...
🥲 Alles over toerisme en interessante plekken om te ontspannen. Beoordelingen van vakantiebestemmingen. Kaarten, steden en nog veel meer voor toeristen.

Die 20 besten Sandstrände in Montenegro – welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

119

Einer der größten Schätze Montenegros sind seine Strände. Und obwohl sich nicht alle mit einer sandigen Oberfläche rühmen können, viele sind steinig, Touristen werden immer noch einen Ort haben, an dem sie sich umdrehen können. Stellen Sie sich vor, die Urlaubsküste der Adria erstreckt sich über mehr als 73 km am Meer entlang. Daher findet hier jeder Urlauber hervorragende und individuelle Bedingungen zum Urlaub machen, Sonnenbaden, Schwimmen. Heute werden wir über die Sandstrände Montenegros sprechen, wir werden versuchen herauszufinden, wo heute die besten Bedingungen für Familien mit Kindern herrschen, und auch den Zeitrahmen für die Strandsaison in diesem erstaunlichen Land festlegen.

Toller Strand, Ulcinj

Die 20 besten Sandstrände in Montenegro - welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Eine der Perlen des beliebten montenegrinischen Ferienortes Ulcinj ist der Great Beach. Dies ist die längste Küstenlinie des Balkanlandes. Es erstreckt sich über 13 Kilometer und seine Breite übersteigt 50 Meter. Die Linie ist mit dichtem grauem Sand vulkanischen Ursprungs bedeckt, der für seine heilenden Eigenschaften bekannt ist. Ihm werden wohltuende Wirkungen auf den menschlichen Körper bei Rheuma und Muskelerkrankungen zugeschrieben.

Die grandiose Küste befindet sich südlich der Stadt, wo das Gebiet in Meeresnähe flacher wird. Ein sanfter Abstieg ins Wasser und eine allmähliche Zunahme der Tiefe begünstigt die sichere Erholung von Familientouristen mit Kindern. Das Territorium ist mit Liegestühlen, Sonnenschirmen, gemütlichen Pavillons, bequemen Stühlen, Hütten und Umkleidekabinen ausgestattet. Es gibt auch weitläufige und menschenleere Bereiche, in denen Urlauber auf ihren eigenen Tagesdecken übernachten können. Den Touristen stehen Bars, Cafeterias und Wasserattraktionen zur Verfügung.

Kleiner Strand, Ulcinj

Die 20 besten Sandstrände in Montenegro - welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Umrahmt von mächtigen Felsmassiven und malerisch emporsteigenden Ziegeldächern der Häuser in der Altstadt von Ulcinj, gibt es eine Resort-Sandküste – den Kleinen Strand. Früher diente der Hafen als Zufluchtsort für Seeräuber. Steinklippen, an denen sich die Wellen der Adria brechen, schaffen farbenfrohe Landschaften. Die Länge der mit feinem Vulkansand gesäumten Küste beträgt mehr als 300 Meter.

Das flache Wasser des Smaragdhafens und das Fehlen starker Wellen sind ideal für Nichtschwimmer, junge und alte Touristen. Entlang der Küste gibt es eine Reihe von Cafeterias, Bars und Fast Food für jeden Geschmack. Während der Sommersaison bietet der Strip Platz für etwa 2.000 Menschen. Das Gebiet verfügt über eine entwickelte Infrastruktur. An der Küste gibt es Sonnenliegen, Markisen, Umkleidekabinen und Duschen. Fans des aktiven Zeitvertreibs können Jetskis und Katamarane fahren. Von der Bootsanlegestelle aus gehen regelmäßig Boote und Yachten auf Seereise.

Ada Boyana

Die 20 besten Sandstrände in Montenegro - welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

In der Nähe der berühmten Riviera von Ulcinj verdient die kleine Insel Ada Bojana besondere Aufmerksamkeit. Die malerische Landfläche ist im Grundriss ein Dreieck, von dem zwei Seiten vom Fluss und die dritte von der Meeresbucht umspült werden. Die meisten Touristen bevorzugen den Meeresteil der Insel. Üppige und dichte Vegetation schafft ein besonderes Mikroklima durch das Vorhandensein von Relikten und seltenen mediterranen Bäumen. Das Fehlen von unvorhersehbaren scharfen Brüchen und steilen Abfahrten ins Wasser garantiert sicheres Schwimmen für Erwachsene und Kinder.

Feiner Muschel- und Korallensand ist mit heilenden Mikroelementen gesättigt, die sich wohltuend auf den menschlichen Bewegungsapparat auswirken. Für Besucher des Resorts ist die Küste mit Kinder- und Sportplätzen sowie Liegestühlen mit Sonnenschirmen, Latrinen und Umkleidekabinen ausgestattet. Touristen können surfen, segeln sowie Wasserski und Jetski fahren. Die Insel Ada Bojana ist voll von Hotels verschiedener Komfortkategorien.

Kleiner Strand, Ulcinj

Strand der Stadt Sutomorsky

Die 20 besten Sandstrände in Montenegro - welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Die Urlaubsecke von Sutomore hat eine wunderschöne Kies-Sand-Küste. Es ist reich an ruhigen Lagunen, malerischen Klippen sowie Zypressen- und Pinienhainen. Die Küste erstreckt sich entlang der türkisfarbenen Meeresbucht über 2000 Meter. Der Zugang zum Wasser ist sanft. Für eine bequeme Erholung der Touristen ist der Strand mit Liegestühlen mit Sonnenschirmen, Umkleidekabinen, Sportplätzen und allen Arten von Wasserattraktionen ausgestattet. Nur wenige Gehminuten vom Meer entfernt befinden sich Reihen von Geschäften, Restaurants und Cafés. Das Meeresgebiet steht unter dem wachsamen Auge des Rettungsdienstes.

Strand der Königin, Chan

Die 20 besten Sandstrände in Montenegro - welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

In der Nähe der Stadt Canj, umgeben von undurchdringlichen Wäldern und uneinnehmbaren steilen Klippen, verbirgt sich eine erstaunliche Sandküste, die vom reinsten kristallklaren Wasser der Adria umspült wird. Es kann nur mit dem Wassertransport erreicht werden. Ein gut ausgestattetes, gepflegtes und abgelegenes Grundstück mit einer idealen runden Form war ein beliebter Urlaubsort der montenegrinischen Königin Milena.

Die etwa 200 Meter lange Küste ist mit Zypressen und Olivenbäumen geschmückt. Die Berglandschaft schafft eine einzigartige Intimität, die durch ihre Ruhe und Schönheit besticht. Das Gebiet ist mit der notwendigen Infrastruktur für einen komfortablen Aufenthalt ausgestattet. Es gibt Liegestühle, Umkleidekabinen, Duschen und eine Toilette. Für Outdoor-Enthusiasten werden Tauchkurse angeboten.

Perlenstrand, Canh

Die 20 besten Sandstrände in Montenegro - welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Der Ferienort Chan, der Teil der Bar Riviera ist, zieht mit seiner Pearl Coast die Aufmerksamkeit zahlreicher Touristen auf sich. Hier werden kleine Kieselsteine ​​​​mit Sand gemischt, wodurch die Beschichtung des Küstenstreifens wie Perlen und Perlen aussieht. Die malerische Ecke wird von Felsen und üppiger mediterraner Vegetation eingerahmt. Die frische Meeresbrise verbindet sich harmonisch mit dem Duft von Zypressen, Eukalyptus und Pinien. Die umgebende Luft ist erfüllt von duftenden und wohltuenden ätherischen Ölen.

Der Standort nimmt etwa 1800 Meter des Territoriums ein. Die Küste verfügt über eine entwickelte Infrastruktur. Urlauber haben die Möglichkeit, Liegestühle und Sonnenschirme zu mieten. Umkleidekabinen, Duschen und Toiletten sind integriert. Reibungsloser Einstieg ins Meer, Wasserattraktionen, Spielplätze und speziell eingezäunte seichte Bereiche begünstigen den idealen Aufenthalt am Ufer für Erwachsene und junge Touristen. Entlang des Erholungsgebiets gibt es viele Hotels, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Golden Beach Hotelstrand

Die 20 besten Sandstrände in Montenegro - welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Die montenegrinische Goldküste, die zum gleichnamigen Hotelkomplex gehört, ist eine beliebte Urlaubsecke des Balkanlandes. Es befindet sich in der Nähe der Stadt Sutomore. Die 150 Meter lange adriatische gemütliche Sandküste wird auf der einen Seite von der Betonmauer des Hotels und auf der anderen Seite von Felsen begrenzt, die mit Dickichten von immergrünen üppigen Bäumen bedeckt sind.

Das Territorium ist mit Standardattributen ausgestattet und geadelt: Sonnenliegen, schattige Vordächer, Duschen und Umkleidekabinen. Der Rettungsdienst überwacht das sichere Schwimmen. Dieser Ferienort ist ideal für einen gemessenen und erholsamen Urlaub. Außer Sonnenbaden und Schwimmen in den smaragdgrünen Meeresbuchten haben Besucher der Gold Coast wenig zu tun. Hier gibt es keine Wasseraktivitäten und anderen Spaß. Zum Schnorcheln und Tauchen ist die Unterwasserwelt recht bescheiden.

Strände am Kap Ratac

Die 20 besten Sandstrände in Montenegro - welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Wenige Kilometer von den Städten Bar und Sutomore entfernt liegt Cape Ratac, das mit seiner ökologischen Naturumgebung und malerischen Landschaften zahlreiche Touristen anzieht. Die hiesigen Küsten werden vom kristallklaren blauen Wasser der Adria umspült. Sand- und Kiesküstenstreifen sind abgeschieden zwischen Nadelwäldern und majestätischen Felsmassiven. Berge und Olivenhaine, durchsetzt mit Zitrusbäumen. Diese schwer zugänglichen, wilden, felsigen Gebiete ohne Resortinfrastruktur locken diejenigen an, die sich gerne nackt sonnen. Touristen können ihre Erholung mit einem Besuch der Ruinen eines alten Klosters aus dem 12. Jahrhundert verbinden.

Roter Strand, Bar

Die 20 besten Sandstrände in Montenegro - welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Die von Buchten durchschnittene Küste der Bar Riviera ist berühmt für gemütliche Ecken, in denen Sie die Schönheit der umliegenden Landschaften genießen und positive Energie tanken können. Ein unvergesslicher friedlicher Urlaub inmitten unberührter Natur wird den Touristen einen ausdrucksstarken Ort bieten – Crvena plaža. Die kompakte Küste mit einer Länge von etwa 80 Metern liegt in einer kleinen Bucht, die von Felsen mit einem ziemlich dichten Pinienwald umgeben ist.

Die üppigen Kronen der Nadelbäume spenden Schatten und Kühle an heißen Sonnentagen. Die Küste ist mit Korallensand von sattem leuchtendem Rot bedeckt. Riesige Felsbrocken lugen aus der aquamarinblauen Meeresbucht hervor. Der Einstieg ins Wasser ist sanft und sicher. Trotz der Abgeschiedenheit und des Mangels an vielen Besuchern verfügt das Erholungsgebiet über eine entwickelte Infrastruktur. Urlauber können eine Sonnenliege mit Sonnenschirm mieten. Außerdem gibt es eine Dusche, eine Rettungsstation, eine Umkleidekabine und mehrere Cafés.

Veliky Piesak, Dobra-Voda

Die 20 besten Sandstrände in Montenegro - welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Zwischen den berühmten Ferienorten Bar und Ulcinj liegt das gemütliche Dorf Dobra Voda. Diese ruhige und friedliche Siedlung heißt Gäste willkommen, die es eilig haben, ihren Aufenthalt an friedlichen, geschützten Stränden zu genießen. Einer dieser Orte ist die Küste von Veliki Pijesak, die vom reinsten türkisfarbenen Wasser der Adria umspült wird. Die Küste, deren Länge sechshundert Meter erreicht, ist mit weichem Sand und kleinen Kieselsteinen bedeckt.

Um ihn herum wachsen mächtige jahrhundertealte Eichen und Olivenbäume, dank derer die Luft hier mit den Aromen heilender, duftender ätherischer Öle gesättigt ist. Das dicht mit grünen Dickichten mediterraner Pflanzen bewachsene Küstengebirge bildet ideale klimatische Bedingungen für die Behandlung verschiedener Erkrankungen der Atemwege. Veliky Piesak ist mit Sonnenliegen mit Sonnenschirmen, komfortablen Cabanas, Sport- und Spielplätzen ausgestattet. Parallel zum Ufer verläuft eine Promenade mit Ständen, Geschäften, Restaurants und Cafés.

Milocer, Budva

Die 20 besten Sandstrände in Montenegro - welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Die kleine montenegrinische Stadt Milocer wird zu Recht als eines der malerischsten, komfortabelsten und angesehensten Feriengebiete der Riviera von Budva bezeichnet. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde hier die königliche Sommerresidenz der Karageorgievich-Dynastie errichtet. Heute zieht die erstaunliche Küste von Milocer die Aufmerksamkeit von Urlaubern mit einem botanischen Garten und herrlichen Stränden auf sich. Von diesen Orten geht Ruhe, Stille und Frieden aus.

Das türkisfarbene Wasser der Adria, Küstenklippen, majestätische Berge und eine Fülle von weitläufigen Pflanzen werden die Augen selbst der anspruchsvollsten Touristen erfreuen. Die landschaftlich gestaltete Sandküste, umgeben von Olivenbäumen, Zypressenhainen und felsigen Hügeln, ist beliebt. Der Aufruhr der natürlichen Farben der Natur ist erstaunlich. Die Küste mit einer Länge von mehr als 300 Metern ist mit allem ausgestattet, was Sie brauchen: Sonnenliegen, Sonnenschirme, Umkleidekabinen und Duschen.

Trsteno, Budva

Die 20 besten Sandstrände in Montenegro - welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Ein paar Kilometer vom Zentrum des Ferienortes Budva entfernt liegt die wunderschöne Sandküste von Trsteno. Es stürzt buchstäblich in Bergketten, die dicht mit immergrünen Wäldern bewachsen sind. Die smaragdgrünen Buchten der Adria, sicheres Terrain, Flachwasserbereich, sanft abfallender Grund und ausgebaute Infrastruktur – all dies begünstigt einen hervorragenden Familienurlaub mit Kindern. Eine gemütliche, mit Felsen bedeckte Bucht schützt die Küste vor starken Strömungen und hohen Wellen. Die etwa 100 Meter lange Küste ist mit weichem, weißem Sand bedeckt.

Die Meeresbucht besticht durch ihre kristallklare Transparenz, so dass es für Urlauber zum Schnorcheln interessant sein wird. Aufgrund der geringen Tiefe erwärmt sich das Meer wie frische Milch. Der Badebereich ist mit Bojen eingezäunt, die den Zugang für Boote und Yachten einschränken. Den Besuchern von Trsteno stehen die Vermietung von Liegestühlen und Sonnenschirmen, ein Volleyball-Sportplatz, Bars mit alkoholfreien Getränken zur Verfügung. Touristen können auf ihren eigenen Tagesdecken bleiben. Das Unterhaltungsprogramm wird durch Wasserrutschen repräsentiert. Dies ist ein Verleih von Katamaranen, Booten und Jetskis.

Mogren, Budva

Die 20 besten Sandstrände in Montenegro - welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

In unmittelbarer Nähe der Mauern der Altstadt von Budva befindet sich das berühmte Mogren. Es schneidet im Vergleich mit seiner gepflegten, sauberen und natürlichen Schönheit positiv ab. Die mächtigen Felsen, die über dem Sand- und Kiesufer hängen, wo die jahrhundertealten Felsen in Schichten lagen, bildeten eine malerische Bucht. Die Oberfläche der Felsmassive ist teilweise im Grün der Pflanzen begraben, was der Gegend ein besonderes Flair verleiht. Ein aufregender Weg zur Küste führt durch einen gewundenen gepflasterten Weg, entlang dessen sich Bergwände erheben.

Unterwegs sehen Sie eine elegante Bronzeskulptur einer Ballerina, die auf einem Steinblock montiert ist. Die Länge der Küste erreicht mehr als 300 Meter. Begeisterte Gefühle werden von der smaragdgrünen Kristallbucht der Adria hervorgerufen. Der größte Teil des Territoriums ist mit geordneten Reihen von Sonnenliegen mit Sonnenschirmen ausgestattet. Es gibt Umkleidekabinen, Toiletten und Cafeterias. Eine große Auswahl an Wasseraktivitäten wird eine gemessene Erholung abwechslungsreicher gestalten: Jetskis und Katamarane fahren, Schnorcheln und Tauchen, Fallschirmspringen und Bootsfahrten.

Siehe Preise für Touren nach Montenegro

Richards Kapitel, Budva

Die 20 besten Sandstrände in Montenegro - welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Am Fuße der Festungsmauern des historischen Viertels von Budva befindet sich ein herrliches Küstengebiet – Richard's Head. Der Name der Küste ruft eine Assoziation mit einer mittelalterlichen Burg hervor, aber dieser malerische Ort ist nach dem Hollywood-Schauspieler Richard Widmark benannt. 1963 spielte er die Titelrolle in dem Film Wikingerschiffe. An diesem Ort fanden die Dreharbeiten zu einer der Folgen des Films statt. Der gemütliche Strand, etwa 100 Meter lang, ist mit grobem Sand und kleinen Kieselsteinen bedeckt. Es wird von Reisenden gewählt, die ihren Urlaub lieber in einer entspannten Atmosphäre verbringen möchten.

Der rechte Rand von Richard's Head ist von hohen Klippen umgeben. Entsprechend dem hochkarätigen Namen einer luxuriösen Ecke ist die Küste mit Sonnenliegen, Sonnenschirmen, Duschen und Toiletten ausgestattet. Das Betreten des Meeres ist aufgrund der Ansammlung von sperrigen Felsbrocken am Grund nicht sehr bequem. Für Kinder gibt es einen Spielplatz. Touristen können das Schwimmen in den türkisfarbenen Meeresbuchten und das Sonnenbaden mit dem Besuch von Cafés und anderen gastronomischen Einrichtungen kombinieren.

Guvance, Budva

Die 20 besten Sandstrände in Montenegro - welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Am östlichen Stadtrand von Budva befindet sich ein perfekt angelegter, gepflegter und sauberer Guvantse. Dieser Küstenabschnitt kann stolz auf seine geringe Größe sein. Seine Länge beträgt etwa 80 Meter. Die Sandküste mit kleinen Kieselsteinen hat einen sicheren sanften Eingang in die erstaunliche transparente Meeresbucht, die ideal für Familien mit Kindern ist. Hier werden die meisten Sonnenstunden beobachtet, so dass Menschen, die eine makellose, gleichmäßige Bräune bekommen möchten, hierher kommen.

Guvantse ist von üppiger smaragdgrüner Vegetation umgeben. Olivenbäume, Zypressen, Zedern und verschiedene Sträucher verleihen der Gegend ein malerisches Aussehen. Für Besucher der Küste stehen bequeme Sonnenliegen, Umkleidekabinen, Toiletten und Duschen zur Verfügung. Urlaubern werden alle Arten von Wasseraktivitäten angeboten. Vergnügungsboote, Boote und Jetskis gehen von einer ausgestatteten Anlegestelle auf Seereise. Es gibt ein Restaurant und eine Bar in unmittelbarer Nähe zum Meer. Mit Beginn der Dämmerung können Touristen den atemberaubenden Sonnenuntergang an der Adria beobachten.

Rafailovici-Strand

Die 20 besten Sandstrände in Montenegro - welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Das ehemalige Fischerdorf und heute der malerische Ferienort Rafailovici bietet seinen Gästen die Möglichkeit, sich an der goldenen Sandküste mit einer organisierten Infrastruktur zu entspannen. In den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts erlangte die Küste Berühmtheit als einer der schönsten Strände der Riviera von Budva. Dieser hohe Ehrentitel ist bis heute erhalten geblieben. Türkisfarbenes Wasser des Meeres, majestätische Berge, grüne Pflanzen und duftende Blumen schaffen eine wahrhaft wunderbare Naturlandschaft. Hier ist es ruhig, angenehm und leicht zu atmen.

Eine schmale Küste von etwa 400 Metern Länge wird von wunderschönen felsigen Hügeln begrenzt. Seine Oberfläche ist eine Kombination aus Sand und Kieselsteinen. Der Einstieg in die transparente Meeresbucht ist bequem und sanft. Das Gebiet ist mit Umkleidekabinen und Duschen, Liegestühlen, Sonnenschirmen und Badezimmern ausgestattet. Es gibt einen freien Sitzbereich, um Touristen mit ihren eigenen Handtüchern unterzubringen. Entlang der schmalen Strecke verläuft eine Promenade voller Restaurants, Esslokale, Pizzerien und Bars für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Yaz, Budwa

Die 20 besten Sandstrände in Montenegro - welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Eine der Visitenkarten der Riviera von Budva gilt zu Recht als die schönste Zone von Yaz. Die Länge der breiten Küste beträgt etwa zwei Kilometer. Die reinste azurblaue und grünlich-bläuliche Meeresbucht umspült die Sand- und Kieselabschnitte der Küste. Die umliegende Berglandschaft hinterlässt einen unauslöschlichen Eindruck. Die Berge sind mit einem üppigen Aufruhr grüner Vegetation bedeckt. Ein sanfter Einstieg ins Meer sorgt für sicheres Baden der kleinen Gäste.

Die unvergängliche malerische Schönheit der Küste von Yaz zieht die Aufmerksamkeit der Organisatoren verschiedener Musikfestivals und einzelner Konzerte auf sich. Einst traten hier Madonna, die Rolling Stones und Lenny Kravitz vor Zehntausenden von Zuschauern auf. Hervorragend ausgebaute Infrastruktur entspricht der Vorstellung vom idealen Urlaub am Meer.

Die Küste ist mit Liegestühlen, Sonnenschirmen, Umkleidekabinen, Sportplätzen, Duschen und Toiletten ausgestattet. Bars, Restaurants und Einkaufsstände sind während der Hochsommersaison geöffnet. Touristen haben die Möglichkeit, Jetskis, Katamarane und Kajaks zu mieten, auf Hochgeschwindigkeitsyachten zu segeln oder am Fuße der Felsen zu schnorcheln.

Blaue Horizonte, Radovici

Die 20 besten Sandstrände in Montenegro - welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Die Küste von Plavi Horizonti, die sich auf der Halbinsel Lustica in der Nähe des Dorfes Radovichi befindet, verdient die Aufmerksamkeit der Touristen. Diese Resort-Ecke ist als umweltfreundlicher und sicherer Ort zum Schwimmen anerkannt, was die Anwesenheit der prestigeträchtigen Blauen Flagge bestätigt. Die Küste ist mit weichem Samtsand bedeckt. Es erstreckt sich in einer malerischen Bucht, die vom smaragdgrünen Wasser der Trashte Bay umspült wird.

Eine breite Küstenlinie, die sich über 300 Meter erstreckt, wird von Felsen, Olivenhainen und Nadelwäldern eingerahmt. Ausladende Pinienkronen sorgen an den heißesten Sonnentagen für natürlichen Schatten und Kühle. Die Luft ist gesättigt mit dem frischen Aroma von Kiefernnadeln, kombiniert mit der Meeresbrise. Ein sanfter Einstieg in das klare türkisfarbene Wasser der Bucht wird sowohl Erwachsene als auch Kinder ansprechen. Die Tiefe nimmt allmählich zu. Entlang des Erholungsstreifens gibt es eine Waldpromenade mit betonierten Wegen.

Plavi Horizonti bietet seinen Besuchern an, auf ihren eigenen Betten zu bleiben oder bequeme Sonnenliegen mit Sonnenschirmen zu mieten. Die Küste ist mit Umkleidekabinen, Duschen und Latrinen ausgestattet. Fans von Outdoor-Aktivitäten können Sportplätze sowie verschiedene Wasseraktivitäten genießen.

Strand des Igalo-Resorts

Die 20 besten Sandstrände in Montenegro - welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Der montenegrinische Kurort Igalo ist berühmt für sein einzigartiges subtropisches Mikroklima. Dies ist ein bekanntes medizinisches und Rehabilitations-Touristenzentrum der Mittelmeerregion. Hier ist die Luft erfüllt von frischen Aromen von Nadelwäldern. Die Hänge der umliegenden Berge sind mit einer durchgehenden grünen Leinwand aus Baumdickicht bedeckt. Die städtische Küste von Igalo ist der längste Strandbereich der Stadt.

Der Sand- und Kiesstreifen befindet sich in der Nähe der Mündung des Flusses Sutorina, dessen Verlauf Heilschlamm aus den Bergregionen mit sich bringt. Dies ist ein idealer Ort für Familien mit Kindern, da die Küstengewässer ziemlich flach sind. Die Küste ist mehr als 200 Meter lang, gesäumt von Liegestühlen und Sonnenschirmen. Urlauber können auf ihren eigenen Handtüchern unter den üppigen Pinienkronen sitzen.

Es gibt Umkleidekabinen, Toiletten und Duschen. Der Meeresboden ist sandig. An einigen Stellen sind Schlammmischungen zu sehen. Den Touristen stehen Gastronomiebetriebe sowie Sportplätze für Volleyball zur Verfügung.

Sveti Stefan Strand

Die 20 besten Sandstrände in Montenegro - welche Sie zur Erholung wählen sollten, Foto, Beschreibung, Karte

Das gemütliche Dorf Sveti Stefan ist die Perle der Riviera von Budva, verloren zwischen Felsen, Wäldern und dem azurblauen Meer. Das Resort besteht aus einem Festland- und einem Inselteil, die durch eine schmale künstliche Landenge verbunden sind. Die herrliche Sandküste mit kleinen Kiesbereichen erstreckte sich über eine Länge von 1200 Metern. Die Meeresbucht beeindruckt mit azurblauem, kristallklarem Wasser, das Touristen dazu einlädt, in die Unterwasserwelt einzutauchen. Rosa Sand, der sich in rote kleine Kieselsteine ​​​​verwandelt, erzeugt einen originellen Geschmack.

Von jedem Punkt des Festlandes aus eröffnet sich ein herrlicher Blick auf die mit mittelalterlichen Häusern bebaute Felseninsel. Die Küste ist mit einer Standardausrüstung ausgestattet. Es gibt Umkleidekabinen, Liegestuhlverleih, Toiletten, Duschen sowie Spiel- und Sportplätze. Entwickelte Infrastruktur bietet Touristen eine Vielzahl von Erholungsmöglichkeiten. Hier können Sie Jetski fahren, mit dem Fallschirm fliegen, tauchen gehen oder eine Yacht mieten. Cafés und Restaurants befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Beste Reisezeit

Als es möglich war, sich für einen Ruheplatz zu entscheiden, ist es an der Zeit, darüber zu sprechen, wann die Strandsaison in Montenegro beginnt und wie lange sie dauert. Mit diesen Informationen können Sie nicht nur Ihren Urlaub planen, Tickets und Hotelzimmer buchen, sondern auch nichts Wichtiges verpassen. Natürlich kann niemand garantieren, dass sich das Wetter in der Hochsaison nicht plötzlich verschlechtert.

Der Beginn der Saison fällt also auf die zweite Maihälfte. Bis Mitte September und manchmal bis Anfang Oktober können Sie im warmen und klaren Meer schwimmen und andere Freuden eines Resorturlaubs genießen. Es ist besser, eine Reise im Frühherbst oder Juni zu planen, wenn der Touristenansturm nicht so groß ist und es eine Auswahl an Hotelzimmern gibt. Und die Zimmerkosten sind zu diesem Zeitpunkt etwas niedriger, wodurch Sie Ihre Ausgaben gut reduzieren können.

Sandstrände von Montenegro auf der Karte

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen