weitere Ausgrabungen versprechen, neue Geheimnisse des Lebens der Stadt in hellenistischer Zeit zu enthüllen.

Schloss Monolithos

Was Sie auf Rhodos mit dem Auto auf eigene Faust sehen können - Route, Beschreibung, Bewertungen, Karte

Burgen des Mittelalters waren immer von mächtigen Festungsmauern umgeben. Sie waren für Feinde uneinnehmbar und eröffneten einen hervorragenden Überblick über die Umgebung. Eine dieser Burgen, zusammen mit einer Festung im byzantinischen Stil, war Monolithos. Er erstarrte auf der Spitze der Akramitis-Klippe in der Ägäis an der Westküste der Insel.

Das architektonische Werk wurde 1476 errichtet. Das Verschwinden der Notwendigkeit, die Festung zu nutzen, führte zur Verwüstung, zur Zerstörung aller Gebäude. Jetzt können Sie hier nur Steinruinen sehen, die Bewunderung hervorrufen. Auf seltsame Weise sind das Gebäude der Kapelle von St. Panteleimon (es ist aktiv) und alte Zisternen erhalten geblieben, in denen Trinkwasser gesammelt wurde. Der Aufstieg auf die Spitze der Klippe erfolgt über eine in den Felsen gehauene Treppe.

Von hier aus können Sie die Insel und die wunderschöne Ägäis sehen. Der Eintritt in die Festung ist frei. In der Nähe liegt die kleine Siedlung Monolithos. Hier gibt es ein kleines Hotel. Vom Dorf zu Fuß ca. 3 km, das Auto auf dem Parkplatz stehen lassen. Ein schmaler Pfad führt zum Felsen. Durchfahren ist unmöglich. Nicht weit von der Burg gibt es einen kleinen Strand zum Entspannen, Schwimmen im Meer.

Schloss Kritinia

Was Sie auf Rhodos mit dem Auto auf eigene Faust sehen können - Route, Beschreibung, Bewertungen, Karte

Die kleine Stadt Kritinia wurde von Siedlern von der Insel Kreta gegründet. Entlang der ägäischen Küste gibt es viele solcher Siedlungen. Die Ritter bauten in ihnen Festungen zum Schutz vor türkischen Soldaten, errichteten Burgen. Das Schloss befindet sich auf einer Klippe und erhebt sich über dem Meer in einer Höhe von 131 m. Es ist von wunderschönen Grünflächen mit schlanken Kiefern umgeben.

Das Gebäude gilt als das architektonische Juwel der Insel. Es kombiniert Elemente des venezianischen und byzantinischen Stils. Die Gesamtansicht des Schlosses zeichnet sich durch Raffinesse und Luxus aus, die von den Malteserrittern geschaffen wurden. Das ursprüngliche Aussehen der Burg ist nicht erhalten. Sie können die Ruinen der Kapelle sehen, die im Inneren der Burg stand, die Mauern, die Wappen zweier Ritter, die den Titel eines Großmeisters trugen.

Restaurierungsarbeiten werden nach einem speziellen Programm durchgeführt. Die Zahl der Menschen, die die Insel sehen möchten, wächst ständig. Sie klettern auf einem schmalen Pfad zur Spitze der Klippe. Es kann mit dem privaten Auto bereist werden, aber nicht mit dem Sightseeing-Bus.

Die erstaunliche Insel Rhodos in Griechenland bietet die Möglichkeit, einen Strandurlaub zu verbringen, eine interessante Sightseeing-Tour. In kurzer Zeit ist es am bequemsten, es mit dem Auto zu inspizieren. Bewundern Sie die Schönheit, spüren Sie die Atmosphäre der Antike und kehren Sie noch einmal in die Magie der Natur der Ägäis zurück.

Route mit dem Auto in Rhodos auf der Karte

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen