...
🥲 Alles over toerisme en interessante plekken om te ontspannen. Beoordelingen van vakantiebestemmingen. Kaarten, steden en nog veel meer voor toeristen.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist – Route, Foto, Beschreibung, Karte

22

Was können Sie in den Vereinigten Staaten von Amerika unternehmen und sehen, wenn Sie nur für 10 Tage eingeflogen sind? Wir haben eine einzigartige Route für Sie entwickelt! Das einzige, was eine leichte, aber angenehme Müdigkeit mit sich bringt, ist ein großes Meer an Eindrücken. Wir reisen nach Santa Barbara, um Fotos unter dem berühmten Bogen zu machen, fahren entlang der Pazifikküste, sehen die meistfotografierte Brücke der Welt in San Francisco, besuchen die besten Weingüter im Napa Valley, erkunden die Schönheit des Lake Tahoe, bewundern die einzigartige Natur des riesigen Yosemite Park und kehren Sie nach Los Angeles zurück, um die Stars der ersten Größenordnung auf dem Hollywood Boulevard zu treffen.

Wie komme ich von Moskau

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Sie können Los Angeles sowohl per Direktflug als auch mit Transfers erreichen. Mit Überweisungen wird es natürlich viel länger, aber billiger. Ein Direktflug von Moskau nach Los Angeles dauert 12 Stunden 10 Minuten, die Rückfahrt dauert 11 Stunden 40 Minuten. Flug mit einmaligem Umsteigen von 17:10 bis 36:20. Flug mit zwei Transfers von 22 bis 55 Stunden.

Lassen Sie uns im Detail überlegen, welche Fluggesellschaften in die von uns benötigte Stadt gelangen können:

Dies sind die wichtigsten Flugoptionen. Flüge mit zwei oder mehr Umstiegen sind ziemlich mühsam und bringen im Vergleich zu Flügen mit einem Umsteigen keinen großen finanziellen Vorteil.

Wie komme ich von St. Petersburg

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Derzeit gibt es keine Direktflüge von St. Petersburg nach Los Angeles, mit nur ein oder zwei Umstiegen.

Wir haben für Sie die folgende Reiseroute quer durch die USA für 10 Tage vorbereitet:

Wir hoffen, dass Sie es genießen und viele positive Emotionen bekommen.

Tag 1 – Ankunft und Rundgang durch Los Angeles

Ihr Flugzeug ist also auf einem Flughafen gelandet, der jährlich mehr als 60 Millionen Touristen bedient! Jetzt bleibt nur noch die Passkontrolle zu passieren und Gepäck zu holen. Da unsere Route mit vielen Umstiegen verbunden ist, ist es natürlich notwendig, ein Auto für die Dauer der Reise im Voraus zu buchen. Es gibt viele Möglichkeiten. Ein Auto zu bekommen ist sehr einfach. Fast alle großen Vermietungsbüros bieten einen kostenlosen Transfer vom Flughafen zum Büro an, wo die Registrierung stattfindet. Nachdem Sie das Auto erhalten haben, können Sie zum Hotel gehen, um sich von der Straße zu erholen und eine gute Nachtruhe zu bekommen. Es liegen so viele interessante Dinge vor uns. Wenn Sie noch voller Energie sind, können Sie sich auf eine Einführungstour begeben.

Wenn Sie noch kein Hotel gebucht haben, empfehlen wir Ihnen, auf folgende Optionen zu achten:

Tag 2 Los Angeles – Santa Barbara

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Es dauert ungefähr 2-3 Stunden, um mit dem Auto nach Santa Barbara zu gelangen. Da fast der gesamte Streckenabschnitt auf einer perfekt glatten Asphaltoberfläche verläuft, werden weder Fahrer noch Passagiere während ihrer aufregenden Tour Unbehagen verspüren. Am Eingang der Stadt finden Sie malerische Landschaften.

An der Meeresküste gibt es viele beeindruckende Villen, und es scheint, dass Sie den perfekten Ort zum Leben gefunden haben! Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, entlang des berühmten Piers zu schlendern, nachdem Sie das Auto zuvor in einem speziellen Bereich im Yachthafen abgestellt haben. Wir empfehlen Ihnen besonders in der warmen Jahreszeit, wenn es viele Touristen und Urlauber gibt und die Wasseroberfläche voll von verschiedenen Schiffen ist – von kleinen Booten bis hin zu Luxusyachten – einen Spaziergang entlang der Böschung. Es scheint, dass Sie sich in einer der beliebtesten Ferienregionen der Welt befinden.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Es gibt gute Nachrichten für diejenigen, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. So kann man von Los Angeles nach Santa Barbara mit dem Zug gelangen. So können Sie auf der Reise viel sparen, obwohl diese Art des Reisens etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt (mindestens 3 Stunden). Aber Touristen, die mit einem Mietwagen reisen, sollten einige der in Santa Barbara geltenden Regeln kennen. Zum Beispiel zahlen Autofahrer in den ersten paar Stunden nicht für das Parken in der Stadt. Aber jede weitere Stunde Parken kostet 1,5 $.

Wo kann man essen und welche Orte besuchen

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Da der Weg anstrengend war, lohnt es sich, darüber nachzudenken, wo man essen und Kraft für die weitere Reise sammeln kann. Zum Glück müssen Sie nicht lange suchen, denn in Santa Barbara gibt es ein breites Netz von Restaurants und Cafés, in denen alle Touristen mit köstlichen Gerichten überraschen können. Das beliebteste Restaurant ist auch heute noch Bouchon (Victoria St, 9), in dem die Gäste Gerichte genießen können, die nach den Rezepten französischer Kochspezialisten zubereitet werden, jedoch mit ihrer eigenen Technologie und Art. Das bis ins kleinste Detail durchdachte, heimelige Design fördert einen angenehmen Zeitvertreib, und loyale Preise können selbst die anspruchsvollsten Kunden überraschen.

Sie können einen anderen berühmten Ort namens Cafe Stella besuchen, der sich in der 3302 Mc Caw Ave befindet. Es serviert auch eine ausgezeichnete französische Küche, aber es gibt auch eine beeindruckende Speisekarte für Kenner amerikanischer Snacks. Wenn Sie zu Restaurants kommen, achten Sie auf das Importgeschäft, das sich ganz am Anfang der State Street befindet. Hier können Sie viele notwendige und nützliche Waren zu sehr bescheidenen Preisen kaufen.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Vergessen Sie nicht, dass Santa Barbara eines der Zentren der amerikanischen Weinherstellung ist. Wir empfehlen allen Kennern des Traubengetränks, einen Besuch der nahe gelegenen Städte Los Olivos und Santa Inez, wo der legendäre Merlot-Markenwein hergestellt wurde, in ihre Reiseroute aufzunehmen. Es war dieses Getränk, das es Kalifornien ermöglichte, einen ehrenvollen vierten Platz unter den Weinanbaugebieten einzunehmen und nur gegen die besten Traubenplantagen in Frankreich, Italien und Spanien verloren zu haben.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Separat können Sie eine umfassende Tour buchen. Eine Tour, die den mehrstündigen Besuch von 3-4 Weingütern beinhaltet, kostet Touristen nur 70 US-Dollar. Aber oft beinhaltet dieser Preis keine Weinprobe und kein Mittagessen, also erkundigen Sie sich im Voraus. Wenn Sie sich während der Tour entscheiden, einen Blick in die Verkostungsräume zu werfen, vergessen Sie nicht, im Voraus einen Snack mitzunehmen.

Orte zum Ausruhen

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Wenn Sie Zeit haben und etwas Zeit in der Natur verbringen möchten, werfen Sie einen Blick auf den großen Strand von Santa Barbara. Hier können Sie nicht nur das warme Meerwasser und den goldenen Sand genießen, sondern auch mit Wasserfahrzeugen fahren, auf einer Luxusyacht fahren oder sich als Surfer versuchen.

Aber die amerikanische Stadt ist nicht nur für ihre Strände berühmt. Zum Beispiel können Sie im Botanischen Garten ein tolles Picknick machen, und Liebhaber von Wander- und Extremsportarten können ihre Kräfte testen und die Maske des Entdeckers ferner Länder anprobieren, während sie den Rattlesnake Canyon erobern. Erstaunliche Emotionen erwarten jeden Besucher im Francesca Park, der die besten Errungenschaften kalifornischer Züchter präsentiert.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Liebhaber einer der schönsten Blumen der Welt – Orchideen – kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Im riesigen Blumengarten von Carpinteria können Touristen das Aroma und die Schönheit verschiedener Arten dieser Blume genießen.

Unterhaltung und Attraktionen

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Auch das Angebot an lokalen Sehenswürdigkeiten und Einrichtungen der Unterhaltungsindustrie ist beeindruckend. Besonders sehenswert ist die Missionskirche, die im 18. Jahrhundert von den spanischen Kolonisatoren errichtet wurde und heute ein kleines Museum ist. Aus architektonischer Sicht interessant ist das Gebäude des Bezirksgerichts, das eine riesige Fläche des gesamten Blocks einnimmt! Es ist im maurischen Stil gefertigt.

Verpassen Sie nicht das Santa Barbara Museum of History, dessen Eintritt frei ist. Hier können Sie die Geschichte der Gründung und Entwicklung der amerikanischen Stadt erfahren, sich mit hellen und einzigartigen Werken und seltenen Antiquitäten vertraut machen. Liebhaber der Zoologie sollten sich die Zeit nehmen, die Säle des Museum of Natural History zu besuchen, dessen Ausstellung über drei Millionen Exemplare von Vögeln, Insekten, Säugetieren und anderen Vertretern der Fauna umfasst, die Kalifornien bewohnen oder früher bewohnten. Sie können die Sammlungshallen täglich von 10 bis 17 Uhr betreten, außer an Wochenenden und Feiertagen.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Nicht weniger interessant und informativ wird ein Besuch im Planetarium Gladwin, wo Ihnen eine spannende Reise durch Luft und Wasser geboten wird. In Sekundenschnelle überwinden Sie praktisch Millionen von Kilometern und die entferntesten Sterne scheinen zum Greifen nah.

Tag 3 Pazifischer Highway

Obwohl viele von uns aus amerikanischen Filmen den Eindruck haben, dass Amerika aus dicht besiedelten Ballungsräumen, Geschäftszentren, die Slums und gelben Taxis weichen, besteht, hat die Medaille auch eine andere Seite. Um die unberührte Schönheit des Kontinents zu sehen, lohnt es sich, mindestens einmal den Pacific Highway entlang zu fahren, der mit seinen erstaunlichen Landschaften verzaubert. Kein Wunder, dass diese Straße als die schönste in den Vereinigten Staaten gilt.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Überraschenderweise kann es einen ganzen Tag dauern, eine 400 Kilometer lange Autobahn zu fahren! Und das alles aufgrund der Tatsache, dass sich hinter jeder Kurve der Fahrbahn neue erstaunliche Landschaften verbergen, und um sie in vollen Zügen genießen zu können, müssen Sie ständig anhalten. Besonders lebendig werden die Eindrücke einer Fahrt im Cabrio. Übrigens brauchen Touristen überhaupt keine besonderen Fahrkünste, denn der Verkehr ist hier ruhig und gemächlich.

Wenn Sie frühmorgens einen Ausflug unternehmen, sollten Sie sich darauf einstellen, dass auf bestimmten Straßenabschnitten Nebel auf Sie warten können. Der Nebel ist so dicht, dass es scheint, als würde man durch die Wolken fahren oder sich sogar irgendwo in den Bergen Schottlands befinden.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Wir schlagen vor, den ersten Stopp in der kleinen Stadt Morro Bay einzulegen, die direkt an der Küste liegt. Touristen sind hier immer willkommen, denn dies ist die Haupteinnahmequelle der Stadt. Sie können in lokalen Cafés gut essen, die von frischen Fischgerichten dominiert werden. Es gibt immer frischen Fisch im Angebot.

Die hellste Sehenswürdigkeit ist der erloschene Vulkankrater mit einer Höhe von 177 Metern, der sich direkt in der Bucht befindet. Interessanterweise ist der Vulkan seit 1966 als historisches Erbe Kaliforniens anerkannt, und davor wurden Steine ​​​​von seinen Hängen für den Bau verwendet.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Nun, wir bieten an, uns zu entspannen, bevor wir die Reise am wunderschönen Strand von Morro Bay fortsetzen. Neben dem Standardliegen am Sandstrand können Touristen auch auf dem Brett auf den Wellen reiten. Wenn Sie keine große Menschenmenge mögen, empfehlen wir Ihnen, an einem Ihrer Lieblingsorte an die Küste zu ziehen.

Um die Navigation auf der Straße zu erleichtern, sind entlang der Autobahn Hinweisschilder und Schilder installiert. Zum Beispiel bedeutet das Vista Point-Schild, dass sich in der Nähe eine Aussichtsplattform befindet, auf der Autofahrer eine Pause vom Fahren einlegen und einen atemberaubenden Blick auf das Meer genießen können. Ebenso können Sie an einem Ort anhalten, um ein Picknick zu organisieren. Jede dieser Haltestellen ist mit Tischen ausgestattet.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Als nächstes warten wir auf die Stadt San Simeon, in deren Nähe sich eine Kolonie von See-Elefanten befindet. Diese tollpatschigen Tiere an Land lassen sich stundenlang beobachten. Wenn Sie die Kinder sehen möchten, empfehlen wir Ihnen, im Winter und im frühen Frühling an diesen Orten zu sein.

Wenn Sie sich für einen Aufenthalt in einem der Pacific Highway Hotels entscheiden, raten wir Ihnen, sich für das Ragged Point Inn zu entscheiden, dessen Geschichte in den fernen 50er Jahren des letzten Jahrhunderts beginnt. Anfangs gab es eine Tankstelle und ein Zweizimmer-Motel. Doch mit der Zunahme der Touristenzahlen wurde das Hotel nach und nach erweitert und umfasst heute 39 Zimmer mit unterschiedlichem Komfort. Die Fenster bieten einen atemberaubenden Blick auf das Meer.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Das Hotel hat alles, was Sie für einen komfortablen Aufenthalt brauchen: Souvenirläden, Cafés, Snackbars und Stände mit leckerem Eis. In der Nähe befindet sich der Seeelefantenstrand.

Hier können Sie schnell Ihre Kraftreserven wiederherstellen. Du wirst sie brauchen, denn es liegen noch viele unterschiedliche Eindrücke und unvergessliche Abenteuer vor dir. Der Pacific Highway wird jedem Touristen ein unvergessliches Erlebnis und viele Emotionen bescheren.

Tag 4 San Francisco

Am vierten Tag einer spannenden Reise führte uns der Weg nach San Francisco – eine Stadt, die an Beliebtheit bei Touristen solchen Diamanten des amerikanischen Kontinents wie New York, Las Vegas und Los Angeles in nichts nachsteht. Verschieben Sie Sightseeing nicht. Ein zweitägiger Stopp in San Francisco ist genau das Richtige für aktive Touristen, die gerne Ausflüge zu den interessantesten Orten der Welt arrangieren.

Da unsere Hauptroute zu Fuß sein wird, müssen wir uns darum kümmern, das Auto auf dem Parkplatz abzustellen. An Wochentagen ist die Parkplatzsuche in der Innenstadt deutlich schwieriger als am Wochenende, dem muss Rechnung getragen werden. Außerdem müssen Sie für ein am Samstag oder Sonntag geparktes Auto nicht bezahlen, was sehr schön ist.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Wenn Sie sich an einem Wochentag in der Stadt aufhalten, empfehlen wir Ihnen, Ihr Auto in der Tiefgarage abzustellen, obwohl die Preise für Dienstleistungen dort etwas höher sind. Sie müssen sich jedoch keine Sorgen um die Sicherheit des Autos machen und müssen es nicht regelmäßig neu anordnen. Die Parkgebühren pro Tag betragen ab $20. Ein freier Platz auf der Straße an der Parkuhr kostet jedoch ungefähr 2 USD pro Stunde, und nach 2-4 Stunden muss das Auto je nach Gebiet neu arrangiert werden.

Damm

Wenn das Auto angehängt ist, sollte jeder Tourist als erstes die Böschung sehen. Dort werden wir hingehen.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Der Pier selbst ist eines der Highlights der Stadt. Es gibt Dutzende von Geschäften und Läden, beliebte Restaurants und Cafés, die köstliche Fischgerichte servieren, ein riesiges Aquarium. Hunderte Jachten und kleine Boote sind vor der Küste vertäut, die sich im Takt lokaler Musiker auf den Wellen wiegen.

finsteres Gefängnis

Diese erstaunliche Stadt zu besuchen und nicht das finsterste und uneinnehmbarste Gefängnis des amerikanischen Kontinents zu besuchen, ist ein echtes Verbrechen. Ursprünglich war eine kleine Insel zum Schutz vorgesehen, auf der sich eine Militärfestung befand. Nun, als die Notwendigkeit verschwand, Festungen zu unterhalten, wurde auf der Insel ein uneinnehmbares Gefängnis gegründet, in dem die berüchtigtsten Verbrecher aller Zeiten und Völker ihre Strafe verbüßten.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Sie können die Insel bei einem Ausflug vom 33. Pier aus erreichen. Der Ticketpreis für einen erwachsenen Touristen beginnt bei 30 $ (im Rahmen von Nachttouren – 37 $), und für junge Besucher ist der Preis fast halb so hoch. Da die Attraktion sehr beliebt ist, empfehlen wir, Tickets mindestens ein paar Wochen vor dem Besuch zu buchen. Vergessen Sie nicht, etwas zu essen mitzubringen, da es auf der Insel nirgendwo etwas zu essen gibt und die Tour mindestens 2-3 Stunden dauern wird.

Aquarium

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Du liebst Meereslebewesen und hast ein Faible für die Unterwasserwelt? Dann empfehlen wir auf jeden Fall den Besuch einer weiteren lokalen Attraktion – eines riesigen Aquariums. Es befindet sich am 39. Pier und wird definitiv sowohl Erwachsene als auch ihre Kinder ansprechen. Sie müssen 13-23 Dollar für den Eintritt bezahlen (abhängig vom Alter des Besuchers). Bitte beachten Sie jedoch, dass der Preis keinen Zugang zu beliebten 3D-Shows und anderer Unterhaltung beinhaltet, die separat bezahlt werden.

Die Türen des Unterhaltungskomplexes sind täglich von 9.00 bis 20.00 Uhr (im Sommer) und von 10.00 bis 18.00 Uhr (im Winter) geöffnet. Alle weiteren Details und Regeln sind auf der offiziellen Website zu finden.

Pier 39

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Nun, wenn Sie die Betrachtung von Stachelrochen, Fischen und anderen Vertretern der marinen Unterwasserwelt genießen, empfehlen wir Ihnen, einen Spaziergang entlang des Pier 39 zu machen, wo Sie viele Souvenirläden und Restaurants mit einer überraschend leckeren Speisekarte finden. Allerdings solltest du deinen Ausflug nicht morgens planen, denn die meisten Shops und Cafés am Pier 39 öffnen erst um 10 Uhr.

Übrigens empfehlen wir Ihnen, das lokale Muschelsuppengericht zu probieren, das sich in der Übersetzung in die Landessprache wie „blutiger Eintopf” anhört. Aber Sie müssen wissen, wo Sie diesen Eintopf kaufen können. Wenn Sie richtig liegen, werden Ihnen Ihre Geschmacksknospen unglaublich dankbar sein.

Vor allem aber ziehen am Pier 39 Dutzende von Seelöwen die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich, die sich gerne in der Sonne sonnen. Längst haben sie keine Angst mehr vor dem Geräusch von Yachtmotoren und posieren gerne vor den Kameras der Touristen. Übrigens gibt es in der Nähe ein Museum, das diesen tollpatschigen Tieren gewidmet ist, wo Sie ihre Skelette betrachten können.

U-Boot und Park

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Am Ende des ersten Tages Ihres Aufenthalts in San Francisco raten wir Ihnen, den Besuch von zwei weiteren Attraktionen – dem U-Boot Pampanito und dem Marine Historical Park – zu verschieben. Das Pampanito-Boot nahm an den Feindseligkeiten der 40er Jahre des letzten Jahrhunderts teil, aber heute befindet es sich in einer wohlverdienten Ruhepause und ist ein echtes Museumsstück. Ein seltenes Exemplar finden Sie am 45. Pier. Der Eintrittspreis beträgt 9-15 Dollar, die Türen des Museums sind täglich ab 9 Uhr geöffnet.

Nun, im westlichen Teil von Fisherman's Wharf wartet ein riesiger Park auf alle Bewunderer der maritimen Geschichte. Besondere Aufmerksamkeit verdient hier das Museum für Schifffahrtsgeschichte. Hier finden Sie viele interessante Ausstellungen und seltene Objekte aus verschiedenen historischen Epochen. Obwohl die meisten Parkbesucher ihre Zeit damit verbringen, die Wasseroberfläche zu betrachten und zu picknicken. So scheint der erste Tag der Bekanntschaft mit der bezaubernden amerikanischen Stadt zu enden…

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Wo in San Francisco übernachten? Hier sind einige großartige Optionen:

Tag 5 San Francisco

Am zweiten Tag des Rundgangs durch San Francisco erwartet uns ein ebenso spannendes Programm. Wir werden versuchen, Zeit zu haben, um all die Sehenswürdigkeiten zu besuchen, die bei den Spaziergängen des Vortages zu Unrecht ignoriert wurden. Heute werden wir auch mehrere Wanderungen in verschiedene Teile der Stadt unternehmen. Um keine Zeit mit der Fahrt durch die Stadt zu verschwenden, nutzen wir die öffentlichen Verkehrsmittel und lassen das Auto auf dem Parkplatz stehen.

Richmond

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Der erste Ort, den wir auf unserer Liste besuchen sollten, wäre die Gegend von Richmond. Das Areal selbst sticht unter anderem nicht heraus, aber um sich die Besonderheiten des Lebens und Lebens der Amerikaner anzuschauen, ist es sehr gut geeignet. Unter den Standardhäusern des gleichen Typs gibt es viele Originalgebäude, die viel über ihre Besitzer erzählen können. Außerdem lebt in diesem Teil die größte russischsprachige Gemeinde, und Sie können auch viele Vertreter des chinesischen Volkes treffen.

“Rand der Erde”

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Was ist das hier für ein Ort? Der im Nordwesten der Stadt gelegene Weg ermöglicht es Ihnen, die lebendigsten Eindrücke im Leben eines jeden Touristen zu erleben! Es bietet einen atemberaubenden Blick auf den Pazifischen Ozean, die Golden Gate Bridge und die Bucht. Stimmen Sie zu, Sie können eine solche Landschaft stundenlang genießen. Dafür und auch wegen der Gelegenheit, einige einzigartige Bilder zu machen, haben wir eine so lange und schwierige Reise hinter uns!

Nun, neben der malerischen Gegend haben Touristen die Möglichkeit, sich vom Trubel der Stadt zu erholen und im Schatten dichter Zypressen zu sitzen. Frische Meeresluft ist das beste Mittel zur Entspannung, und klug mitgebrachte Sandwiches ermöglichen es Ihnen, das unvergesslichste Picknick in der Natur zu organisieren.

Museum der Ehrenlegion

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Aber das ist noch nicht alles, was uns an diesem erstaunlichen Ort erwartete. In der Nähe befindet sich ein weiteres interessantes Museum – die Ehrenlegion, die es geschafft hat, eine beeindruckende Sammlung von Exponaten europäischer Kunst zu sammeln. Ursprünglich war die Einrichtung den Opfern des Ersten Weltkriegs gewidmet, später wurde die Ausstellung jedoch erheblich um andere seltene Gegenstände, Kunstwerke und Artefakte erweitert.

Das Museum befindet sich in der 34th Avenue. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 10 $, für Jugendliche ab 6 $ und für Kinder unter 12 Jahren ist der Eintritt frei. Außerdem ist der Eintritt ins Museum jeden ersten Dienstag im Monat für alle Besuchergruppen frei. Die Türen des Museums öffnen um 9:30 Uhr und nehmen Touristen bis zur Schließung um 17:15 Uhr auf. Darüber hinaus gibt es spezielle Tage, an denen der Museumseintritt frei oder ermäßigt ist. Überprüfen Sie diese Informationen auf der offiziellen Website.

Satro-Fledermäuse

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Südlich des malerischen Weges befindet sich eine weitere erstaunliche Attraktion – die Ruinen des riesigen Satro Bats-Pools, der viele Jahre lang alle Einwohner begeisterte. Für diejenigen, die es nicht wissen: Der Pool wurde vom Milliardär Adolf Satro gebaut und war damit eine Art Geschenk für seine Landsleute. Überraschenderweise plante er, neben dem Standardzweck des Beckens (als öffentliches Bad genutzt), einen Ort für die Bildung der Besucher zu schaffen, in dem sich jeder an Kunstwerken erfreuen konnte.

Der Pool befindet sich nördlich von Ocean Beach. Wenn Sie sich entscheiden, diesen Ort zu besuchen, empfehlen wir Ihnen, das Café Cliff House zu besuchen, das ausgezeichnete Fischgerichte serviert.

Seit dem 19. Jahrhundert ist der Ort selbst ein beliebter Erholungsort der Reichen, hier sieht man oft die ersten Staatsmänner und Millionäre. Daher erwartet Sie in dem erwähnten Restaurant auf jeden Fall ein ungewöhnlicher Empfang, bei dem Sie aus dem Fenster einen wunderschönen Blick auf das Meer genießen können. Seien Sie darauf vorbereitet, dass die Preise hier nicht die niedrigsten sind. Die durchschnittlichen Kosten für ein bescheidenes Mittagessen betragen 30-40 Dollar. Es ist möglich, Plätze über die Website zu buchen.

Golden Gate Park

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Da wir uns dann auf den Weg zum Golden Gate Park machten, verlief unsere Route entlang der 32nd Avenue durch die Sea Cliff Gegend, die den schicken Villen nach zu urteilen ein weiterer beliebter Wohnort für wohlhabende Amerikaner ist. Viele berühmte Persönlichkeiten lebten hier, darunter der bedeutende Fotograf Ansel Adams, dessen Fotoreportagen über den Yosemite Park weltweite Berühmtheit erlangten.

Um den einzigartigen Park zu genießen, benötigen Sie mehr als eine Stunde zu Fuß. Dies ist der drittbeliebteste Park unter Amerikanern, daher ist es hier nie leer. San Franciscos größte Parkanlage befindet sich nicht nur auf einem riesigen Territorium. Hier finden Sie viele verschiedene Attraktionen, darunter Museen, Seen, Stadien und mehrere Gärten.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Jeder kann das Territorium des Parkkomplexes betreten. Sie müssen dafür nicht bezahlen, aber machen Sie sich beim Besuch von Attraktionen und Einrichtungen auf zusätzliche Kosten gefasst. Der Park hat zehn kompakte Seen, an deren Ufern Sie sich vergnügen können. Der beliebteste unter den Besuchern ist Stow Lake.

Vergessen Sie nicht, in zwei Gärten zu schauen – einen botanischen und einen Rosengarten. Hier können alle Floristen und nur Liebhaber schöner Blumen entspannen, sich an einer Vielzahl von Kompositionen und seltenen Pflanzen erfreuen. Der Eintritt in den Rosengarten ist frei, aber für den Besuch des botanischen Gartens müssen Sie 5-7 Dollar bezahlen. Für 8 Dollar findet man sich in einem japanischen Garten wieder. Hier können Besucher an einer Teezeremonie teilnehmen, ausgefallene Souvenirs kaufen und sich einfach entspannen.

Tag 6 Napa-Tal – Lake Tahoe

Wir setzen unsere faszinierende Reise durch Amerika fort. Heute hat uns der Weg zu nicht weniger markanten Sehenswürdigkeiten geführt, deren Bekanntschaft viele lebendige und unvergessliche Eindrücke vermitteln kann. Wir warten auf das Napa Valley, das für seine Weinbauleistungen und einen der schönsten Stauseen in diesem Teil des amerikanischen Kontinents – Lake Tahoe – berühmt ist. Sie können sicher sein, dass die Tour spannend und ereignisreich wird!

Napa-Tal

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

In den Weiten Kaliforniens liegt das erstaunliche, malerische und einzigartige Napa Valley. Dies ist eine der berühmtesten Weinbauregionen des Landes, die mindestens 14.000 Hektar Weinberge umfasst, deren Früchte kaum Zeit haben, mehrere Dutzend Weingüter zu verarbeiten. Und wenn früher das Ergebnis ihrer Arbeit in den besten Restaurants der Welt geschätzt werden konnte, haben wir heute die einzigartige Gelegenheit, den Prozess der Ernte und Verarbeitung der Trauben persönlich zu sehen und sogar daran teilzunehmen.

Nicht umsonst wird das Napa Valley Little Italy genannt: Hier ist, als ob jedes Stück Land vom italienischen Geist und dem Aroma eines prickelnden Getränks durchtränkt wäre. Im nördlichen Teil von San Francisco, in der Nähe von San Pablo Bay, finden Sie einen einzigartigen Ort für Amerika. Es ist erwähnenswert, dass das Tal mehrere Städte und Bezirke gleichzeitig umfasst, von denen jeder für seinen einzigartigen Geschmack von Weingetränken und Rezepten bekannt ist, die von Generation zu Generation weitergegeben werden.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Das Tal verdankt seine hervorragenden Bedingungen für die Weinherstellung den fruchtbaren Böden, die vor Millionen von Jahren durch die reichliche Emission von Vulkanasche entstanden sind. Aber das ist nicht alles, womit die Natur diesen erstaunlichen Ort ausgestattet hat. Vor unseren Augen öffneten sich einzigartige Naturattraktionen – “versteinerter Wald” und ein beeindruckender Geysir.

Sehenswürdigkeiten

Um zum versteinerten Wald zu gelangen, müssen Sie einen einfachen Weg entlang des Highway 121 und später entlang des Sonoma Hwy überwinden. Langweilig wird es auf der gesamten Strecke nicht – die Straße verläuft entlang der Weinreben, wo jede Pflanze eine einzigartige, manchmal bizarre Form hat.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Der “Versteinerte Wald” sind die Überreste riesiger Bäume, die infolge einer Vulkanexplosion unter einer Schicht aus Lava und Asche begraben wurden und dann viele tausend Jahre im Wasser lagen. Während der chemischen Reaktion wurden die Holzreste mit Silizium gesättigt und in einen echten Stein verwandelt. Als eine Expedition von Forschern 1870 Ausgrabungen durchführte, wurden versteinerte Bäume entdeckt, die heute Touristen aus dem ganzen amerikanischen Kontinent anziehen. Viele Exemplare sind so gut erhalten, dass es scheint, als wären sie von Hand aus einem einzigen Stück Fels gehauen.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Wenn Sie alleine zwischen den versteinerten Riesen spazieren gehen möchten, müssen Sie nur 10 US-Dollar bezahlen, aber der Besuch der Sehenswürdigkeiten mit einem Führer kostet etwas mehr – 16 US-Dollar.

Geysir

Weiter führt unser Weg zum Geysir in Calistoga. Es ist erwähnenswert, dass sich dieses Naturphänomen in der Mitte des Feldes befindet. Da Sie über eine Stunde lang eine spektakuläre Show in Form eines riesigen Wasser- und Dampfstrahls erwarten können, entschieden sich die Amerikaner, eine spezielle Aussichtsplattform auszustatten und eine einfache Infrastruktur zu schaffen. Jetzt können Sie beruhigt auf den Geysirausbruch warten, für den Sie übrigens 18 Dollar bezahlen müssen.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Insbesondere der gesamte Bereich um das Naturphänomen ist mit Tischen ausgestattet, an denen Touristen gerne Sandwiches und andere Snacks essen. Für diejenigen, die bereits einen Happen gegessen haben, bieten sie einen Spaziergang zur Koppel mit Ziegen, Schafen und Lamas sowie den Besuch von Geschäften und Souvenirläden an.

Der Geysir bricht planmäßig aus – einmal alle 30 Minuten. Nur ein kleines Erdbeben kann diese Reihenfolge ändern, was in diesem Bezirk nicht so üblich ist. Ein starker Wasserstrahl wird bis zu einer Höhe von 8 Metern ausgestoßen, wonach er in Form eines heftigen Regengusses in einen See mit rötlichem Wasser eindringt, der sich um den Geysir befindet (aufgrund des hohen Eisengehalts).

Sperren

Eine weitere Attraktion des Tals ist die Burg Castello di Amorosa im mittelalterlichen Stil. Leider können Sie seine Schönheiten nicht vollständig genießen. Dies liegt daran, dass es immer einen großen Andrang an Besuchern gibt. Daher ist es bei der Planung Ihrer Tour durch das Napa Valley besser, Wochentage zu wählen.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Um Zugang zu allen Räumlichkeiten des Schlosses zu erhalten, müssen Sie eine kostenpflichtige Tour buchen. Nun, als Belohnung für das Anstehen wartet jeder auf eine Verkostung der besten Weinsorten mit langjähriger Reifung. Gegen eine Standardgebühr wird Ihnen also angeboten, den Geschmack und das Aroma von fünf Marken von Traubengetränken zu bewerten, aus denen Sie wählen können. Aber echte Kenner des Getränks erhalten für nur 10 US-Dollar Zugang zur Elite-Kollektion von Reserve-Weinen. Nun, wenn Sie in Begleitung von Kindern reisen, können diese an der Verkostung von Traubensaft teilnehmen.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Es besteht die Möglichkeit, eine oder zwei Flaschen des Weins zu kaufen, den Sie mögen, der laut den Eigentümern nirgendwo auf der Welt mehr verkauft wird.

Lake Tahoe

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Nach einer Pause von den Abenteuern im Napa Valley fahren wir zur Küste des Lake Tahoe. An der Grenze zweier Staaten – Nevada und Kalifornien – konnte das schönste Gewässer Amerikas gefunden werden. Dieser Ort ist besonders beliebt bei Touristen, die Erholung im Freien mit der Möglichkeit verbinden möchten, ihr Glück in Glücksspieleinrichtungen in Nevada zu versuchen, wo Glücksspiel legal ist. Sie können in einem der am Ufer gelegenen Hotels übernachten oder, wenn es die Finanzen zulassen, ein separates „Wohnzimmer” (Haus zum Leben) mieten.

Der See ist nicht mehr als fünf Gehminuten entfernt und die Fenster der Zimmer bieten einen atemberaubenden Blick auf den Stausee. Tennisplätze stehen zur Unterhaltung zur Verfügung, Sie können an einem von mehreren Stränden schwimmen. Der Grund des Sees ist mit Sand bedeckt, der Eingang ist sanft, sodass Kinder schwimmen können. Bemerkenswert ist das kristallklare Wasser, das mit seiner bläulichen Tönung erobert. Stellen Sie sich aber darauf ein, dass auch im Sommer die Wassertemperatur nicht über 20 Grad steigt. Von den Minuspunkten ist der Wohnungspreis hervorzuheben. Sie müssen mindestens 300 Dollar pro Tag für ein günstiges Hotelzimmer bezahlen, und das Mieten von Häusern kostet ein Vielfaches.

Tag 7 Lake Tahoe – Yosemite

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Nachdem wir die Schönheiten des Lake Tahoe genossen hatten, beschlossen wir, unsere Reise fortzusetzen und eine Weile an einem anderen malerischen Ort in den USA anzuhalten – dem Yosemite-Nationalpark. Der Weg ist lang – ungefähr 200-300 km entlang der Autobahnen, aber angesichts der Qualität der örtlichen Straßen werden Sie nicht einmal bemerken, wie Sie sich in diesem “Wildtierhaus” befinden.

Übrigens, wenn Sie planen, nicht nur diesen Naturpark zu besuchen, sondern auch einen kurzen Zwischenstopp in anderen Nationalparks einzulegen, dann raten wir Ihnen, ein Abonnement zu erwerben, mit dem Sie Ihren Traum erfüllen können, ohne Warteschlangen und unnötige Verschwendung Zeit auf der Suche nach einem Fahrkartenschalter. Nach dem Standardschema kostet ein Besuch im Yosemite Park ungefähr 30 US-Dollar pro Auto. Aber für ein Abonnement, das Zugang zu vielen Nationalparks gewährt, müssen Sie nur 80 Dollar bezahlen!

Und noch ein wichtiger Punkt: Um Ihre Route im Park im Voraus zu planen, empfehlen wir Ihnen, Hefte mit Wanderkarten (also Wanderwegen und Pfaden) zu kaufen, die Informationen über den Schwierigkeitsgrad der Wanderpfade enthalten Route, ihre Dauer und Entfernung.
Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Yosemite gilt als eines der frühesten Naturschutzgebiete in den Vereinigten Staaten. Noch heute ist es den fürsorglichen Amerikanern gelungen, 95 % des Parks in seiner ursprünglichen, also wilden Form zu erhalten. Heute besteht die Fauna des Parks aus fast 400 Tierarten, unter denen Touristen Hirsche, Schwarzbären, Luchse, Eichhörnchen usw. treffen können.

Planen Sie eine Reise nach Yosemite am Ende oder Anfang des Sommers, und es ist besser, den Besuch auf den Herbst zu verschieben. Da der Äquator in den Sommermonaten für seine konstant hohen Temperaturen und Trockenheit bekannt ist, kann nicht jeder Tourist ein so raues Klima ertragen. Gleichzeitig ist der Winter an diesen Orten mild und in den Wintermonaten fallen die meisten Niederschläge.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Neben praktischen Informationen, die für jeden Touristen nützlich sein werden, ist auch der Arbeitsplan des Parks erwähnenswert. Seine Türen sind rund um die Uhr geöffnet, Sie können zu jeder Jahreszeit hierher kommen. Wenn Sie vorhaben, den Park in seiner Winterform zu sehen, sollten Sie sich natürlich darauf einstellen, dass einige Routen aufgrund der Wetterbedingungen möglicherweise nicht verfügbar sind. Aber im Allgemeinen kann Sie nichts daran hindern, die erstaunliche Natur dieser Ecke der Vereinigten Staaten zu genießen.

Sobald Sie also an den Türen des Parks sind, müssen Sie eine Route erstellen und die Orte markieren, die Sie besuchen möchten. Wenn Sie zum ersten Mal hier sind, dann können Sie den Geschmacksvorlieben anderer Touristen vertrauen und sich in das Tal des gleichnamigen Parks begeben. Obwohl es nur 1% des Parks einnimmt, besuchen die meisten Touristen diese Orte. Besonders beliebt ist der Felsen El Capitan, an dessen steiler Seite man immer wieder Profis und Anfänger sieht. Die Höhe des Hügels beträgt 2307 Meter, so dass er von überall im Tal gesehen werden kann.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Wenn Sie auf der Suche nach etwas Besonderem sind, empfehlen wir Ihnen, sich die anderen Naturattraktionen des Parks anzusehen: die wundervollen Tuolomn Meadows, die entzückenden Clark Highlands, Kuna Ridge und die Dana Lagoon. Einige der interessantesten Routen sind Sierra Crest, Pacific Crest.

Unterschätzen Sie nicht die Eindrücke, die Ihnen ein Ausflug zu den Hainen riesiger Mammutbäume geben kann, die zu den ersten Bewohnern dieser malerischen Orte zu gehören scheinen. Die Bäume sind in Gruppen eingeteilt und bestehen aus 20, 25, 250 Individuen. Es wird zu Recht angenommen, dass der Sequoiadendron (es ist diese Sorte, die im Park wächst) eine der höchsten und langlebigsten Pflanzen auf unserem Planeten ist. Fotos vor dem Hintergrund dieser Riesen, die lebende Zeugen vieler Naturkatastrophen und politischer Ereignisse in den Vereinigten Staaten sind, werden zu würdigen Exponaten in Ihrer persönlichen Bildersammlung.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Darüber hinaus gibt es viele andere Naturobjekte, die wir dringend empfehlen, in das Ausflugsprogramm aufzunehmen:

Andere Aktivitäten im Park

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Neben Ausflügen im Park gibt es die Möglichkeit zu reiten, sich als Fischer von seiner besten Seite zu zeigen, ein Picknick zu machen und es an dem malerischsten Ort zu verbringen, den Sie selbst auswählen, Bergsteigerfähigkeiten zu erlernen, in Reinform zu schwimmen Wasserquellen, Rafting, Snowboarden oder Ski meistern.

Wie man sich fortbewegt

Um den Wechsel zwischen den Sehenswürdigkeiten zu erleichtern, werden Touristen nicht nur Fahrten mit dem Auto angeboten, sondern auch mit regelmäßigen Bussen, die alle 20-30 Minuten verkehren. Diese Routen sind jedoch nur für den Morgen und den Abend (von 7 bis 10 Stunden) ausgelegt. Nun, für diejenigen, die keine Angst vor Schwierigkeiten haben, gibt es Wanderwege.

Wichtige Nuancen

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Da Yosemite von Wildtieren dominiert wird, begegnen Touristen oft Bären und anderen Wildtieren, vor denen Sie vorsichtig sein sollten. Hier gibt es auch einige der lästigsten Insekten – Mücken, die mit Hilfe von speziellen Sprays oder Salben beseitigt werden können.

Wenn Sie sich entscheiden, die Nacht zu verbringen, wählen Sie dafür nur speziell ausgewiesene Orte, die mit Schildern gekennzeichnet sind. Wenn Sie es vorziehen, bequem zu reisen und die Natur zu erkunden, achten Sie auf Hotels und kleine Häuser zum Wohnen. Obwohl es im Park viele Cafés und Restaurants gibt, empfehlen wir dennoch, Essen mitzunehmen, was sich bei langen Übergängen als nützlich erweisen wird. Aber vergessen Sie nicht, es sorgfältig zu verstecken, damit lokale Diebe Ihre Rucksäcke nicht leeren.

8 – 9 Tage. Yosemite – Los Angeles

Rückzug nach Los Angeles

Wenn Washington die politische und administrative Hauptstadt der Vereinigten Staaten ist, dann kann Los Angeles getrost als die kulturelle und filmische Hauptstadt Amerikas bezeichnet werden. Viele von denen, die die berühmte “Stadt der Engel” zum ersten Mal betreten, erleben einen emotionalen Schock von dem, was sie sehen: Brillanz, Luxus und Schönheit verzaubern. Schon aus dem Flugzeugfenster sieht man das Panorama der majestätischen Metropole, die sich stolz an den Ufern des mächtigen Ozeans erstreckt. Eine kompakte Gruppe von Wolkenkratzern definiert mühelos das Zentrum der Stadt, um das sich malerische Gegenden mit weltberühmten Sehenswürdigkeiten, Herrenhäusern und Villen der Reichen und Berühmten befinden.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Die zweitgrößte Stadt der Vereinigten Staaten verdankt ihre Geburt den spanischen Siedlern, die ihr den Namen zu Ehren der Jungfrau Maria – der Königin der Engel – gaben. Aus einem ziemlich langen spanischen Satz wurde ein kurzer Satz – Los Angeles. Wer es nicht kennt, kennt ein weiteres Zauberwort – Hollywood – die mächtigste Filmfabrik der Welt, von der aus es sich lohnt, Sightseeing in einer erstaunlichen Stadt zu beginnen.

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Die Filmindustriemacht Hollywood liegt im nordwestlichen Teil von Los Angeles (Kalifornien). Sein Name, in riesigen Buchstaben (Höhe 9 m, Breite 15 m) aus Metall geprägt und auf dem Hang von Maunti (Hollywood Hills) platziert, ist Tag und Nacht von weitem zu sehen (jeder Buchstabe enthält 4.000 Glühbirnen). Namhafte Filmstudios schaffen ihre Meisterwerke in Hollywood, beliebte und beliebte Hollywood-Schauspieler leben und arbeiten.

Walk of Fame

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Wenn Sie in dieser Gegend ankommen, beginnen Sie Ihre Reise mit dem symbolischen Hollywood Walk of Fame, der sich am Boulevard Hollywood befindet, wo Sie auf beiden Seiten des Boulevards auf den Bürgersteigen Fußabdrücke und Palmen, Autogramme und personalisierte Stars verschiedener Prominenter aus Kino, Theater, Wissenschaft und Kunst. Ein interessanter Anblick erwartet Sie: Suchen Sie anhand der Sterne unter Ihren Füßen nach bekannten Namen. Nur der Name und der Stern von Ali Mohammed sind auf die Wand des Dolbi-Theaters gedruckt (aus religiösen Gründen des inzwischen verstorbenen Boxers).

Graumans chinesisches Theater

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Wenn Sie sich in der Mitte des Walk of Fame befinden, treffen Sie auf Grauman's Chinese Theatre. Ein exotisches Gebäude in Form einer chinesischen Pagode, deren Eingang von einem riesigen Drachen und 2 Wachhunden bewacht wird, wird sofort Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Dies ist ein funktionierendes Kino für 1162 Plätze, wo neue Filme uraufgeführt werden, wo die Abdrücke weltberühmter Filmstars für immer auf dem Bürgersteig hinterlassen werden. Der Ticketpreis beträgt 17 $.

Kodak-Theater

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Es ist unmöglich, gleichgültig an dem heiligen Ort für Filmemacher vorbeizugehen – dem Kodak Theatre (heute Dolby Teatre), wo jährlich die Oscars an brillante Filmstars verliehen werden. Die Eindrücke von seinem Besuch sind überwältigend! Es befindet sich neben Chinese am 6801 Hollywood BoulevardHollywood, CA. Der Eintritt ist frei.

Griffith-Observatorium

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Jetzt sollten Sie näher zum Mount Hollywood fahren, an dessen Südhang sich das berühmte Griffith Observatory befindet, das 1908 auf Kosten eines romantischen Colonels erbaut wurde. Man kann es öffentlich nennen, nicht wissenschaftlich, denn Griffith wünschte sich, dass jeder das Märchen vom Sternenhimmel sehen und besser werden könnte.

Unaussprechliches Vergnügen wird nicht nur das Spektakel bringen, das durch die Linse eines großen Teleskops geboten wird, sondern auch einen Überblick über die herrliche Umgebung von Los Angeles, die majestätische Hollywood-Inschrift von der Aussichtsplattform des gleichnamigen Parks neben dem Observatorium.

Universal Studios Hollywood

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

In Hollywood zu sein und das berühmte Filmstudio nicht zu besuchen, ist unverzeihlich; Wir empfehlen Ihnen, das aktuelle Studio Universal (Universal Studios Hollywood) zu besuchen, das inoffiziell als “Unterhaltungshauptstadt” von Los Angeles bezeichnet wird – der Traum vieler. Um das Anstehen für Tickets zu vermeiden, können Sie diese im Voraus online kaufen. Hier tauchen Sie in das Meer der aufregenden Fahrgeschäfte „Harry Potter und das verbotene Abenteuer”, „Fast and the Furious”, „Mummy” und Theatershows ein, die auf den Handlungen beliebter Filme basieren, die im Programm der Sightseeing-Tour enthalten sind. Die Kosten für Tickets für Attraktionen und Shows für 1 Tag beim Online-Kauf betragen 11-26 USD; an der Abendkasse – von 88 bis 103 US-Dollar: je nach Saison und Wochentag.

Beverly Hills

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Ist es möglich, das modische Viertel von Beverly Hills zu ignorieren – ein Paradies der Reichen und Berühmten, in dem sich Luxusgeschäfte, prestigeträchtige Häuser von Hollywoodstars und die Mächtigen (Sunset Strip) konzentrieren. Es gibt viele Luxus-Spas, Nachtclubs, Museen, Parks. Der Rodeo Drive ist ein unglaublich beliebter Ort, der den Champs Elysees in Paris in nichts nachsteht. Er ist eine Straße mit teuren Geschäften, exquisiten Boutiquen, der berühmten gleichnamigen Klinik für plastische Chirurgie und Elite-Besuchern mit einem Hauch von anspruchsvollem Luxus.

Memorial Coliseum-Stadion

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Wie man nicht die grandiose Sportanlage besucht, die 1923 errichtet wurde – das Memorial Coliseum-Stadion, das den russischen Zuschauern aus dem Film “The Last Boy Scout” bekannt ist. Das legendäre Stadion, das fast 100.000 Fans aufnehmen kann, war Schauplatz von 2 Olympischen Sommerspielen – 1932 und 1984. Hier finden verschiedene Feiern und Konzerte statt, eine Studentenmannschaft spielt American Football.

Sein Design rechtfertigt den Namen: der majestätische zentrale Eingang, bronzene Athleten auf dem Sockel, hohe Bogengewölbe rund um den Umfang und hohe Tribünen – die an das römische Kolosseum erinnern. Nach den Olympischen Spielen 84 erhielt das zu Ehren der Veteranen des Ersten Weltkriegs errichtete Stadion den Status eines „National Historic Monument”.

Adresse: 3911 South Fiqueroa Street Los Angeles, CA 90037, USA

Die Preise für Fußballspiele variieren je nach Ort. Die Besichtigung des Stadions ist kostenlos.

Innenstadt

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Aber Los Angeles ist nicht nur Unterhaltung und Shopping, es gibt das Downtown Business Center, wo sich Dutzende von Büros und Geschäftsstellen in Wolkenkratzern befinden, wo finanzielle Leidenschaften kochen, wirtschaftliche Fragen und Probleme gelöst werden. An Wochentagen sieht man hier eine Reihe von Büroangestellten (White Collars), die geschäftig von Büro zu Büro huschen. Ein ganz anderes Bild in Downtan am Wochenende: Viertel veröden. Diese Situation wird aktiv von Filmregisseuren genutzt, die Straßenszenen für ihre Filme drehen, und in solchen Momenten kann man Glück haben, einen der Hollywood-Stars zu sehen.

ethnische Viertel

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Wenn Sie das ostasiatische Flair in Los Angeles sehen möchten, können Sie von Downtan aus leicht in die Viertel gelangen (sie befinden sich in der Nachbarschaft), in denen Chinesen, Koreaner, Thailänder, Japaner und Armenier leben. Jedes der Viertel ist mit ethnischen Symbolen gekennzeichnet: Hier sehen Sie die Goldene Pagode, den buddhistischen Tempel, das Osttor, den japanischen Garten, der auf dem Dach des Hotels eingerichtet ist. Sie haben die Möglichkeit, die mit roten Laternen geschmückte Straße entlang zu gehen, um würzige, pfeffrige thailändische oder koreanische Gerichte zu probieren. Das chinesische Chinatown wird Sie mit seinen leuchtenden Farben und das armenische Bruce mit seiner grauen Strenge der Architektur in Erstaunen versetzen.

Walt-Disney-Konzerthalle

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Ein wahres Glück wird ein Besuch in der Walt Disney Concert Hall sein – ein ungewöhnlich schönes Gebäude im abstrakt-futuristischen Stil, ein wahres Meisterwerk der modernen Architektur. Die Erben des berühmten Schöpfers des magischen Animationslandes spendeten 50 Millionen US-Dollar für den Bau, um die Erinnerung an Disney in einem einzigartigen Gebäude zu verewigen.

Dies ist der beste Konzertsaal, der alle berühmten Veranstaltungsorte der Welt in seiner Akustik übertrifft. Innen sind die Wände, die Decke und die Zuschauerstühle mit teurem, hochwertigem Holz verkleidet. Eine Orgel mit mehr als 6.100 Pfeifen wurde installiert, die Reinheit und Kraft ihres Klangs sind faszinierend. Und von außen gleicht das Gebäude einem Raumobjekt, das in der Sonne blendend funkelt: Diesen Look verleihen ihm asymmetrisch geschwungene Stahlkonstruktionen.

Es scheint, dass dieses erstaunliche Gebäude aus Disney-Filmen stammt, es sieht so fantastisch aus.

Adresse: 111 S Grand Ale Los Andqeles, CA 90012.

Geöffnet: Dienstag-So. 12.00-18.00, geschlossen – Montag

Eintritt zur Besichtigung – kostenlos.

Фуникулёр Winkelflug

Was in den USA mit dem Auto zu sehen ist - Route, Foto, Beschreibung, Karte

Es ist unmöglich, nicht mit der ältesten (1901) Standseilbahn Angles Flight (Engelsflug) zu fahren – eine Art Visitenkarte der Stadt. Über 50 Jahre Betrieb der Standseilbahn, mehr als 100 Millionen Menschen sind mit ihr gefahren.Die kürzeste Bahn der Welt (91 m), vor nicht allzu langer Zeit renoviert, ist bei Bürgern und Touristen sehr beliebt. Die Bewohner sammelten 3,5 Millionen US-Dollar, um ihr Lieblingsdenkmal zu renovieren. Von hölzernen Retro-Autos aus können Sie den höchsten Wolkenkratzer Kaliforniens sehen – den US Bank Tower, auf dessen Dach sich ein Hubschrauberlandeplatz befindet.

Adresse: r / n Bunker Hill. Es funktioniert jeden Tag von 6.45 bis 22.00 Uhr.

Der Fahrpreis beträgt 25 Cent.

Route quer durch die USA mit dem Auto auf der Karte

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen