...
🥲 Alles over toerisme en interessante plekken om te ontspannen. Beoordelingen van vakantiebestemmingen. Kaarten, steden en nog veel meer voor toeristen.

13 besten Thermalbäder in Ungarn – Foto, Beschreibung, Karte

511

Ungarn, eines der fünf Länder der Welt in Bezug auf die Anzahl der Thermalquellen, wird zu Recht als das Reich der Bäder bezeichnet, das eine führende Position in der balneologischen Behandlung einnimmt. Die Thermalquellen Ungarns, von denen etwa 60.000 im Land entdeckt wurden, haben dazu gedient, eine große Anzahl von Kurorten zu bauen und Bäder auszustatten.

Heviz

13 besten Thermalbäder in Ungarn - Foto, Beschreibung, Karte

Der kleine ungarische Kurort Heviz erlangte im 17. Jahrhundert Berühmtheit durch den größten Thermalsee der Welt, der einzigartige heilende Eigenschaften besitzt. Der See mit einer Fläche von 4,7 Hektar wird von zwei Quellen gespeist, die sich in einer Höhle unter einem Stausee mit einer Temperatur von +42⁰С und +38⁰С und einer Mineralquelle mit Wasser von +17⁰С befinden.

Beim Mischen am Ausgang beträgt die Wassertemperatur in der Sommersaison + 30⁰С -32 ° C und im Winter bleibt sie im Bereich von 24⁰С – 26⁰ C. Mit abnehmender Lufttemperatur steigen Dampfwolken über dem Trichter auf See.

Alle 28 Stunden im Reservoir gibt es eine Wassererneuerung. Seewasser ist reich an Schwefel, Kohlendioxid und Radon.

Der Grund des Sees ist mit einer meterlangen Schlammschicht bedeckt, die Kalzium und Magnesium, eine geringe Konzentration eines Antibiotikums und Hormone – Östrogene – enthält. Die Kombination von Balneotherapie, Unterwasser-Streckbädern, Hydromassagen und Schlammanwendungen liefert hervorragende Ergebnisse bei der Behandlung des Bewegungsapparates, gynäkologischen und dermatologischen Entzündungsprozessen, Erkrankungen des Nervensystems und Hormonstörungen.

Touristen, die nicht in der Klinik behandelt werden, dürfen nicht länger als 1,5 Stunden im See schwimmen, und Rheumakranke nur 30 Minuten wegen der schweren Belastung des Herzens.

Für Patienten mit niedriger Magensäure ist es sinnvoll, Mineral-Thermal-Trinkwasser aus Heviz zu nehmen, einer Trinkhalle, mit der sie in der Nähe der Staatsklinik arbeiten. Auch die Behandlung der Verdauungsorgane mit mehreren mineralischen Trinkwassern wird auf Basis des Europa Fit 4* Superior Hotels erfolgreich durchgeführt.

Sehen Sie sich die Preise für Touren in Heviz an

Lotus Therme Hotel & Spa

Heviz

Mehrere Pools, verschiedene Saunen

Heute 3x gebucht

Ensana Thermal Hévíz

Heviz

600 Meter vom Thermalsee entfernt

Habe heute 4 mal gebucht

Ensana Thermalwasser

Heviz

Nur 500 Meter vom Thermalsee entfernt

8.6

Sehr gut

1 177 Bewertungen

Heute 3x gebucht

Széchenyi-Bad

13 besten Thermalbäder in Ungarn - Foto, Beschreibung, Karte

Die Quelle von St. Stephan speist sich aus den luxuriösen Thermalkomplexen der „Perle der Donau” – Budapest, wo das Wasser in den Becken auf 78⁰ C gehalten wird. Das älteste Budapester Bad – Széchenyi, im neobarocken Stil erbaut Anfang des 19. Jahrhunderts überall Berühmtheit erlangt haben.

Im Laufe von 2 Jahrhunderten wurde das Badehaus erweitert und verbessert und wurde Eigentümer des Großen Preises von Ungarn und des größten Badekomplexes in Europa. Es umfasst 15 Innenpools, 3 Außenpools, 10 Saunen und Dampfbäder.

Das Wasser in den Bädern stammt aus den Eingeweiden der Erde aus einer Tiefe von 1246 Metern. Die Liste der medizinischen Dienstleistungen, die Körper und Seele heilen, umfasst neben dem Baden auch Massagen – Aromamassage mit 3 Arten von Aromen, Thermalmassage, die Muskelverspannungen und Gelenkschmerzen lindert.

Heilendes Trinkwasser Szechenyi ist nützlich für Menschen mit gestörtem Stoffwechsel, reduziert die Magensäure und wirkt sich positiv auf die Stärkung der Knochen aus. Bei Wasserbehandlungen hilft es bei chronischen Erkrankungen der Gelenke und einer kranken Wirbelsäule, Neuralgien und Kalziummangel in den Knochen, stellt nach Verletzungen wieder her.

In Széchenyi wird die Balneotherapie effektiv eingesetzt: Baden in mineralisierten Becken, Sitzungen in Kohlensäure- und Salzbädern. Hydrotherapeutische Methoden bestehen in der Verwendung von Gewichtsbädern, Sitzungen von Unterwasser- und Strahlenmassagen, Gymnastik unter Wasser.

Siehe Preise für Touren nach Budapest

Gellertbad

13 besten Thermalbäder in Ungarn - Foto, Beschreibung, Karte

Das Gellert-Bad, das im Stil pompöser römischer Bäder erbaut wurde, gilt als der schönste Thermalkomplex der ungarischen Hauptstadt. Dies ist ein architektonisches Innenensemble, das mit mehrfarbigem Glas glänzt und eine bezaubernde Beleuchtung in 13 luxuriösen, mit Säulen geschmückten Pools erzeugt.

Das Gellert-Bad ist vertreten durch: Außen-, Sitz- und Kinderbecken, Sitzungen im Wellenbad und ein Perlbad. Die Bäder sind mit Wasser aus den Eingeweiden des Berges Gelert gefüllt, das von +38 ° C bis +43 ° C erhitzt wird.Die Quelle enthält eine große Menge an Mikroelementen, die Menschen mit Erkrankungen der Wirbelsäule heilen und Gelenkschmerzen lindern können.

Die heilende Wirkung des Begriffs wird bei der Behandlung von Neuralgien, Gefäß- und Lungenerkrankungen, Asthma und Angstsyndrom beobachtet. Die Wirksamkeit der Behandlung im Bad wird durch den komplexen Einsatz verschiedener Methoden der Balneo- und Physiotherapie erleichtert.

Die Anwendung traditioneller Wasserverfahren wird durch Hydrotherapie, Sitzungen in der Sauna und im Dampfbad, Schlammanwendungen und verschiedene Arten von Massagen ergänzt. Das Dach des Spas ist mit Sonnenterrassen für Nudisten ausgestattet. Im Sommer wird freitags und samstags bis Mitternacht in den Freibädern geschwommen.

Buchfurdo

13 besten Thermalbäder in Ungarn - Foto, Beschreibung, Karte

Buchfürdö ist ein Kurort in der westlichen Region des Landes, der sich durch die höchste Konzentration an Kalzium und Magnesium im Bikarbonat-Heilwasser auszeichnet, das an die Erdoberfläche gelangt und von +55⁰С bis +65⁰С erhitzt wird.

Es verfügt über einen multifunktionalen Komplex, der ein medizinisches und ein Kinderzentrum, "Sauna World" und ein modisches Restaurant umfasst. Nach bestandener umfassender ärztlicher Untersuchung erstellen die Ärzte des Komplexes ein individuelles Behandlungsprogramm.

Es umfasst die notwendigen traditionellen und alternativen Methoden: die Durchführung von Reflex-, Thai- oder Unterwassermassagen, die Verwendung von Schlammpackungen und Heilbädern, Sitzungen von Laser- und Reflextherapien.

Durch die hohe Kohlendioxidkonzentration werden Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, des Herzens, der Blutgefäße, der Wirbelsäule gut behandelt und der Körper erhält einen kräftigen Schub an Vitalität.

Scharwar

13 besten Thermalbäder in Ungarn - Foto, Beschreibung, Karte

Sarvar ist ein balneologischer Kurort, der durch das beste Thermalhotel Ungarns Spirit Hotel Thermal Spa 5 berühmt geworden ist. Das Vorhandensein von zwei heilenden heißen Quellen in Sharvar mit unterschiedlichen mineralischen Eigenschaften erweitert das Spektrum der Krankheiten, die behandelt werden können.

Wasser mit einer Temperatur von +83⁰С kommt aus einer Tiefe von 2.000 Metern. Es ist reich an Fluor, Bromjodid und enthält biologisch aktive Substanzen, die auf die Haut einwirken und zum Eindringen heilender Mikroelemente in die Organe des Patienten während der Badevorgänge beitragen.

So ist Wasser an der Heilung von Sklerose, Rheuma und Frauenkrankheiten beteiligt. In einer anderen Quelle wird basisches Hydrokarbonatwasser aus einem unterirdischen Speicher in 1.000 Meter Tiefe gepumpt und auf +43⁰ C erhitzt. Es löst Muskelverspannungen und behandelt Gelenkerkrankungen.

Aus einer salzreichen Quelle wird beim Verdampfen ein Sharvar-Kristall gewonnen, der zum Baden verwendet wird. Das Sarvar-Bad hat eine Salzgrotte, in der das Mikroklima Atemwegserkrankungen heilen kann.

Wir bieten auch an, Sanatorien mit Behandlung und Ernährung in Sarvar in Betracht zu ziehen:

Miskolc-Tapolca

13 besten Thermalbäder in Ungarn - Foto, Beschreibung, Karte

Die Stadt Miskolc-Tapolitsa ist berühmt für das einzige heilende Höhlenbad des Landes, das von Quellen gebildet wird, die unter den Höhlengewölben sprudeln. Die Atmosphäre der Höhle mit einer Lufttemperatur von +18⁰С das ganze Jahr über wirkt sich wohltuend auf die Lunge und die Atemwege einer Person aus.

Das Wasser im Höhlenbad ist ein radonhaltiges Kalk-Wasserstoff-Kohlendioxid-Wasser, hat keine hohe Konzentration an Spurenelementen und wird daher zum Baden ohne Altersbeschränkung empfohlen.

Das Mineralwasser in den 2 Innenpools wird auf 35⁰C gehalten; in den Hallen "Roman" und "Star" – 32⁰C, im alten Höhlenbecken – nicht niedriger als 29⁰С-30⁰С.

Die Gewässer von Miskolc-Tapolca zeigen hervorragende Ergebnisse bei der Behandlung von Erkrankungen der Atemwege, des Herz-Kreislauf-Systems, der Knochen und Gelenke. Sie wirken auch wunderbar auf den Zustand der Haut.

Der Windschutz des Bades durch den umliegenden Buchenwald schafft ein ideales Mikroklima für einen Wellnessurlaub.

Debrecen

13 besten Thermalbäder in Ungarn - Foto, Beschreibung, Karte

Die Stadt Debrecen, die innerhalb der Grenzen der östlichen Waldsteppenzone liegt, wird als zweite Hauptstadt bezeichnet. Als eines der drei größten balneologischen Kurorte umfasst es medizinische Abteilungen des Aquatikum-Komplexes und ein Hotel in einem Waldpark.

Weltberühmt wurde das Indoor-Bad „Mediterranean” mit einer Kuppel von 66 Metern Durchmesser und den „Effekten” des neuen Jahrtausends – ein tropischer Garten, Rutschen, Höhlenbäder, Hydromassage-Pools, Geysire und Wasserfälle. Ein komfortabler Strand mit 6 Pools grenzt an das Gebäude des Badehauses.

Die Besonderheiten des hiesigen Heilwassers mit einer Temperatur von +63⁰С liegen in seiner Zusammensetzung aus Alkali-Chlorid, Hydrokarbonat, Jod-Brom, Natrium-Chlorid. Die darin enthaltenen Spurenelemente und Säuren ermöglichen es Ihnen, eine Vielzahl von Gesundheits- und Aussehensproblemen zu behandeln.

Nach Zusammenstellung eines individuellen Behandlungsprogramms nach einer ärztlichen Untersuchung kann der Kurs der Balneotherapie durch die Einbeziehung von Elektrotherapie, Laser- und Magnetfeldtherapie, Schlammpackungen und therapeutischer Massage ergänzt werden. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde auf dem Hauptplatz von Gyogy eine Trinktrinkhalle errichtet, in der bis heute Mineralwasser getrunken wird.

Harkan

13 besten Thermalbäder in Ungarn - Foto, Beschreibung, Karte

Balneologisches Resort in der südlichen Region Ungarns in der Nähe des Berges Tenukesh. Das schwefelhaltige Thermalwasser von Harkan ist seit über einem Jahrhundert bekannt, mit der Eröffnung des ersten Bades zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Das in unserem Jahrtausend renovierte Bad wird mit Mineralwasser mit einer Temperatur von +62⁰С gespeist, das aus den Tiefen der Erde in 1500 Metern Höhe stammt. Eine breite Palette von medizinischen Eigenschaften basiert auf dem Gehalt an Sulfiden, Selen, Fluor und Zink im Wasser. Das Vorhandensein von Gasen in Schwefelwasser bewirkt das Eindringen von Heilstoffen in den Körper durch Hautzellen und beim Atmen.

Eine therapeutische Wirkung entfaltet auch gashaltiger Dampf, der mit einer Schicht von 10 bis 30 Zentimetern über den Becken aufsteigt. Dermatologie, Gynäkologie und Rheumatologie wurden zu den Hauptprofilen des balneologischen Kurortes.

In der Dermatologie wird ein hervorragendes Ergebnis bei der Heilung von Psoriasis, in der Gynäkologie – Unfruchtbarkeit und anderen weiblichen Beschwerden beobachtet. Um einen Behandlungskurs zu absolvieren, können Sie in einem Hotel übernachten, das durch einen Übergang zu einem medizinischen Zentrum, Heilbädern und Saunen verbunden ist.

Хайдусобосло

13 besten Thermalbäder in Ungarn - Foto, Beschreibung, Karte

Menschen mit Rheuma in ganz Europa streben danach, in die Bäder des balneologischen Kurortes Hajdúszoboszló zu gelangen, der ein wohltuendes Klima und eine Atmosphäre hat, die mit Salzdämpfen gemischt mit Jod aus einem großen See gesättigt ist.

Die Stadt verfügt über Bäder und Pools, in denen Sie sich selbst entspannen und eine heilende Wirkung erzielen können. Die Behandlung unter ärztlicher Aufsicht findet in Hajdúszoboszló das ganze Jahr über in der hydropathischen Klinik – der größten in Ungarn – statt.

Die Struktur des medizinischen Komplexes besteht aus 4 Abteilungen:

Für medizinische Zwecke haben die Abteilungen mehr als 40 Arten von Verfahren, die für einzelne Programme empfohlen werden. Mit basischem Wasser, das Jod, Brom, Natriumchlorid und Bikarbonate enthält und +75⁰С erreicht, kann eine Vielzahl von Beschwerden geheilt werden.

Aus den Tiefen der Erde auf 1090 Metern werden Bäder damit gefüllt. Bei der Erkundung des Wassers fanden Wissenschaftler auch das Vorhandensein von Titan, Kupfer, Vanadium, Zink, Barium und anderen schweren Elementen, denen sie den Namen "kochendes Gold" gaben.

Dieses kostbare Wasser ist eine Rettung bei chronischen Entzündungen der Gelenke, der Wirbelsäule, der weiblichen Organe, bei chronischen Neuralgien, Muskelschmerzen und den Folgen von Verletzungen. Spezielle Behandlungspakete umfassen Schlammpackungen, Ultraschall, Salzkammerbesuche, Thai- und therapeutische Massagen und andere medizinisch indizierte Behandlungen.

Balatonfüred

13 besten Thermalbäder in Ungarn - Foto, Beschreibung, Karte

Balatonfüred, in der Nähe des Plattensees gelegen, gilt als der beste Kurort für die Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Der Heilfaktor ist hier niedrig mineralisiertes warmes Wasser aus Kohlensäurequellen, das Sulfate, Bicarbonate in Kombination mit Magnesium und Calcium enthält. Solches Wasser ist gleichermaßen nützlich für den internen Gebrauch, Bäder und verschiedene Verfahren. Komplexe Hydrotherapie zeigt bemerkenswerte Ergebnisse bei Erkrankungen der inneren Organe, Diabetes mellitus und normalisiert den Stoffwechsel.

Die Hauptspezialisierung der örtlichen Sanatorien ist jedoch die Kardiologie. In Balatonfüred befindet sich das wichtigste staatliche Kardiologiezentrum des Landes. In der Nähe sprudeln mehrere uralte Kohlensäurequellen aus dem Boden. In komplexen Programmen der Sanatoriums- und Kurbehandlung progressive Methoden der Behandlung des Herz-Kreislauf-Systems, der Genesung nach akutem Herzinfarkt und nach Operationen.

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung mit Deckung für die Behandlung des Coronavirus (COVID-19)

Visegrad

13 besten Thermalbäder in Ungarn - Foto, Beschreibung, Karte

Eine kleine malerische Stadt in der Biegung der Donau, 45 Kilometer von Budapest entfernt. Der Spa-Thermalkomplex, der auf dem mineralischen Heilwasser der Lepense-Quelle basiert, die aus einer Tiefe von 1300 Metern entspringt, ist vom geschützten Waldpark Pilissky umgeben.

Spezialisiert auf die Behandlung eines breiten Krankheitsspektrums bringt das Thermalzentrum Patienten mit rheumatischen Gelenkläsionen, Gicht und Osteoporose wieder auf die Beine. Gesunde Urlauber stärken durch Baden die Nerven, die Immunität und gewinnen an Kraft.

Unter den Behandlungsmethoden gibt es eine hervorragende Wirkung durch Schlammanwendungen, ein 4-Kammer-Bad, Sitzungen in einem Salzraum, Hydro- und Aromatherapie, Bäder mit aromatischen Ölen und verschiedene Prozeduren auf der Basis von heißem Mineralwasser.

Neben dem Thermalbad im Freien bietet das Thermal Hotel Visegrad 4 Türme, die neben einer komfortablen Unterkunft die Möglichkeit bieten, in den Kinder- und Thermalbecken zu schwimmen und den Sauna World-Komplex zu besuchen, der sich positiv auf den Heilungsprozess auswirkt .

Zalakaros

13 besten Thermalbäder in Ungarn - Foto, Beschreibung, Karte

Trotz seiner Neuheit hat es bei Familien mit Kindern und Menschen jeden Alters an Popularität gewonnen. Das Balnearium des Resorts wird durch einen unterhaltsamen Wasserkomplex perfekt ergänzt.

Der Hauptschatz von Zalakaros ist wirklich wundersames Wasser, das in einer Tiefe von mehr als 2000 Metern mit einer Temperatur von bis zu + 96 ° C vorkommt und die Becken des Zalakarosi Fürdő-Bades füllt. Das Vorhandensein einer großen Menge an Brom, Jod und Fluor brachte das alkalische Chlorwasser von Zalakaros auf den ersten Platz im Land in Bezug auf heilende Eigenschaften.

Eine hohe Bromkonzentration dient der Heilung von Nerven-, Rheuma- und Frauenkrankheiten. Das Vorhandensein von Fluorid ist der Schlüssel zur erfolgreichen Behandlung von Parodontitis und Zahnfleischerkrankungen. In Zalakaros versuchen Menschen mit Erkrankungen des Skelettsystems und der Gelenke, mit Gicht und Muskelschwund, ihre Gesundheit zu verbessern. Nach 2-3 Wochen vergessen viele Menschen ihre gesundheitlichen Probleme für lange Zeit.

Das Bad verfügt über Herren-, Damen- und Familienumkleidekabinen, wo die Besucher nach dem Umziehen entweder in den Strandbereich, in den Wasserpark oder ins Hallenbad gehen. Zwei Becken sind im Freien ausgestattet: mit Wasser +36⁰С und +34⁰С, vertieft um 1,1 Meter.

Die Annahme medizinischer Verfahren für unabhängige Touristen wird nicht länger als eine halbe Stunde empfohlen. Im Bade- und Sanitätshaus, das sich in einem überdachten Gebäude befindet, werden sie nach medizinischer Indikation mit modernsten Methoden der Balneo- und Hydrotherapie behandelt.

Gyula

13 besten Thermalbäder in Ungarn - Foto, Beschreibung, Karte

Gyula ist ein Ferienort nahe der ungarisch-rumänischen Grenze, der sich an den Ufern des Flusses Körös ausbreitet. Gyula-Pools sind mit 7 Thermalquellen gefüllt, die viele Krankheiten heilen.

Im Schlossbad, das sich inmitten eines alten Parks befindet, nutzen sie einen bequemen Strand und Thermalheilbecken, um die Gesundheit wiederherzustellen. Das Baden füllt mit Energie, verbessert die allgemeine körperliche Verfassung und lässt Sie Krankheiten vergessen.

Im balneologischen Komplex der Festung werden gesundheitsfördernde Prozeduren im Wasser von 20 Becken mit "Effekten", "Kinderparadies", in den Behandlungsräumen des Wellnesszentrums, Dampfbädern und Saunen und Kohlensäurebädern durchgeführt. Nach Abschluss der Untersuchung wird für jeden Patienten mit Erkrankungen des Bewegungsapparates, Hautproblemen und Verdauung ein spezielles Behandlungskonzept entwickelt.

Beste Reisezeit

13 besten Thermalbäder in Ungarn - Foto, Beschreibung, Karte

Dank des milden Klimas eignen sich die ungarischen Kurorte zu fast jeder Jahreszeit für einen Wellnessurlaub. Die Sonne verlässt den ungarischen Himmel höchstens 2.100 bis 2.200 Stunden im Jahr. Es ist mäßig heiß im Sommer, trocken und sonnig im Herbst, mild im Winter und warm und regnerisch im Frühling.

Die Badesaison beginnt Anfang Mai und dauert bis Anfang Oktober. Obwohl es im Mai oft regnet, sind sie nicht von langer Dauer. Danach erscheint die Sonne und lädt Sie ein, in Thermalbecken und Thermalbecken zu schwimmen.

Von der zweiten Junihälfte bis zur ersten Septemberdekade sind Niederschläge sehr selten und die durchschnittliche Lufttemperatur liegt bei +22⁰С. Im Juli und August kann das Wetter manchmal in den Gegenden von Zalakaros oder Debrecen heiß sein wie in Madrid oder Zypern, aber es gibt auch kühle Tage.

Menschen mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems wird nicht empfohlen, sich in der großen Hitze zur Behandlung an den Balaton zu begeben und sich für die Nebensaison zu entscheiden. Für Urlauber, die Erholung mit interessanter Freizeitgestaltung verbinden möchten, ist die beste Reisezeit Mai-Oktober.

Welches Resort für Familien mit Kindern zu wählen

13 besten Thermalbäder in Ungarn - Foto, Beschreibung, Karte

Ungarn ist ein tolles Land für Familien mit Kindern. Die mehr als 3 Monate dauernde Badesaison an den Stränden des heilenden Plattensees und in Freibädern bietet großartige Möglichkeiten zum Schwimmen, Sonnenbaden, Stranderholung und sinnvoller Freizeitgestaltung.

In den Thermalkomplexen gibt es in der Regel neben dem Behandlungsbereich Becken für die ganze Familie und Planschbecken, die mit einem fabelhaften Design attraktiv sind. Sommerwasserparks in Budapest, Debrecen, Hajduszoblo, Zalakaros, Sarvara, die mit Rutschen mit "Effekten" ausgestattet sind, die eine Höhe von bis zu 10 Metern erreichen, werden dazu beitragen, den Strandurlaub für Kinder zu diversifizieren.

Parks mit Spielplätzen finden Sie in jedem Resort. Unbedingt den ungewöhnlichen Spielplatz auf dem Berg Gellert in Budapest besuchen, im Wildpark angekommen eine Fahrt mit der Kindereisenbahn unternehmen und die Geschicklichkeitsprüfung im Seilpark bestehen.

Ein Besuch der Festung Sümeg, dem Ort, an dem Ritterturniere abgehalten werden, einer Höhle unter der Budaer Burg, wo sich eine Klinik im Felsen befindet, und ein köstlicher Ausflug in die zweihundert Jahre alte Budaer Konditorei, bleiben ein helles Ereignis in Ihrer Erinnerung.

Für Geschichtsinteressierte wird es interessant sein, die Ruinen antiker römischer Siedlungen zu erkunden: „Aquincum” in Budapest und „Ruinen von Gorzium” in Szekesfehervar. Sie können durch die unterirdischen Galerien der Höhlen reisen, ohne Budapest zu verlassen.

Auf dem Territorium der Stadt gibt es Höhlen Palveldi, Semlohed, Molnara-Janosha. Museen: Der „Palast der Wunder” und das Eisenbahnmuseum in Budapest, das Pannonische Meer in Miskolc, „Agora” in Debrecen, das Marzipanparadies in Eger mit süßen Skulpturen werden sicherlich Kinder ansprechen.

Naturliebhaber können den Kisch-Plattensee mit großen Populationen von Wasservögeln und das Büffelreservat in der Nähe des Sees besuchen. Kinder werden es auch genießen, Tiere in den Zoos von Budapest, Debrecen und Miskolc zu beobachten.

Vorteile der Behandlung und Ruhe

13 besten Thermalbäder in Ungarn - Foto, Beschreibung, Karte

Touristen werden von Ungarn durch seine umfangreichen Erholungsmöglichkeiten in spezialisierten Thermalbädern angezogen, die sich in der Zusammensetzung und den heilenden Eigenschaften des Wassers unterscheiden.

Balneologische Zentren von Kurorten werden normalerweise durch zwei Arten vertreten:

Sie arbeiten das ganze Jahr über und führen direkt vor Ort eine ärztliche Untersuchung mit einem Angebot eines individuellen Behandlungsprogramms durch. Hotels in der Nähe von Thermalquellen bieten eine komfortable Unterkunft.

Ungarn ist reich an historischen und architektonischen Denkmälern, mittelalterlichen Schlössern und barocken und klassizistischen Palästen, wunderschönen Parks und verschiedenen Museen, sodass die Behandlung perfekt mit spannenden Ausflügen und kulturellen Programmen kombiniert werden kann.

Hinweise

13 besten Thermalbäder in Ungarn - Foto, Beschreibung, Karte

Die meisten Quellen in ihrer Zusammensetzung haben universelle Eigenschaften, die eine Vielzahl von Krankheiten wirksam beeinflussen. Daher können Indikationen für die Behandlung zusammengefasst werden.

Diese schließen ein:

Neben universell ausgerichteten Thermalquellen gibt es auch ganz gezielte, die bestimmte Krankheiten heilen: das Herz-Kreislauf-System, Erkrankungen des Nervensystems und Depressionen sowie Erkrankungen der inneren Organe.

Prävention und Behandlung in Thermalkurorten können relativ kostengünstig durchgeführt werden: von 100 bis 200 Euro pro Woche. Der Preis besteht aus einer ärztlichen Untersuchung, einer Reihe von Behandlungen und Eintrittskarten für den Besuch der Bäder. Der Behandlungsverlauf kann 1 bis 3 Wochen dauern.

Kontraindikationen

13 besten Thermalbäder in Ungarn - Foto, Beschreibung, Karte

Bevor Sie sich mit Thermalwasser behandeln lassen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Es gibt Kontraindikationen, die Sie nicht berücksichtigen und die Ihre Gesundheit verschlechtern können. Zunächst einmal sollten Kinder unter 12 Jahren kein Thermalbad nehmen.

Erwachsenen wird der Besuch der Bäder nicht empfohlen:

Wenn in der Liste keine Krankheiten aufgeführt sind, erhalten Sie eine Gebühr für Lebhaftigkeit und Gesundheit, viele positive Emotionen und lebendige Eindrücke von der Erholung und Behandlung im Thermalwasser.

Thermalbäder von Ungarn auf der Karte

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen