...
🥲 Alles over toerisme en interessante plekken om te ontspannen. Beoordelingen van vakantiebestemmingen. Kaarten, steden en nog veel meer voor toeristen.

Klöster von Meteora in Griechenland – detaillierte Informationen für Touristen

53

Wie viele erstaunliche Naturdenkmäler, vom Menschen geschaffenes Erbe der Menschheit und Geheimnisse bewahrt Griechenland. Heute erzählen wir Ihnen von einem seiner erstaunlichsten architektonischen Meisterwerke, das von mehreren Generationen geschaffen wurde. Es geht um die einzigartigen Klöster von Meteora in Griechenland. Um zu ihnen zu gelangen, müssen Sie einen schwierigen und anstrengenden Weg gehen, da sie sich in schwindelerregender Höhe direkt auf den Felsvorsprüngen befinden. Aber glauben Sie mir, es lohnt sich!

Wie hast

Klöster von Meteora in Griechenland - detaillierte Informationen für Touristen

Beim ersten Blick auf den monumentalen Komplex steigen absurde Gedanken in den Kopf. Vielleicht stammten die Götter selbst vom alten Olymp ab und schufen dieses Meisterwerk? Wie ist es sonst möglich, so etwas zwischen uneinnehmbaren Felsen in so großer Höhe zu schaffen? Es ist einfach atemberaubend.

Der lokalen Legende nach wurden die uneinnehmbaren Berge von Thessalien lange vor dem fünften Jahrhundert von den Mönchen ausgewählt. Hier verbrachten sie Zeit beim Gebet und führten einen einsiedlerischen Lebensstil. An den hochgelegenen Stätten verbrachten die Gläubigen viele Stunden im Gebet und versuchten, der dunklen Vergangenheit zu entsagen und den wahren Wert des Lebens zu erkennen. Jeder Mönch hier hatte jedoch seine eigenen Gedanken und versteckte sich vor schlechtem Wetter und für die Nacht in kleinen Höhlen, von denen es hier heute einige gibt.

Klöster von Meteora in Griechenland - detaillierte Informationen für Touristen

Nach der offiziellen Version wurde der erste Stein eines der zukünftigen Klöster von einem Einsiedler namens Barnabas gelegt. Dieses bedeutende Ereignis ereignete sich im fernen Jahr 950. Zuerst wurden kleine Sketen gebildet, die Gruppen von Mönchen um sich vereinten, und viel später begannen sie zu wachsen und verwandelten sich in einen riesigen Klosterkomplex, der aus einzelnen Gebäuden bestand. Dies dauerte bis zu der Zeit, als das Territorium Griechenlands nicht begann, zahlreiche Stämme von Eindringlingen zu “reißen”.

Heute gelten diese Orte als echte griechische „Perle”, die Tausende von Touristen aus aller Welt persönlich berühren. Das erstaunliche Bild von Felsen, die am Himmel schweben, wird durch riesige Steinklöster ergänzt, als würden sie nach Wolken streben. Es scheint, dass die Gebäude einfach aus dem Felsen selbst gehauen sind. Bereits eingereicht? Und jetzt fügen Sie dem atemberaubenden Bild fabelhafte Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge hinzu … Ich persönlich fange an, die Bewohner der Höhen von Thessalien zu beneiden, vor deren Augen sich solche Landschaften täglich öffnen!

Bau von Klöstern

Klöster von Meteora in Griechenland - detaillierte Informationen für Touristen

Historikern zufolge wurde der Bau von Tempelbauten unter schwierigen Bedingungen durchgeführt. Alle notwendigen Materialien wurden von Hand mit gewöhnlichen Strickleitern und Seilen heraufgeholt. Um einen so schwierigen Weg zu überwinden, musste der Mönch die Grundlagen des Kletterns lernen und nicht zu den Feiglingen gehören.

Während des Baus lebten die Mönche recht bescheiden. Zum Beispiel waren die einzigen Wasserquellen, die sie hatten, direkt in die Felsen gehauene Spalten und Nischen, in denen Regenwasser gesammelt wurde, und sie aßen im Allgemeinen, was die Götter ihnen schickten. Es stellt sich also heraus, dass die Titanic-Arbeit auf fast demselben Enthusiasmus und Glauben beruhte.

Welche Klöster gehören zum Komplex?

Der „in der Luft schwebende” Tempelkomplex umfasst mehrere Strukturen. Jedes Gebäude ist einzigartig und hat viele interessante Fakten in seiner reichen Geschichte.

Kloster Agiou Nikolaou Anapavs (Heiliger Nikolaus)

Klöster von Meteora in Griechenland - detaillierte Informationen für Touristen

Das erste Kloster, bei dem ich Halt machen möchte, heißt Agiou Nikolaou Anapavsa (was übersetzt Kathedrale des Heiligen Nikolaus bedeutet). Die erste Erwähnung geht auf 1500 Jahre zurück, was nach Ansicht einiger Historiker die Zeit seiner Gründung ist. Es gibt Grund zu der Annahme, dass der Initiator der Errichtung des Tempels Metropolit Laris Dionysius war und der berühmte kretische Künstler Theophan Batas-Strelitzas an der Bemalung der Galerien des Gebäudes beteiligt war.

Rusanu-Kloster

Klöster von Meteora in Griechenland - detaillierte Informationen für Touristen

Nicht weniger interessant ist die etwas später, um 1545, gegründete Rusanu-Kathedrale. Dieses majestätische Gebäude wird den Brüdern Joasaph und Maxim zugeschrieben. Der Hauptstolz sind die schönsten Wandmalereien sowie der unglaublich schöne vergoldete Holzaltar. Von großem Wert sind die Ikonostasen im Inneren, die Ihre Aufmerksamkeit verdienen.

Kloster Varlaam

Klöster von Meteora in Griechenland - detaillierte Informationen für Touristen

Es wurde 1517 gegründet. Theophan und Nectarius Apsara. Die prächtigen Fresken, die die Hauptgalerie schmücken, sind das Werk des Malergenies Franck Catalano und stammen aus dem Jahr 1548. Hier werden die ältesten und wertvollsten Manuskripte, mit Goldfäden verzierte Leichentücher und viele andere Artefakte aufbewahrt.

Kathedrale von Agnas Triadas

Klöster von Meteora in Griechenland - detaillierte Informationen für Touristen

Es lockt mit einer ungewöhnlichen Kapelle, die sich fast auf dem höchsten Punkt der Berge befindet. Um seine ursprüngliche Struktur zu schätzen, müssen Sie weitere 140 in den Felsen gehauene Stufen überwinden.

Megalo Meteoro Rat

Klöster von Meteora in Griechenland - detaillierte Informationen für Touristen

Auch bekannt als Spaso-Preobrazhensky, gilt es als eines der frühesten. Ihr Gründer gilt als Athanasius von Meteorsky, der einst ein prominenter Verbündeter der Orthodoxie war. An diesem Ort befinden sich die schönsten Fresken des berühmten Feofan und die größte Anzahl der seltensten Ikonen.

Kloster von Agiou Stefanou

Klöster von Meteora in Griechenland - detaillierte Informationen für Touristen

Es ist das einzige Gebäude für Nonnen. Bei einem Besuch können Touristen die beeindruckende Sammlung von Relikten bewundern.

Wie komme ich von Athen

Klöster von Meteora in Griechenland - detaillierte Informationen für Touristen

Wenn Sie in Athen sind, können Sie den Bus nehmen, der am Bahnhof von Terminal B abfährt, oder den Zug vom Bahnhof Larissis. Kaufen Sie ein Hin- und Rückfahrticket, um Geld zu sparen. Nützliche Informationen für diejenigen, die sich für den Bus entschieden haben – er verlässt das Terminal alle zwei Stunden von 7.30 bis 15.30 Uhr. Sie können Kalambaka in 4,5 Stunden erreichen.

Wer lieber mit der Bahn anreist, braucht den Zug 884 für die Hinfahrt und den Zug 885 für den Rückweg. Sie werden 5 Stunden unterwegs sein. Wenn Sie ein Auto mieten, müssen Sie fast 400 km durch Lamia, Domokos, Karditsa und Trikala zurücklegen, und Schilder auf dem Weg sind ziemlich selten.

Wie komme ich von Thessaloniki

Möchten Sie von Thessaloniki nach Meteora gelangen? Es gibt nichts einfacheres. Sie können es in 3 Stunden mit dem Zug schaffen. Wenn Sie auf dem von Ihnen gewählten Weg Kalambaki erreichen, folgen Sie dem Weg zum Plateia Dimarhiou-Brunnen. Daneben gibt es eine Haltestelle, von der aus ein Bus ins Dorf Kastraki fährt. Wenn Sie an Wochentagen reisen, dann denken Sie daran, dass die Abfahrtszeit um 9 Uhr und um 13.30 Uhr ist, wenn am Samstag oder Sonntag, dann um 8.20 Uhr und um 13.20 Uhr.

Mit dem Bus aus dem Dorf erreichen Sie das Kloster der Verklärung Christi. Sie können auch eine Tour bei jeder Agentur buchen, die es jedem ermöglicht, die alte Geschichte zu berühren und die legendären Hallen, die mit Fresken der ersten Bewohner und riesigen Bibliotheken bemalt sind, mit eigenen Augen zu sehen. Hier werden die wertvollsten und ältesten Manuskripte aufbewahrt, die dank Eremiten seit dem Mittelalter bis in unsere Zeit erhalten geblieben sind.

Meteora selbst ist ein religiöses Heiligtum, ein moderner Wallfahrtsort für die Griechen und viele Ausländer, ermöglicht es Ihnen, Ikonen von grandioser kultureller und historischer Bedeutung zu sehen.

Die griechische Meteora verdient ohne Zweifel Ihre Aufmerksamkeit. Gehen Sie jetzt zum Erstaunlichen!

Klöster von Meteora auf der Karte

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen