...
🥲 Alles over toerisme en interessante plekken om te ontspannen. Beoordelingen van vakantiebestemmingen. Kaarten, steden en nog veel meer voor toeristen.

Touristenrabattkarten: Länder, in denen sie tätig sind, Beschreibung, Preis

31

Zu Beginn des Lifehacks „Wie man in Europa Geld spart. Kauf einer Touristenkarte” haben wir bereits darüber geschrieben, wie Sie mit Touristenkarten beim Sightseeing, Einkaufen, Reisen in Rom, Paris, London, Venedig, Amsterdam und anderen Städten der Niederlande sparen können. In diesem Lifehack finden Sie wieder eine nützliche Informationen, die Ihnen helfen, im Urlaub in Europa Geld zu sparen.

Venecia Card San Marco (Venedig Card San Marco)

Der Vorteil dieser Karte besteht zunächst darin, dass sie sehr einfach zu erwerben ist und nicht viel Zeit in Anspruch nimmt. Sie können eine Touristenkarte Venecia Card San Marco kaufen:

Nach dem Kauf dieser Touristenkarte haben Touristen viele interessante Möglichkeiten, die ihnen helfen, einen unvergesslichen Urlaub oder ein unvergessliches Wochenende zu verbringen. Die Venecia Card San Marco ermöglicht:

Die Venecia Card San Marco ist sieben Tage gültig. Die Venecia Card San Marco kostet ab 30 Euro.

Barcelona-Karte (Barcelona)

Einer der Hauptvorteile der Barcelona Card ist die Möglichkeit der freien Fahrt in der ganzen Stadt. Angefangen bei Zügen und Bussen, die vom Flughafen abfahren, bis hin zu U-Bahnen und Bussen, die zu allen Sehenswürdigkeiten und wichtigen Orten der Stadt fahren. Mit der Barcelona Card müssen Sie keine kostbare Zeit mit Anstehen für Fahrkarten verbringen. Der zweite Vorteil der Barcelona Card ist das Rabattsystem für den Besuch von Sehenswürdigkeiten und Unterhaltungsstätten (ab 20%). Die Liste dieser Orte ändert und erweitert sich ständig, aber mit dem Kauf dieser Karte wird eine gültige Liste bereitgestellt. Mit der Barcelona Card genießen Sie Ermäßigungen auf:

Zusätzlich zur Karte selbst enthält die Barcelona Card einen U-Bahn-Plan und einen Reiseführer für Barcelona. Der Preis der Barcelona Card richtet sich nach der Gültigkeitsdauer und dem Alter des Touristen. Ein weiterer Vorteil dieser Touristenkarte ist die Möglichkeit des Vorverkaufs über das Internet.

Dublin-Pass

Mit dieser Karte können Sie eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten in der Stadt Dublin kostenlos besuchen. Darunter: Christ Church, der Stadtzoo, das Guinness Museum, die National Irish Gallery, das National Museum of Archaeology and History, die Jameson Whiskey Distillery und der Chimney Lookout Tower – das sind die beliebtesten, aber längst nicht alle Sehenswürdigkeiten Mit einer Dublin Pass-Touristenkarte können Sie sehen und keinen Cent ausgeben.

Der Dublin Pass kann 1 bis 6 Tage gültig sein. Der Preis für eine zweitägige Touristenkarte für einen Erwachsenen liegt bei 29 Euro. Eine Touristenkarte für einen Zeitraum von 6 Tagen kostet 89 Euro. Im Preis des Dublin Pass sind nicht nur kostenlose Touren und Besichtigungen der Stadt enthalten, sondern auch zahlreiche Rabatte auf Einkäufe in Geschäften, Theaterkarten und Menüs in Restaurants. Der Dublin Pass beinhaltet auch die Fahrt mit dem komfortablen Aircoach vom Flughafen ins Stadtzentrum.

Budapest-Karte (Budapest)

Die Budapest Card kann für 2, 4 oder 6 Tage genutzt werden. Der Preis richtet sich jeweils nach der gewählten Aufenthaltsdauer. Zwei Tage mit der Karte kosten 20 Euro, vier Tage 30 Euro und sechs Tage 35 Euro. Diese Karte bietet:

Prag Card (Prag)

Mit der Prague Card eröffnet ein Tourist viele Möglichkeiten und Orte der Erholung in Prag. Mit der Prague Card fahren Sie kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (U-Bahn, Straßenbahn, Bus, Standseilbahn, Flughafenbus). Der Preis der Prague Card beinhaltet:

Zusammen mit der Prague Card bieten sie einen detaillierten Reiseführer mit Informationen über die berühmten Orte der Stadt. Der Leitfaden ist in sieben Sprachen. Die Karte kann 2 bis 4 Tage gültig sein. Die Prague Card kann für Erwachsene, Kinder und Studenten sein. Die Karte beginnt ihre Aktion, nachdem der vollständige Name des Benutzers und das Kaufdatum darauf vermerkt sind.

Die Stockholm Card (Stockholm)

Die Stockholm Card ist eine der beliebtesten Karten in der Stadt Stockholm. Durch den Kauf dieser City Card haben Sie die Möglichkeit:

Der Hauptvorteil ist die Möglichkeit des Online-Shoppings.

Die Malmö-Karte (Мальмё)

Der Kauf der Malmo Card ist sehr einfach, gehen Sie einfach zu einem Reisebüro in Malmö. Als Inhaber der The Malmo Card eröffnen sich Reisenden viele Wege und Möglichkeiten:

OMNIA Vatikan- und Rom-Karte (Vatikan und Rom)

Als Besitzer der OMNIA Vatikan- und Rom-Karte kann der Tourist alle Sehenswürdigkeiten Roms und des Vatikans erkunden. Die Kosten der Karte beinhalten:

Die Karte wird für einen Zeitraum von drei Tagen ausgestellt. Der wichtigste und interessante Vorteil ist, dass die Kosten der Karte eine Fahrt mit einem offenen Sightseeing-Bus beinhalten. Die Kosten für die OMNIA Vatikan- und Rom-Karte für 3 Tage betragen 121 USD.

Berlin WelcomeCard (Berlin)

Mit einem Minimum an Geld durch Berlin zu reisen, ist der Traum fast aller Touristen und Reisenden. Wenn Sie die Berlin WelcomeCard dabei haben, haben Sie die gleiche Möglichkeit. Die Karte kann für 4,5 oder 6 Tage ausgestellt werden. Die Berlin WelcomeCard kostet 18,50 € für 48 Stunden, 25,50 € für 72 Stunden und 32,50 € für 5 Tage.

Der Vorteil der Berlin WelcomeCard ist eine große Auswahl an Bezugs- und Ausgabestellen (vom Busbahnhof bis zum Stadthotel). Die Berlin WelcomeCard beinhaltet:

Great British Heritage Pass (Großbritannien)

Die Einschränkung dieser Karte besteht darin, dass nur Ausländer sie kaufen können. Wenn Sie eine Reise durch das Vereinigte Königreich planen, ist der Great British Heritage Pass ein Muss. Mit dem Great British Heritage Pass können Sie 600 Attraktionen kostenlos besuchen. Da diese Liste aktualisiert und ergänzt wird, muss Ihnen die aktuelle Liste persönlich ausgehändigt werden. Es ist erwähnenswert, dass die Karte nur freie Fahrt bietet, aber Sie müssen höchstwahrscheinlich in der Schlange stehen. Die Karte kann für 4, 7, 13 oder 15 Tage ausgestellt werden.

Die Kosten hängen vom Zeitraum ab, also kosten 4 Tage 56€, 7 Tage – 78€, 13 Tage – 140€, 15 Tage – 104€. Damit der Urlaub nicht zu einem Dauerrennen wird, raten wir Ihnen, eine Karte für einen kurzen Zeitraum auszustellen. Der Great British Heritage Pass kann online oder direkt in Reisebüros erworben werden.

Wien-Karte (Wien-Ticket)

Sie müssen nirgendwo hingehen, um die Karte zu bekommen, Sie können sie in der Stadt, am Bahnhof, am Flughafen oder im Hotel kaufen. Neben der Karte enthält das Set eine Verkehrskarte und eine Anleitung zur Nutzung der Wien-Karte. Die Karte bietet:

Die Karte kostet 19€ für 48h und 22€ für 72h.

Salzburg Card (Salzburg)

Mit Hilfe der Salzburg Card stehen den Touristen alle Türen in Salzburg offen. Die Kosten der Karte beinhalten:

Die Salzburg Card können Sie in den Hotels der Stadt, an den Kassen oder im Reisebüro beantragen. Wenn Sie im Stadtgebiet entspannen möchten, lohnt es sich nicht, eine Salzburger Vorteilskarte zu kaufen, sondern eine Karte der Region, die Ihnen gefällt. Vielleicht werden seine Kosten um eine Größenordnung höher sein, aber gleichzeitig werden Ihre Möglichkeiten steigen und mögliche Rabatte steigen. Die Karte kann online gekauft oder gebucht werden. Der Preis der Karte hängt von der Gültigkeitsdauer ab. Eine Erwachsenenkarte für 24 Stunden kostet 22€, für 48 Stunden 30€, 72 Stunden 35€ und eine Kinderkarte für 24h 11€, für 48h 15€ und für 72h 18€.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen