...
🥲 Alles over toerisme en interessante plekken om te ontspannen. Beoordelingen van vakantiebestemmingen. Kaarten, steden en nog veel meer voor toeristen.

Die 16 besten Strände in Goa – welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

40

Feiner weißer Sand, Kokospalmen entlang der Küste, allein stehende Sonnenliegen, endlose Weiten des Ozeans und luxuriöse Hotels mit exzellentem Service – so stellen sich wohl viele den perfekten Urlaub vor. Wo kann man ihm folgen? Im kleinen indischen Bundesstaat Goa. Es ist ganz anders als hierzulande, aber auf seine Art bunt und interessant. Übrigens gibt es hier Ecken für Partygänger, für Extremmenschen und für alle anderen Touristen, die ihre eigenen Vorstellungen von Entspannung haben. Lassen Sie uns über die besten Strände in Goa sprechen.

Südgoa

Süd-Goa ist ein respektabler Feiertag. Die Küste ist hier nicht überfüllt, die Preise sind ziemlich hoch. Es gibt praktisch keine Nachtclubs. Aber es gibt Elite-Restaurants mit Meerblick und zahlreiche Spas. Die meisten Strände in dieser Region ähneln einem Bild aus einer Prämienwerbung – der perfekte Ort für eine ruhige, unbeschwerte Entspannung.

Kochen

Die 16 besten Strände in Goa – welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Ein beliebter Ort für Romantiker und Hochzeitsreisende. Hier scheint alles in Maßen zu sein: Es gibt genügend Hotels unterschiedlichen Niveaus – von luxuriösen Fünf-Sterne-Hotels bis zu recht erschwinglichen Bungalows, eine gute Auswahl an Cafés und Restaurants, die die Ruhe der Urlauber nicht stören. In Bezug auf den Service auf Varka stimmt auch alles – es ist da, aber gleichzeitig kann es nicht als aufdringlich bezeichnet werden. Angenehme Ergänzungen zu all dem – feiner weißer Sand, warmes Wasser und die Möglichkeit, Delfine zu sehen, die auf einem Boot nicht weit von der Küste segeln.

Cavelossim

Die 16 besten Strände in Goa – welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Abseits vom Trubel der Stadt gelegen, 12 Kilometer von Benaulim entfernt. Es lockt Gäste nicht nur mit Sauberkeit und gut ausgebauter Infrastruktur, sondern auch mit traumhaften Landschaften. Die mit feinem weißen Sand bedeckte Küste ist von schwarzen Felsen umgeben – ein solches Panorama sieht spektakulär und bezaubernd aus. Gleichzeitig kann Cavelossim im Gegensatz zu Varka nicht als ruhiger Ort bezeichnet werden.

Es gibt Bootsverleihe und Wasseraktivitäten, bei denen die Gäste gerne Wassersport anbieten und bei Bedarf Anfänger anleiten. In der Nähe finden Sie lokale Märkte und Geschäfte, indische Kunsthandwerksläden, viele gemütliche Cafés und Restaurants.

Am Morgen

Die 16 besten Strände in Goa – welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Ein ziemlich langer, idealistischer Küstenabschnitt, der zwischen zwei anderen berühmten Stränden von Süd-Goa, Majorda und Arrosim, liegt. Ein weitläufiger, mit weißem, seidigem Sand bedeckter Platz ist durch eine Palmenallee von der Hektik des Resorts getrennt. Durch das Gebiet fließt ein kleiner Fluss, der das Land teilt und kleine natürliche Inseln bildet. Dies ist ein idealer Ort für einen erholsamen Urlaub mit der ganzen Familie, Spaziergänge am Wasser und friedliche Entspannung im warmen Sand. Hier gibt es praktisch keine aktive Unterhaltung. Aber es gibt genug gemütliche Cafés, die nationale Küche, frische Meeresfrüchte und Säfte aus exotischen Früchten anbieten.

Majora

Die 16 besten Strände in Goa – welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Dies ist ein 30 Kilometer langer sandiger Küstenstreifen, umgeben von Palmen- und Obsthainen, eingekerbt mit Buchten und Lagunen, entlang dessen sich farbenfrohe Dörfer, luxuriöse Fünf-Sterne-Hotels und demokratische Bungalows befanden. Obwohl dies einer der beliebtesten Strände in Goa ist, ist es hier immer sauber, ruhig und still. Unterhaltung wird durch einige Cafés und Restaurants repräsentiert, in denen den Gästen Fischgerichte und Leihausrüstung für Wassersport angeboten werden.

Colva

Die 16 besten Strände in Goa – welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Natürlich ist Süd-Goa nicht der beste Ort für Partygänger und Partygänger. Doch selbst inmitten dieser Ruhe und Beschaulichkeit gibt es einen Strand, an dem sich Fans des Nachtlebens versammeln – das ist Colva. Es ist berühmt für seine Partys im Sand, zahlreiche Bars und eine besondere Atmosphäre der Gelassenheit und Sorglosigkeit. Neben Partygängern ist Colva bei Einheimischen und Fischern beliebt – an der Küste sieht man viele Boote und bunte Hütten. Mehrere Villen im Kolonialstil wurden für Gäste gebaut.

Cola gilt als die unzivilisierteste in ganz Süd-Goa. Tatsächlich ist die Infrastruktur hier schlecht ausgebaut. Der Mangel an Annehmlichkeiten wird durch die natürliche Schönheit vollständig kompensiert – der rötliche Sand wirkt besonders beeindruckend vor der Kulisse von hellgrünen Palmen und dem reinsten endlosen Ozean. Dies ist der perfekte Ort für diejenigen, die. will Ruhe genießen, allein dem Rauschen der Wellen lauschen und vielleicht für eine Weile alles auf der Welt vergessen. Aber für einen Familienurlaub ist Colva nicht sehr geeignet. Der Eintritt ins Meer ist hier ziemlich scharf. Außerdem können im Wasser spitze Steine ​​gefunden werden, die gefährlich sind.

Agonda

Die 16 besten Strände in Goa – welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Ein weiterer berühmter Strand in Süd-Goa, den die Zivilisation nicht erreichen konnte. Im Gegensatz zu Cola ist dies zwar ein idealer Ort für einen Familienurlaub mit Wellenrauschen und Palmenrauschen. Wer längere Zeit hier bleiben möchte, kann an der Küste einen Bungalow mieten und sogar ein Zelt aufstellen. Von der Unterhaltung auf Agonda – nur Bootsfahrten, bei denen eine hohe Wahrscheinlichkeit besteht, Delfine zu treffen.

Palolem

Die 16 besten Strände in Goa – welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Einer der beliebtesten im ganzen Bundesstaat Goa. Dies ist ein wahres Tropenparadies, wie es auf Werbebroschüren und Postkarten abgebildet ist. Malerische Bucht, feiner weißer Sand, bunte Palmen. Nicht weit von der Küste entfernt liegt eine kleine unbewohnte Insel, die oft von Touristen besucht wird. Bei einer Bootsfahrt können Sie die Delfine bewundern – sie sind häufige Gäste an diesen Orten.

In der Nähe von Palolem gibt es keine Hotels, Einkaufszentren und Geschäfte – hier herrschen Ruhe und Frieden, die die Natur selbst der Welt geschenkt hat. Wer die Welt eines tropischen Strandes in vollen Zügen genießen möchte, kann in einem der Bungalows im Palmenhain übernachten. Obwohl Palolem bei Urlaubern unglaublich beliebt ist, ist es hier nie zu voll.

Donna Paula

Die 16 besten Strände in Goa – welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Ein kleiner abgelegener Strand wie kein anderer in Goa. Dies ist ein Ort der Liebenden, mit dem eine schöne Legende verbunden ist (obwohl die Bewohner der umliegenden Dörfer versichern, dass dies eine wahre Geschichte ist) – über die Tochter des örtlichen Gouverneurs (es ist leicht zu erraten, dass sie Dona Paula hieß)., der sich in einen gewöhnlichen armen Jungen verliebte. Der Vater war gegen diese Verbindung und das Mädchen, das seinem Druck nicht standhalten konnte, beging Selbstmord – sie stürzte sich von einer Klippe ins Meer, wo sie oft mit ihrer Auserwählten zu Besuch war. Einheimische Fischer behaupten, dass das Bild einer weißen Braut mit einer Perlenkette um den Hals bis heute in diesen Gegenden schwebt, und einige hatten sogar die Gelegenheit, sie zu treffen. Ob man an Mystik glaubt, ist für jeden eine persönliche Angelegenheit. Dona Paula ist wirklich gutaussehend und verdient Aufmerksamkeit.

Sehen Sie sich die Preise für Touren nach Süd-Goa an

Nordgoa

Wenn Süd-Goa eine ruhige Entspannung ist, dann ist Nord-Goa ein endloser Urlaub. Mit dem Sonnenuntergang beginnt das Leben hier mit neuen Farben zu spielen, zahlreiche Bars öffnen ihre Türen, überall erklingen feurige Rhythmen. Es überrascht nicht, dass die Strände hier etwas anders sind als im Süden – nicht so sauber, und die Bilder aus den Kopfgeldanzeigen erwachen darauf nicht zum Leben. Aber jeden Abend treffen die Gäste, die bereit sind, direkt im Sand unter freiem Himmel zu rocken, auf weltberühmte DJs und Barkeeper, die bereit sind, bis in den Morgen zu arbeiten.

Arambol

Die 16 besten Strände in Goa – welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Einer der verkehrsreichsten und vielfältigsten. Hier ist Platz unter der Sonne für Kreative und Ungezwungene, Harmoniesuchende und Partyhungrige. Am Stadtrand von Arambol gibt es Ecken, in denen Anhänger verschiedener spiritueller Praktiken dauerhaft leben. Was die Infrastruktur betrifft, so ist sie wirklich gut ausgebaut.

Entlang der Küste gibt es viele Hotels, Restaurants, Bars, Nachtclubs und Souvenirläden. Konzerte und Showprogramme finden regelmäßig unter freiem Himmel statt, Partys werden abgehalten. All dies ist recht erschwinglich, da es sich hauptsächlich an junge Leute richtet.

Niedrig

Die 16 besten Strände in Goa – welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Nicht so beschäftigt und laut wie Arambol. Vor ein paar Jahren konnte man es sogar schlecht ausgestattet und sogar wild nennen. Die Tourismusbranche “kam” jedoch ziemlich schnell hierher – heute bietet Baga eine große Anzahl von Cafés und Restaurants entlang der Küste mit modernen Hotels. Darüber hinaus sind die Visitenkarte von Baga zahlreiche Sonnenliegen und Sonnenschirme, unter denen Sie sich vor der sengenden Sonne verstecken können. Fans des Nachtlebens und Brandpartys nach Sonnenuntergang können in einen der berühmten Nachtclubs – Titos oder Mambo – schauen. Beide liegen in Küstennähe.

Kalangut

Die 16 besten Strände in Goa – welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Fortsetzung des berühmten Baga-Strandes. Es gibt keine formale Grenze zwischen ihnen, die Unterschiede sind eher atmosphärisch. Calangute ist als Ort für einen Elite-Urlaub positioniert. Es ist sauberer, leiser, aber die Preise sind viel höher. Dies ist ein idealer Ort für diejenigen, die sich mit der ganzen Familie erholen möchten. Eine Oase der Ruhe an der Partyküste von Goa.

Candolim

Die 16 besten Strände in Goa – welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Ein weiterer ruhiger Ort an der Nordküste von Goa. Es scheint, dass die Natur selbst dafür gesorgt hat, sie vor dem Einfluss der Zivilisation zu schützen – bevor Sie sich in Küstennähe befinden, müssen Sie nicht nur durch die Straßen der Stadt mit alten Gebäuden gehen, sondern auch steile Hänge überwinden. Die Infrastruktur ist hier nicht gut ausgebaut. Von Unterhaltung – nur ein paar bunte Cafés, die nationale Küche, Meeresfrüchte und Säfte aus frisch gepressten Säften aus exotischen Früchten servieren.

Anjuna

Die 16 besten Strände in Goa – welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Hier ist das Zentrum des Kultur- und Partylebens. Hier ist 24 Stunden am Tag etwas los, ständig werden alle möglichen lauten und lustigen Veranstaltungen organisiert, auch ganz spontan, und mittwochs öffnet überhaupt ein Flohmarkt. Generell wird es Urlaubern auf Anjuna sicher nicht langweilig.

Vagabund

Die 16 besten Strände in Goa – welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Als eines der besten in Nord-Goa nimmt es in verschiedenen Ratings regelmäßig eine führende Position ein. Es ist beliebt bei jungen Leuten und Partygängern – hier finden ständig Brandveranstaltungen, kreative Treffen und sogar Open-Air-Konzerte statt. Eine schöne Ergänzung dazu sind wunderschöne Naturlandschaften. Außerdem befindet sich in der Nähe das malerische Fort Chapora aus dem 17. Jahrhundert.

Morjim

Die 16 besten Strände in Goa – welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Gemütlich und ruhig, durch einen Palmenhain vom gleichnamigen Dorf getrennt. Trotz seiner geringen Größe verfügt es über eine hervorragende Infrastruktur – Gäste sind in farbenfrohen Cafés immer willkommen, es gibt einen Verleih für Wassersportausrüstung. Eine lokale Attraktion sind die Meeresschildkröten, die sich diesen Küstenabschnitt ausgesucht haben.

Mandrem

Die 16 besten Strände in Goa – welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Ein wunderschöner Ort mit weißem Sand, der durch einen kleinen Fluss mit darüber geworfenen Holz- und Bambusplätzen vom städtischen Trubel des Resorts getrennt ist. Sie sind eine lokale Attraktion für sich. Alt, stellenweise kaputt, aber immer noch zuverlässig. Zahlreiche Bars warten auf Gäste, die sich auf festem Boden befinden, und entlang der Küste können Sie auf bunte Fischerdörfer stoßen (Mandrem ist ziemlich lang). Nach Sonnenuntergang verwandeln sich die Bartheken in DJ-Stände und die Küste verwandelt sich in eine Open-Air-Tanzfläche.

Ashwem

Die 16 besten Strände in Goa – welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Ein weiterer beliebter Strand in Nord-Goa ist Ashvem. Dies ist das Mekka der Kitesurfer sowie der Liebhaber anderer Wassersportarten. In der Nähe befindet sich eine lebhafte Straße mit vielen Bars und Nachtclubs. Darüber hinaus ist Ashvem berühmt für seine wunderschönen natürlichen Pools.

Siehe Preise für Touren nach Nord-Goa

weiße Sandstrände

Die 16 besten Strände in Goa – welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Mit dem legendären weißen Sand aus den Prospekten verbinden viele Goa. Weich, warm und angenehm im Griff. Es ist nicht verwunderlich, dass viele ihren Urlaub so planen, dass sie genau dort sind, wo es diesen natürlichen Reichtum gibt. In Goa, sowohl im Norden als auch im Süden, gibt es genug davon. Traditionell werden die Bewertungen der weißen Sandstrände vom lebhaften und lauten Arambol angeführt. Viele schreckt jedoch davor zurück, dass es dort immer voll und unruhig ist – nach Sonnenuntergang fängt das Leben erst an.

Eine ausgezeichnete Alternative für diejenigen, die kein Fan von Partys sind, aber dennoch lieber in Nord-Goa entspannen möchten – dem ruhigen Calangute, Morjim oder dem wenig bekannten Kerim. Outdoor-Enthusiasten können Ashvem genauer unter die Lupe nehmen. Die Bewertung der weißen Sandstrände von Süd-Goa wird in der Regel von Benalium angeführt. Dies ist ein Ort, der viele an den Himmel auf Erden erinnert. Und einige glauben sogar, dass hier die Kopfgeldwerbung gedreht wurde (obwohl dies natürlich nicht der Fall ist). Kokospalmen, kleine gemütliche Pensionen, bunte Cafés und feiner weißer Sand – was brauchen Erholungsurlauber mehr, die von einer Auszeit vom Großstadttrubel träumen?

Die 16 besten Strände in Goa – welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Mit Benalium kann man sich gut in der Nähe von Colva messen – dem ältesten und sehr respektablen Ferienort von Süd-Goa. Wenn Sie nicht nur den Trubel, sondern auch die Zivilisation im Allgemeinen vergessen und die Wärme des weißen Sandes genießen möchten, können Sie ins malerische Palolem gehen. Patnem, ebenfalls in Süd-Goa gelegen, ist bei Touristen nicht beliebt. Darüber hinaus gilt es als eines der abgelegensten der Region. Diejenigen, die es dennoch geschafft haben, hierher zu kommen, können nicht nur weißen Sand, sondern auch farbenfrohe Reetdach-Bungalows, lokale Küche und niedrige Preise in vollen Zügen genießen.

Welche für Familien mit Kindern zu wählen

Die 16 besten Strände in Goa – welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Wenn Sie mit Kindern in den Urlaub fahren, müssen Sie zunächst die Besonderheiten von Goa berücksichtigen. Dafür eignet sich naturgemäß der südliche Teil der Region besser. Hier können Sie jeden Strand außer Colva und Palolem wählen (sie können sich nicht mit einem reibungslosen und bequemen Eintritt ins Meer rühmen, was bedeutet, dass sich die Frage der Sicherheit stellt). Einziges Manko sind die recht hohen Preise. Wenn das Budget es Ihnen nicht erlaubt, nach Südgoa zu fahren, können Sie für einen Familienurlaub günstigere Resorts im nördlichen Teil der Region auswählen. In diesem Fall müssen Sie auf ruhige, ruhige Orte achten: Kerim, Morjim, Ashvem oder Mandrem.

Hotels mit Privatstrand

Eines der Hauptmerkmale der Strände von Goa ist, dass sie alle dem Staat gehören. Deshalb kann selbst in den besten Hotels den Anwohnern, Kaufleuten und sogar Touristen, die an anderen Orten Urlaub machen, niemand den Zugang zur Küste verweigern. Was ist der Unterschied zwischen einem „Hotelstrand” (wenn man es in Indien so nennen kann) und dem Rest? Vor allem die Tatsache, dass an der Küste nur Gäste die Möglichkeit haben, eine Reihe von Dienstleistungen zu nutzen – kostenlose Sonnenschirme und Sonnenliegen, manchmal ein Café.

Bei der Auswahl eines Hotels mit eigenem Strand müssen Sie berücksichtigen, dass dies in der Regel nur teure “fünf” und “vier” an der ersten Küste sind. Es gibt mehr davon in Süd-Goa (es wird angenommen, dass sich hier die besten Hotels befinden), im Norden weniger. In Bezug auf die Infrastruktur sind fast alle diese Hotels gleich. Manche Wunder, selbst von den Besten, sollte man nicht erwarten. Wenn ein billiges Drei-Sterne-Hotel, das einen Kilometer von der Küste entfernt liegt, erklärt, dass es einen eigenen Strand hat, dann ist dies höchstwahrscheinlich ein Scherz.

Strände von Goa auf der Karte

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen