...
🥲 Alles over toerisme en interessante plekken om te ontspannen. Beoordelingen van vakantiebestemmingen. Kaarten, steden en nog veel meer voor toeristen.

Insel Djerba – Tunesien, Ruhe auf den Inseln

76

Die Praxis zeigt, dass viele Touristen gerne die mit alten Legenden bedeckten Inseln besuchen. Einer dieser einzigartigen Orte ist die größte Mittelmeerinsel Djerba im Süden Tunesiens. Eine alte Legende besagt, dass hier der legendäre Odysseus mit seinem tapferen Team übernachtete. Er gab Djerba einen sehr schönen Namen – die Insel der Lotophagen (“Lotusfresser”), denn hier wachsen diese luxuriösen Blumen in riesigen Mengen.

Das heutige Djerba Resort bietet eine hervorragende Infrastruktur und komfortable Hotels, ausgestattet mit weißen Sandstränden und kristallklarem Wasser, Obst- und Olivenhainen, luxuriösen Dattelpalmen und vielen Unterhaltungsmöglichkeiten.

Insel Djerba - Tunesien, Ruhe auf den Inseln

Außerdem ist Djerbu die Insel der rosa Flamingos. Sie können sie im Winter und im Frühjahr in Laguna sehen. Betrachtet man diesen herrlichen Anblick aus der Vogelperspektive, scheint die Insel ein riesiges rosa Blumenbeet zu sein.

Das Klima auf Djerba ist sehr mild, die Temperatur der Küstengewässer ändert sich im Laufe des Jahres praktisch nicht. Das bedeutet, dass Sie zu jeder Jahreszeit eine exotische Reise auf die Insel unternehmen können.

Von April bis November dauert hier die Hochsaison (ab 22 ° C und mehr) und von Dezember bis März – die Nebensaison (15-17 ° C). Es stimmt, im Winter regnet es manchmal.

Komfortable moderne Hotels befinden sich hauptsächlich an der ersten Küste, was für Touristen sehr praktisch ist. Alle verfügen über eigene Strände und Schwimmbäder, SPA-Zentren, Sportzentren zum Tauchen, Surfen und Windsurfen und bieten einen hohen Service bei den Mahlzeiten nach dem “All-Inclusive“-System.

Das Unterhaltungsniveau ist hier recht hoch und befriedigt die Bedürfnisse aller Touristenkategorien.

Sind Sie ein Fan von intelligenten Sportspielen?

Die Insel hat einen wunderschönen Golfclub “Djerba Golf Club”, der Fans dieses beliebten Spiels ansprechen wird.

Sie möchten Ihre Nerven kitzeln in Erwartung eines großen Gewinns?

Das größte Casino Afrikas erwartet Spieler.

Insel Djerba - Tunesien, Ruhe auf den Inseln

Extrem ist Ihr Element?

Abenteuerlustige werden sich für eine Jeep-Safari in der Sahara interessieren.

Sammeln Sie einzigartige Sehenswürdigkeiten?

Neugierige werden von einem Ausflug in das Dorf Ajim begeistert sein – ein beliebter Ort, um Meeresschwämme zu fangen. Es ist auf der ganzen Welt berühmt, denn die Kulissen, die nach den Dreharbeiten zum ersten Film des legendären Star Wars-Zyklus hinterlassen wurden, sind dort bis heute erhalten geblieben.

Kümmern Sie sich um Ihre Gesundheit und halten Sie Kurs auf Langlebigkeit?

Modernste Thalassotherapie-Zentren helfen Ihnen, Ihre Gesundheit zu verbessern, Stress abzubauen, Gewicht zu reduzieren und Ihren Körper zu verjüngen. Diese auf dem Heilwasser der Thermalquellen basierenden Verfahren sind bei Touristen und vor allem Touristen sehr beliebt.

Bereit, die Tanzfläche bis zum Morgen zu rocken?

Für Fans des Nachtlebens auf der Insel Djerba sind mehr als 40 Diskotheken die ganze Nacht im Nonstop-Modus geöffnet, und die größte davon unter freiem Himmel ist Sunset Beach Djerba.

Du liebst mysteriöse Abenteuer?

Dann müssen Sie unbedingt eines der versunkenen Schiffe untersuchen. Einige dieser Exemplare sind in einer Tiefe von 20 bis 40 Metern für die Öffentlichkeit zugänglich. Das ist ein echtes Abenteuer!

Bist du ein Feinschmecker und stolz darauf?

Ihre Aufgabe Nummer 1 ist es, die Hauptstadt von Djerba zu besuchen – die Stadt Hum Souk, wo Ihnen in jedem Restaurant der köstlichste Fisch Tunesiens und ein Glas köstlichen Weins serviert werden. Und zum Nachtisch etwas, das Sie noch nicht probiert haben – göttlicher Dattellikör und für Kinder – “lagmi” – Dattelsaft.

Insel Djerba - Tunesien, Ruhe auf den Inseln

Der schönste Urlaub für Sie ist ein Ausflug mit der ganzen Familie mit Kindern?

Der Vergnügungspark Djerba Explore begeistert Kinder und Erwachsene mit Attraktionen und Museen, einem echten afrikanischen Zoo und einer Krokodilfarm.

In Bezug auf die Anzahl der Attraktionen gilt Djerba als eine sehr wettbewerbsfähige Insel. Wenn Sie es also satt haben, Ihre exotische Bräune am Strand zu polieren, können Sie einen Teil Ihrer Urlaubszeit ganz einfach der Erkundung interessanter historischer Denkmäler und Kulturzentren widmen.

  • Festung Borj el-Kebir – oder, wie es genannt wird, der “große Turm”. Diese Verteidigungsanlage ist die Hauptattraktion von Djerba und stammt aus dem frühen 13. Jahrhundert.
  • Synagoge elGriba – Jüdische Pilger aus der ganzen Welt bemühen sich, an diesen Ort zu gelangen.
  • Mausoleum von Sidi Zituni – jetzt beherbergt es ein Heimatmuseum, das über die ethnographischen Traditionen und Rituale der Tunesier erzählt, Sie in das Leben der lokalen Bevölkerung einführt, Kleidung, Schmuck, keramische Haushaltsgegenstände und geschnitztes Holzhandwerk zeigt.
  • Medina ist eine alte Stadt, die aus vielen Labyrinthen malerischer Gassen und Handelsläden besteht, in denen sowohl Muslime als auch Juden ihre Waren präsentieren.
  • Jamaa el-Gorba, Eh Sheikh und Jamaa Ettruk sind drei Moscheen in der Altstadt, die in individuellem Stil eingerichtet sind.

Fans der Weltarchitektur und einfach Liebhaber der Besichtigung der Wohnorte verschiedener Völker der Welt werden von den ursprünglichen architektonischen Gebäuden der Insel angenehm überrascht sein, die sich sehr harmonisch in die Gesamtlandschaft einfügen. Die Rede ist von Menzels – das sind ziemlich massive Wohngebäude mit quadratischer Form, die von einer schneeweißen Kuppel gekrönt wird. Wenn Sie dieses Gebäude betreten, sehen Sie einen charmanten Innenhof, der von einer Reihe von Zimmern umgeben ist. Im Aussehen erinnern diese Häuser eher nicht an Wohnquartiere, sondern an Festungen.

Insel Djerba - Tunesien, Ruhe auf den Inseln

Souvenirs für Freunde und unvergessliche Geschenke für sich selbst erfahrene Touristen, die sich im Voraus auf die Reise vorbereitet haben, kaufen im südlichen Teil der Insel, wo sich das Dorf Gwelala befindet – das Zentrum der Inselkeramik. Hier gibt es so viel – luxuriöse Krüge mit Monogrammmalerei und Tongeschirr mit komplizierten nationalen Mustern. Solche Produkte sind preiswert und werden im urbanen Interieur einer europäischen Wohnung sehr exklusiv aussehen.

Die tunesische Küche ist eine klassische Fusion, bei der die Traditionen der asiatischen und europäischen Küche in einer einzigen Geschmacksharmonie miteinander verbunden sind.

Couscous wird besonders geehrt. Tunesier behaupten, dass es über tausend Möglichkeiten gibt, es zuzubereiten. Und der Geschmack ist immer gleichbleibend hervorragend!

AN DEN TOURIST EIN HINWEIS
In fast allen Restaurants werden warme Gerichte für zwei Personen serviert, egal ob Sie ein Lamm im Topf oder einen ganzen gebackenen Fisch bestellt haben

Und noch eine gute Nachricht für alle, ausnahmslos!

Wo immer Sie speisen (ob solides Restaurant oder kleines Bistro), die erste Portion kalter Vorspeisen ist nicht in der Rechnung enthalten! In der Regel sind dies Oliven, ein Thunfisch-Snackgericht, dafür Harissa – eine scharfe Sauce, die an Chili erinnert, Gemüseschnitte, der berühmte tunesische Mesuya-Salat, der ebenfalls aus Thunfischmark mit Gemüse besteht.

Wenn Sie ein warmes Fisch- oder Fleischgericht bestellen, ist die zur Hauptbestellung ergänzende Beilage ebenfalls nicht in der Rechnung enthalten.

So ist es – die gastfreundliche Insel Djerba, für deren Bewohner es das Wichtigste ist, die Gäste köstlich zu füttern und die angenehmsten Eindrücke der Tunesier in ihrer Erinnerung zu hinterlassen! Machen Sie eine exotische Reise auf die Insel Djerba und sehen Sie alles mit eigenen Augen! Sie werden es nicht bereuen!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen